Wie man das perfekte Heim-Fitnessstudio baut

Wie man das perfekte Heim-Fitnessstudio baut

Platzmangel und unzureichende Mittel sind einige der wichtigsten Gründe, um kein Heim-Fitnessstudio zu bauen. Sobald Sie diese anfänglichen Abzweigungen überschritten haben, werden Sie feststellen, dass der Bau eines Heim-Fitnessstudios einfacher und kostengünstiger ist, als Sie ursprünglich gedacht hatten. Mit diesen 5 Tipps ist es nur noch wenige Wochen, bis Sie das perfekte Heim-Fitnessstudio eingerichtet haben.

Wie man das perfekte Heim-Fitnessstudio baut.  Lässige Fassade des Hauses

Bild von Unsplash

Den richtigen Raum finden

Unabhängig davon, wie klein Sie denken, dass Ihre Wohnung oder Ihr Haus ist, gibt es immer Platz für ein Heim-Fitnessstudio, besonders wenn Sie von letzterem sprechen. Der Keller eines Vorstadthauses ist ideal für ein Fitnessstudio, nachdem Sie es ein wenig renoviert haben. Erstens müssen Sie eine Art Heizsystem installieren und zweitens muss die Frischluft im Keller zirkulieren, da die Luft in diesen Räumen normalerweise feucht ist.

Denken Sie alternativ an Räume im Haus, die nicht mehr genutzt werden. Sie können beispielsweise das einstige Kinderzimmer in ein Fitnessstudio verwandeln oder den alten Büroraum aus allen Boxen entfernen, um einen Übungsbereich zu schaffen. Falls Sie keine zusätzlichen Räume zur Verfügung haben, kann das Wohnzimmer als provisorisches Fitnessstudio dienen, wenn Sie eine Trainingsmatte für den Boden erhalten.

Wie man das perfekte Heim-Fitnessstudio baut.  Bars und Teller in der Garage

Bild von Unsplash

Hinzufügen eines Wandspiegels

Es ist wahr, dass Sie versuchen, Ihren Keller neu zu gestalten, aber Sie sind kein Vampir, der vor Spiegeln zurückschrecken sollte. Im Gegenteil, Sie sollten große Spiegel im Trainingsraum installieren. Diese Spiegel sind nicht dazu da, Selfies im Fitnessstudio aufzunehmen, für die viele Menschen sie fälschlicherweise verwendet haben, sondern um Ihre Muskelbewegungen zu beobachten. In der Tat möchten Sie vielleicht einen Wand-zu-Wand-Spiegel wählen, der dem Raum mehr Licht als Bonusvorteil verleiht.

Lagerung des Fitnessraums

Sobald Sie den idealen Platz im Haus für das Fitnessstudio gefunden und renoviert haben, ist es Zeit, das Heim-Fitnessstudio auf Lager zu halten. Ganz am Anfang brauchen Sie nicht viel: ein oder zwei Maschinen, ein Satz Kurzhanteln, eine Langhantel, eine Yogamatte und vielleicht ein Springseil.

Der Trick, um Ihr Haushaltsbudget im grünen Bereich zu halten, besteht darin, nacheinander Fitnessgeräte zu kaufen, d. H. in Phasen. Wenn Sie anspruchsvollere Übungen machen, klicken Sie hier https://garagegymbuilder.com/ Hier erfahren Sie mehr über die Maschinentypen, die Sie hinzufügen können. Multifunktionale Lat-Maschinen sind möglicherweise eine gute Wahl, da sie weniger Platz beanspruchen.

Finanzierung des Heim-Fitnessraums

Was das Geld betrifft, können Sie nie genug davon haben, unabhängig davon, welches Heimprojekt Sie starten möchten. Die beste Lösung ist, einen riesigen Haufen Bargeld herumliegen zu lassen, aber dies ist oft nicht der Fall. Deshalb nehmen Hausbesitzer Kredite auf oder sparen jahrelang, um ihr Fitnessstudio zu bauen.

Ein Fitnessstudio muss jedoch nicht unbedingt kostenpflichtig sein, sondern kann als zweifache Investition angesehen werden. Erstens wird Ihre Gesundheit von regelmäßigem Training profitieren und zweitens kann das Fitnessstudio tatsächlich rentabel werden. Wir haben bereits erwähnt, wie Sie weiterhin Geräte hinzufügen sollten, und hoffentlich wird das Fitnessstudio größer. Wenn es in Ihrer Nähe nicht viele Fitnessstudios gibt (in Wohngebieten gibt es normalerweise keine Freizeitzentren), können Sie das Fitnessstudio mieten oder einen Mitgliedsbeitrag erheben.

Die ganze Familie einbeziehen

Es kann Jahre dauern, bis Ihr Heim-Fitnessstudio für die Öffentlichkeit zugänglich ist (oder je nach Ihren Wünschen nie), aber es gibt keinen Grund, alleine zu trainieren. Das Geld und die Zeit, die in den Bau des perfekten Heimfitnessraums investiert werden, sollten von der ganzen Familie genutzt werden. Bitten Sie zunächst Ihren Ehepartner, an einer Schulung teilzunehmen. Wenn sie den Vorteil mögen, zu Hause zu trainieren, können Sie auch die Kinder einbeziehen. Sie sind vielleicht noch zu jung, um Gewichte zu heben, aber es gibt leichte Trainingseinheiten für Kinder.

Wie man das perfekte Heim-Fitnessstudio baut.  Das Training in einem kleinen ausgestatteten Raum

Bild von Unsplash

Wir hoffen, dass Sie jetzt erkennen, wie einfach es ist, das perfekte Heim-Fitnessstudio zu bauen, von dem Sie seit Jahren geträumt haben. Sie brauchen nur einen Platz zum Trainieren und eine ausreichende Geldsumme, um mit dem Bau des Heim-Fitnessstudios Ihrer Träume zu beginnen.