Zentrale Vakuumsysteme und ihre Funktionsweise

Regelmäßige Reinigung Ihres Hauses fördert die Hygiene und macht Ihre Räume für Ihre Familie und Gäste einladender. Für die meisten Menschen ist das Abschleppen eines Staubsaugers um das Haus ein Ausschalten. Wenn Sie in dieser Kategorie sind, ist es Zeit, in einen zentralen Staubsauger zu investieren.

Bei so vielen Arten von Zentralvakuumsystemen auf dem Markt ist es offensichtlich, dass die Wahl nicht so einfach ist. Zum Glück ist hier eine informative Artikel das enthält nützliche Informationen zu zentralen Vakuumsystemen.

Bevor wir uns jedoch die Faktoren ansehen, die Sie berücksichtigen sollten, lassen Sie uns diskutieren, wie ein zentraler Staubsauger funktioniert.

Zentrale Vakuumsysteme und ihre Funktionsweise.  Das Haus staubsaugen

So funktioniert ein zentraler Staubsauger

Fortschrittliche Zentralstaubsauger erleichtern die Reinigung zu Hause, indem sie Staubpartikel in Schläuche saugen, die an strategischen Positionen an Böden und Wänden angebracht sind. Diese Schläuche sind mit einem zentralen Staubbehälter verbunden, der sich nicht zu Hause befindet.

An verschiedenen Stellen an Wänden und Böden sind mehrere Lufteinlassventile installiert, sodass beim Anschließen des Schlauchs das System aktiviert wird. Der Motor wird ebenfalls lebendig und saugt den Staub und andere Fremdkörper von den Oberflächen in die Rohre und schließlich in den zentralen Staubbehälter. Dieser Kanister ist groß genug, um eine große Menge Staub anzusammeln. Möglicherweise müssen Sie es nur 4-5 Mal im Jahr leeren.

Andererseits ist der Motor in diesem fortschrittlichen Reiniger leistungsstärker als der herkömmliche Staubsauger, aber leiser.

Zentrale Vakuumsysteme und ihre Funktionsweise.  Echtes Beispiel für ein installiertes Gerät

Vorteile eines zentralen Staubsaugers

Nachdem Sie ein klares Verständnis für die Funktionsweise dieses fortschrittlichen Reinigers haben, lassen Sie uns den Gang wechseln und einige der Vorteile der Installation betrachten.

Keine Lärmbelastung

Da sich die Motoren außerhalb des Haupthauses befinden, können Sie Ihr Haus ohne Geräusche absaugen. Sie hören das Sauggeräusch nur, wenn der Staub in die Rohre gesaugt wird.

Förderung der Raumluftqualität

Wussten Sie, dass die meisten durch die Luft übertragenen Krankheiten verursacht werden? durch schlechte Raumluftqualität? Die meisten herkömmlichen Staubsauger sind nicht richtig konstruiert, sodass einige Staubpartikel durch den Auspuff in die Atmosphäre zurückfließen. Diese Herausforderung wird allgemein als Rückstoß bezeichnet.

Der zentrale Staubsauger beseitigt diese Herausforderung, indem er den gesamten gesammelten Staub in einen Kanister leitet, der sich weit vom Haupthaus entfernt befindet. Dieser Aspekt verringert die Wahrscheinlichkeit eines Rückschlags.

Benutzerfreundlich

Dieser Staubsauger ist extrem einfach zu bedienen und erfordert nur wenig Vorkenntnisse. Sie müssen lediglich den Ort auswählen, an dem die Einlassventile installiert werden sollen, um sicherzustellen, dass alle Teile Ihres Hauses gesaugt werden. Die meisten Modelle werden auch mit einem Handbuch geliefert, das Sie lesen können, wenn Sie auf Herausforderungen stoßen.

Reduziert Verschleiß und Abnutzung

Eine der Herausforderungen, die mit dem Handstaubsauger verbunden sind, besteht darin, dass er Ihre Wände und Böden beschädigen kann, wenn Sie ihn herumschleppen. Der zentrale Staubsauger beseitigt dieses Problem vollständig, da der Staub automatisch in die Röhren gesaugt wird. Sie müssen den schweren Reiniger nicht mehr die Treppe hinauf tragen oder sich beim Reinigen Sorgen machen, dass Ihre Wände und Böden abgenutzt sind. Noch wichtiger ist, dass keine Ersatzantriebsriemen erforderlich sind, keine Stolperfallen mehr an den Kabeln und Systemblockaden.

Weniger Kanister entleeren

Wie bereits erwähnt, wird der zentrale Staubbehälter vom Haupthaus entfernt installiert und versiegelt, um das Risiko des Verschüttens von Verunreinigungen nach der Reinigung zu verringern. Aufgrund seiner Größe müssen Sie es wahrscheinlich nur vier- oder fünfmal pro Jahr leeren.

Bessere Mobilität

Standardstaubsauger sind schwer, und dies stellt die meisten Menschen vor eine Herausforderung. Glücklicherweise müssen sie durch die Installation des zentralen Staubsaugers nur den Schlauch anheben, da die Einlassventile strategisch angeordnet sind, um den Reinigungsprozess zu einem Spaziergang im Park zu machen. Wenn Sie beispielsweise in einem zweistöckigen Haus wohnen, kann jede Etage ein oder zwei Einlassventile haben.

Zentrale Vakuumsysteme und ihre Funktionsweise.  Schema des möglichen Abdeckungsbereichs für das System

Faktoren, die beim Kauf eines zentralen Vakuumsystems zu berücksichtigen sind

Stellen Sie den besten Installer ein

Wenn Sie den idealen Installateur einstellen, erhalten Sie für jeden Dollar, den Sie für das System ausgeben, den größtmöglichen Nutzen. Wenden Sie sich an Freunde, Kollegen und sogar Nachbarn, die das System in der Vergangenheit installiert haben, um Empfehlungen zu erhalten. Erfahrung ist auch ein weiterer kritischer Faktor, den Sie berücksichtigen sollten. Bitte erfahren Sie, wie viele Jahre das Unternehmen tätig ist, und überprüfen Sie die Bewertungen anderer Kunden, um festzustellen, welche Servicequalität von ihnen zu erwarten ist. Verwenden Sie das Internet, um eine gründliche Hintergrundprüfung aller Unternehmen auf Ihrer Liste durchzuführen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Bewerten Sie Ihre Bedürfnisse zu Hause

Wenn Sie sich auf einen Installateur beschränken, vereinbaren Sie einen Termin mit ihm, um Ihre Heimanforderungen zu besprechen und zu bewerten. Der Installateur hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches System für Sie ideal ist, basierend auf der Größe und dem strukturellen Design Ihres Hauses.

Größe des Systems

Anhand der Quadratmeterzahl Ihres Hauses, der Anzahl der Räume und der Etagen kann der Installateur die ideale Größe des Systems bestimmen. Bei dieser Entscheidung berücksichtigt der Installateur die erforderliche Saugleistung und die Art des Fußbodens. Wenn beispielsweise ein Teppich alle Böden bedeckt, sollte das System über genügend CFM (Kubikfuß pro Minute) verfügen, um selbst die kleinen Staubpartikel im Teppich zu entfernen und aufzusaugen.

Instandhaltung

Es gibt keinen Vergleich zwischen den Kosten für die Reparatur und den Austausch eines zentralen Vakuumsystems im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern. Letzteres ist kurzfristig billiger, muss aber möglicherweise alle drei Jahre ausgetauscht werden.

Auf der anderen Seite ist der zentrale Staubsauger langlebig, und Sie müssen möglicherweise erst nach einem Jahrzehnt einige Teile austauschen. Wenn es gut gewartet wird, kann es mehr als dreißig Jahre lang wie neu funktionieren. Diese Langlebigkeit macht es wettbewerbsfähiger als der Standard-Staubsauger.

Kosten

Inzwischen wissen Sie, dass das zentrale Staubsaugersystem im Vergleich zu Standardstaubsaugern zuverlässiger, effizienter und benutzerfreundlicher ist. Aber wie viel kostet es? Für ein typisches Haus mit einer Größe von 2500 Quadratmetern liegen die durchschnittlichen Kosten zwischen 1.000 und 3.000 US-Dollar.

Fazit

Mit dieser Fülle von Informationen zu zentralen Vakuumsystemen können Sie sicher nach dem besten System für Ihr Zuhause suchen. Besprechen Sie alle Ihre Anforderungen und Vorlieben mit dem Installationsprogramm, um das Beste zu erzielen.