Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Grün kaufen möchten

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Grün kaufen möchten

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Grün kaufen möchten.  Mögliche grüne MaterialoptionenWenn Sie nicht irgendwo in einem privaten Hafen vom Stromnetz leben, gibt es fast keine Möglichkeit, ganz grün zu werden. Selbst wenn Sie Ihr Zuhause auf Solarenergie umgestellt haben, Ihr eigenes Essen anbauen oder nur einheimische Produkte kaufen, Regenwasser sammeln, Ihre eigenen Haushaltsreiniger herstellen, kompostieren, alles in Sichtweite wiederverwenden oder recyceln und Fahrrad fahren, anstatt zu fahren, wann immer Sie können gelegentlich muss man etwas wie Kleidung oder Möbel kaufen, die nicht um die Ecke gemacht wurden.

Der Grund, warum Sie versuchen, umweltbewusst zu sein, ist, dass Sie wissen, dass Sie, Ihre Familie und der gesamte Planet auf diese Weise gesünder sind. Die giftigen Chemikalien und Nebenprodukte, die so sehr Teil der modernen Fertigung und Produkte sind, verunreinigen unsere Luft und unser Wasser und gefährden jedes Lebewesen. Das Mindeste, was wir tun können, ist, sie von unseren eigenen Häusern fernzuhalten.

Hier sind einige Tipps, worauf Sie auf Produktetiketten achten sollten, wenn Sie umweltfreundlich kaufen und die Umwelt schonen möchten:

Globaler Bio-Textilstandard

Die US Organic Trade Association hat zusammen mit den Mitgliedsorganisationen anderer Nationen GOTS gegründet, den weltweit führenden Verarbeitungsstandard für Textilien aus organischen Fasern. Es definiert Umweltkriterien auf hoher Ebene entlang der gesamten Lieferkette und erfordert auch die Einhaltung sozialer Kriterien. Das US-Landwirtschaftsministerium unterstützt das GOTS-Programm für zertifizierte Ausgangsmaterialien, Fabriken und Produkte. Diese Zertifizierungen verknüpfen Inspektionen und Überprüfungen vor Ort auf Ökologie und Arbeitsbedingungen vom Bauernhof und während des Herstellungsprozesses bis hin zu dem Artikel, den Sie kaufen möchten, unabhängig davon, ob es sich um ein Hemd, ein Badetuch oder eine andere handelt Matratzenrahmenoder ein Sofa.

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Grün kaufen möchten.  Natürliche Matratze in Blau für modernes Schlafzimmer mit Duft von Holzelementen

Suchen Sie nach der GOTS-Lizenznummer und beachten Sie beim Vergleich von Marken, dass GOTS-Transaktionszertifikate nur bestätigen, dass organische Materialien gekauft wurden, aber nicht, dass das aufgelistete organische Material tatsächlich im fertigen Produkt enthalten ist. Um ein zertifiziertes „Bio“ -Produkt zu sein, wie es von der US Federal Trade Commission reguliert wird, müssen sowohl eine Marke als auch ihre Produkte in der Liste aufgeführt sein GOTS Public Database.

Globaler Bio-Latex-Standard

Wenn Sie Produkte aus Latex kaufen, z. B. Kleidung mit elastischen Taillenbändern, einige Memory Foam-Kissen, Teppiche mit rutschfesten Untergründen usw., suchen Sie nach der GOLS-Zertifizierung, aus der hervorgeht, dass der Latex aus zertifiziertem Naturkautschuk hergestellt wurde Bio-Plantagen, die verbindlichen Sozial- und Umweltvorschriften entsprechen.

GREENGUARD Zertifiziert

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Grün kaufen möchten.  Latexgewinnung aus brasilianischen Hevea-Bäumen

Latexgewinnung aus brasilianischen Hevea-Bäumen

Die GREENGUARD-Zertifizierung, eine Einheit derselben UL (Underwriters Laboratories), deren Sicherheitsetikett Sie am Kabel Ihres Toasters tragen, ist ein Programm, mit dem Hersteller Produkte und Materialien für den Innenbereich mit geringen chemischen Emissionen herstellen können. Tausende zertifizierter Produkte, darunter Möbel, Fußböden, Fensterbehandlungen und Badezimmerprodukte, sind in der Liste aufgeführt UL SPOT Datenbank für nachhaltige Produkte.

MADE SAFE® ungiftig zertifiziert

MADE SAFE® ist ein Programm der gemeinnützigen Organisation Nontoxic Certified und eine auf die menschliche Gesundheit und das Ökosystem ausgerichtete Zertifizierung für in den USA hergestellte ungiftige Produkte, von der Babypflege bis hin zu Haushaltsprodukten und darüber hinaus. Zertifizierte Produkte haben die Prüfung der Inhaltsstoffe auf bekannte Karzinogene, Flammschutzmittel, Schwermetalle, Hochrisikopestizide, toxische Lösungsmittel, schädliche flüchtige organische Verbindungen, endokrine Disruptoren, Neurotoxine sowie Verhaltens-, Entwicklungs- und Reproduktionstoxine bestanden.

Klimaneutral zertifiziert

Climate Neutral ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation, die sich darauf konzentriert, Treibhausgasemissionen zu reduzieren und den Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, Marken zu wählen, die Klimaschutzmaßnahmen ergreifen. Um eine Zertifizierung zu erhalten, müssen Unternehmen ihren direkten und indirekten CO2-Fußabdruck messen, den von ihnen emittierten Kohlenstoff ausgleichen und ihren Kohlenstoff reduzieren, wo sie können.

Fair Trade Certified®

Fairer Handel USA ist ein führendes marktbasiertes Modell für nachhaltige Produktion, Handel und Konsum. Es hilft Produzenten weltweit, bessere Löhne, sichere Arbeitsbedingungen und Umweltschutz zu erhalten. Sie kennen das Fair Trade Certified®-Siegel vielleicht von dem Kaffee, der als Kernprodukt begann, aber es repräsentiert jetzt Tausende von Produkten, einschließlich Bekleidung und Haushaltswaren, die Millionen von Menschenleben verbessern und Land und Wasserstraßen in 45 Ländern schützen und zählen.

Institut für biologisch abbaubare Produkte Zertifiziert

Das BPI ist ein wissenschaftlich motivierter, gemeinnütziger Verein mit dem größten Zertifizierungsprogramm für kompostierbare Produkte und Verpackungen in Nordamerika. Durch die Zertifizierung wird bestätigt, dass Produkte und Verpackungen unabhängig voneinander auf Kompostierbarkeit in kommerziellen Kompostumgebungen (dh nicht in Ihrem Garten) getestet wurden und nicht mit fluorierten Chemikalien, Schwermetallen oder Pflanzentoxinen kontaminiert sind. BPI unterhält a durchsuchbare Datenbank von über 10.000 Produkten.