Zeitgenössischer Innenarchitekturstil

Zeitgenössischer Innenarchitekturstil

Zeitgemäßer Einrichtungsstil – es ist ein moderner Raum, der nicht den Einschränkungen eines minimalistischen Stils und High-Tech entspricht. Die Einhaltung der aktuellen Vorstellungen von Komfort und Bequemlichkeit kombiniert mit dem Kult der Verfügbarkeit von Materialien für alle und der Möglichkeit eines kontinuierlichen Eklektizismus des Innenraums.

Zeitgenössischer Innenarchitekturstil.  Großes helles Wohnzimmer im Kaffeefarbschema Zeitgenössischer Innenarchitekturstil.  Bücherregale und fokussierte Beleuchtung für den modernen Raum

Das solide Erscheinungsbild von Räumlichkeiten nach diesem Stil ist nicht als Gesamtprodukt geplant. Sie haben immer noch die Möglichkeit, einen beliebigen Teppich oder ein beliebiges Accessoire zu kaufen.

Zeitgenössisch im Interieur – „Einfach und geschmackvoll“

Die Wohnung im zeitgenössischen Stil zu gestalten ist einfach. Es ermöglicht eine breite Verwendung der Möbel und Textilien der Massenproduktion, begrüßt die Beweglichkeit der Anordnung dekorativer Elemente und die Möglichkeit, Änderungen je nach Stimmung vorzunehmen.

  1. Die kompakte Anordnung der Dinge geht mit Proportionalität einher – keine visuellen Effekte, nur ordentliches Funktionsmaterial, gefolgt von interessanten Akzenten.
  2. Es ist wünschenswert, die Möbel zu minimieren, die für die Aufbewahrung, Bücher, Utensilien – Einbauschränke und Schränke, Nischen und Regale ausgelegt sind. Sie haben das Recht, es ungewöhnlich zu dekorieren. Zum Beispiel kann ein weißmattierter Schrank mit großen Hieroglyphen oder chinesischen Gemälden bedeckt werden.
  3. Das Interieur im zeitgenössischen Stil begrüßt einen konstruktivistischen Anfang in Kombination mit Elementen des Barock, der Klassik und der Moderne. Zum Beispiel ausgewogene „Inseln“ im Schlafzimmer: das Bett und der Plasma-TV, umgeben von Beistelltischen mit gut aussehenden Accessoires.
  4. Es ist ein leichtes Stilelement wert – Zeichnungen auf Tapeten und Vorhängen, Lampen und Vasen zeigen die Leidenschaft des Besitzers einer bestimmten Epoche.

Zeitgenössischer Innenarchitekturstil.  Ungewöhnlich dekoriertes Schlafzimmer mit dunkler Akzentwand

Zeitgenössischer Stil. Ein Hauch von Monumentalität.

Grundlegende Möbel im zeitgenössischen Stil sind einfache Silhouetten aus haltbaren Materialien, die sich auf traditionelle Produkte konzentrieren und sich an modernen Vorstellungen von Komfort orientieren.

Zeitgenössischer Innenarchitekturstil.  Braunes Farbthema für das große und minimalistische Leben

  1. Missbrauchen Sie bei der Einrichtung einer Wohnung im zeitgenössischen Stil nicht die dekorativen Dinge. Es ist besser, mit einer Kombination prägnanter Formen auf sich aufmerksam zu machen.
  2. Kombinieren Sie Regale und Sofas, Möbelregale und eingebaute Regale im selben Raum. Die einzigen Kriterien sind die Harmonie der allgemeinen Form und der funktionellen Konditionierung.
  3. Dieser Stil bevorzugt die gängigen Materialien – MDF, Weißmetall, Milchglas, farbiger Kunststoff.
  4. Äußerlich einfache Dinge sollten den „Geschmack“ haben – primitive Kopfteildekoration des Designers, runder Spiegel, der die Form eines Bogenfensters wiederholt.

Zeitgenössischer Innenarchitekturstil.  Großer, geräumiger Raum mit extra hohen Decken

Jedes Ding ist an seinem Platz. Und das ist sicherlich auffällig. Zeitgemäßer Stil im Innenraum – nichts überflüssiges. Nur die notwendigen einfachen Dinge, deren Solidität und Taktilität ein Gefühl für ein qualitativ hochwertiges Lebensumfeld hinterlassen.