Wie lange dauert es, Bettwanzen in Ihrem Haus loszuwerden?

Bettwanzenbefall ist ein häufiges Problem in der ganzen WeltBetroffen sind Menschen aus den USA und Kanada sowie aus Europa und Großbritannien. Wenn Sie derzeit mit einem Bettwanzenproblem zu tun haben, können Sie sicher sein, dass Sie nicht allein sind.

Wie lange dauert es, Bettwanzen in Ihrem Haus loszuwerden?  Bugs sind eine Katastrophe für das Schlafzimmer

Davon abgesehen ist es nicht besonders hilfreich zu wissen, dass andere Menschen Bettwanzen haben, wenn Sie eine Matratze voller kleiner Tiere haben. Wenn Sie Fragen haben wie „Wie lange dauert es, Bettwanzen loszuwerden?“ oder „wie man Bettwanzen tötet?“ weiter lesen.

Alles, was Sie über diese winzigen Schädlinge wissen müssen, einschließlich der besten Möglichkeiten, sie loszuwerden, wird unten erklärt.

Was sind Bettwanzen?

Bettwanzen sind winzige Insekten, die etwa einen Viertel Zoll lang sind. Sie sind flach, rund und rotbraun gefärbt und ernähren sich von Blut (herrlich, oder?).

Bettwanzen keine Krankheit übertragenund Befall birgt keine ernsthaften medizinischen Risiken. Sie beißen jedoch oft und hinterlassen juckende und irritierende rote Beulen. Sie sind definitiv unangenehm, auch wenn sie nicht gefährlich sind, und sollten so schnell wie möglich angegangen werden.

Was verursacht Bettwanzenbefall?

Jeder kann in seinem Haus einen Bettwanzenbefall erleben. Unabhängig davon, wo Sie wohnen oder welchen wirtschaftlichen Status Sie haben, besteht die Möglichkeit, dass sich Bettwanzen in Ihrer Matratze oder auf anderen weichen Oberflächen rund um das Haus niederlassen.

Reisen ist eine der häufigsten Arten, wie Bettwanzen in den Häusern von Menschen landen. Wenn Sie einen Ort mit Bettwanzen besuchen, können sich diese leicht an Ihrem Koffer oder Ihrer Kleidung befestigen und eine kostenlose Fahrt zurück zu Ihrem Haus unternehmen. Von hier aus können sie sich in Ihrem Haus niederlassen, ohne dass Sie es merken (bis Sie sich selbst oder eine andere Person in Ihrer Familie finden, die sich mit Bettwanzenbissen befasst).

Gebrauchte Möbel können auch ein Fahrzeug sein, mit dem Bettwanzen in Ihr Haus gelangen können. Wenn Sie eine gebrauchte Couch oder einen gebrauchten Stuhl von jemandem kaufen, der Bettwanzen in seinem Haus hat, werden Sie höchstwahrscheinlich mehr als nur ein neues Möbelstück mit nach Hause nehmen.

Vermietete Möbel können ebenfalls Bettwanzen verursachen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie in einem weniger seriösen Geschäft mieten, in dem es nicht vorrangig ist, Möbel bei der Rückgabe auf Bettwanzen zu untersuchen.

Zeichen, dass Sie Bettwanzen haben?

Bettwanzen sind klein, aber nicht so klein, dass sie mit bloßem Auge unsichtbar sind. Sie können feststellen, dass Sie Bettwanzen haben, indem Sie einfach Ihre Matratze oder ein anderes Möbelstück genau betrachten. Wenn Sie kleine, rotbraune Insekten bemerken, die herumkriechen, besteht eine gute Chance, dass sie Bettwanzen sind.

Im Folgenden sind einige andere häufige Anzeichen dafür aufgeführt, dass Sie mit einem Bettwanzenbefall zu tun haben:

  • Winzige, juckende rote Bisse zeigen sich auf Ihrer Haut
  • Sie haben Blutflecken auf Ihren Laken oder Kissenbezügen
  • Sie sehen dunkelbraune oder rostfarbene Flecken auf Ihren Laken oder Kissenbezügen (dies ist ein Zeichen für Bettwanzenkot).
  • Sie finden Eierschalen oder Schuppenhäute auf Ihren Laken oder in anderen Bereichen Ihres Hauses
  • Sie bemerken einen muffigen Geruch (dieser kommt von den Duftdrüsen der Bettwanzen)

Denken Sie daran, dass Bettwanzen nicht automatisch ein Zeichen für ein unreines Zuhause sind. Sie ernähren sich ausschließlich von Blut, sodass Staub oder Schmutz in Ihrem Haus nicht für ihre Anwesenheit verantwortlich sind.

Wie lange dauert es, Bettwanzen loszuwerden?

Wenn Sie Anzeichen von Bettwanzen bemerken, ist es wichtig, so schnell wie möglich Maßnahmen zu ergreifen. Je früher Sie sich mit dem Problem befassen, desto einfacher fällt es Ihnen, diesen Schädlingen Sayonara zu sagen.

Viele Leute haben Fragen, wie lange sie Bettwanzen loswerden können. Die kurze Antwort lautet, dass dies von Faktoren wie der Schwere Ihres Befalls und der Methode abhängt, mit der Sie diese beseitigen. Im Allgemeinen kann man jedoch davon ausgehen, dass es ein bis drei Tage dauern wird, bis alle Bettwanzen getötet sind.

Dies scheint eine lange Zeit zu sein. Wenn Sie jedoch innehalten und darüber nachdenken, lohnt es sich nicht, ein paar Tage lang Unannehmlichkeiten endgültig loszuwerden?

Gemeinsame Strategien zur Beseitigung von Bettwanzen

Es gibt viele verschiedene Strategien, mit denen Sie Bettwanzen loswerden können. Im Folgenden sind einige der am häufigsten zu berücksichtigenden Optionen aufgeführt:

High Heat Methode

Wenn Sie einen DIY-Ansatz wählen möchten, um Bettwanzen zu beseitigen, ist es eine der besten Optionen, Ihre Sachen mit hoher Hitze zu reinigen. Waschen Sie Ihre Bettwäsche und Kleidung in heißem Wasser und probieren Sie sie dann bei höchster Hitzeeinstellung aus. Sie können auch einen Dampfgarer auf Ihren Matratzen, Sofas und anderen weichen Oberflächen verwenden, um Bettwanzen abzutöten, die möglicherweise dort lauern.

Nehmen Sie andere befallene Gegenstände und packen Sie sie in schwarze Müllsäcke. Stellen Sie sie draußen in die heiße Sonne oder in ein heißes Auto mit geschlossenen Türen. Lassen Sie sie einige Tage in Ruhe, damit die Hitze ihren Job machen kann.

Methode der extremen Kälte

Eine Alternative zur Hochwärmemethode ist die Verwendung extrem kalter Temperaturen. Nehmen Sie die Beutel mit befallenen Gegenständen und stellen Sie sie stattdessen in den Gefrierschrank (stellen Sie sicher, dass die Temperatur auf null Grad Fahrenheit eingestellt ist). Lassen Sie sie mindestens vier Tage im Gefrierschrank stehen, bevor Sie sie abholen.

Insektizidbehandlung

Insektizidbehandlungen sind eine der beliebtesten Optionen für diejenigen, die professionelle Hilfe benötigen, um Bettwanzen loszuwerden. Bei Insektizidbehandlungen werden Chemikalien in Ihr ganzes Haus gesprüht, um die Bettwanzen abzutöten.

Normalerweise dauert die Verabreichung der Insektizidbehandlung pro Raum etwa 30 bis 120 Minuten. Es dauert auch 2-3 Besuche, um die Behandlung abzuschließen, da alle Bettwanzen selten auf einen Schlag getötet werden.

Die während dieses Prozesses verwendeten Chemikalien sind für den Menschen unbedenklich. Sie müssen sich jedoch während des Behandlungsprozesses und bis zum vollständigen Trocknen der Insektizide von Ihrem Haus fernhalten. Dies kann umständlich sein, aber die Behandlung ist auch sehr effektiv, so dass sich ein paar Tage Unannehmlichkeit lohnen.

Integrierte Wärmebehandlung

Wenn Sie nach einer schnelleren professionellen Bettwanzenbehandlung suchen, Klicke hier um mehr über die integrierte Wärmebehandlung zu erfahren. Dieser Prozess beinhaltet die Verwendung spezieller Geräte, die Ihr Zuhause auf hohe Temperaturen erwärmen, um Bettwanzen abzutöten.

Die Techniker passen die Möbel während des gesamten Prozesses an, um sicherzustellen, dass die Wärme alle Bereiche Ihres Hauses erreicht, insbesondere diejenigen, in denen Bettwanzen dazu neigen, sich zu verstecken. Dieser Vorgang dauert nur einen Tag, ist also viel effizienter als andere Ansätze und auch sehr effektiv.

Tipps zur Verhinderung von Bettwanzenbefall

Unabhängig von der von Ihnen verwendeten Methode können Sie sicher sagen, dass Sie, sobald Sie Bettwanzen beseitigt haben, alles tun möchten, um zu verhindern, dass sie zurückkehren, oder? Sie können Bettwanzen nicht immer vermeiden, aber es gibt noch viele Schritte, die Sie unternehmen können, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Sie mit einem weiteren Befall fertig werden müssen.

Im Folgenden sind einige der effektivsten Ansätze zur Bekämpfung von Bettwanzen aufgeführt, die Sie möglicherweise in Betracht ziehen sollten:

  • Überprüfen Sie gebrauchte Möbel und gebrauchte Gegenstände immer, bevor Sie sie zu Ihnen nach Hause bringen
  • Installieren Sie eine Schutzhülle auf Ihrer Matratze und den Boxspringbetten
  • Staubsaugen Sie regelmäßig, um Bettwanzen aufzunehmen, die möglicherweise einen Weg ins Haus gefunden haben
  • Beseitigen Sie Unordnung, damit sich weniger Bettwanzen verstecken können
  • Wenn Sie gemeinsame Wäschemöglichkeiten nutzen, transportieren Sie Gegenstände in Plastiktüten und packen Sie die Kleidung sofort in Säcke, wenn Sie sie aus dem Trockner nehmen (falten Sie sie zu Hause statt in der Einrichtung).
  • Überprüfen Sie auf Reisen immer die Oberflächen in Hotelzimmern und Airbnbs
  • Bewahren Sie Ihren Koffer auf einem Gepäckträger statt auf dem Bett oder Boden auf
  • Lass deine Kleidung nicht auf das Bett oder den Boden fallen
  • Bewahren Sie Ihre gebrauchten Kleidungsstücke und Schuhe in Plastiktüten auf

Das Erinnern an diese Tipps kann die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Bettwanzen nach Hause bringen oder mit einem Bettwanzenbefall zu kämpfen haben, erheblich verringern. Auch wenn Sie nicht alle sofort implementieren, zahlt es sich auf lange Sicht aus, gewissenhafter zu sein.

Verabschieden Sie sich noch heute von Bettwanzen

Nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben, können Sie hoffentlich Fragen wie „Was ist die beste Lösung für Bettwanzen?“ Beantworten. und „wie lange dauert es, Bettwanzen loszuwerden?“ mit Leichtigkeit.

Es reicht jedoch nicht aus, nur zu wissen, wie Bettwanzen aussehen oder wie man sie loswird. Wenn Sie zu Hause einen aktiven Befall haben, ist es Zeit, diese Informationen in die Tat umzusetzen.

Befolgen Sie die oben aufgeführten Richtlinien, und Sie haben keine Probleme, Bettwanzen aus Ihrem Haus zu entfernen und sie daran zu hindern, zurückzukehren.

Wenn Sie mehr über die Pflege Ihres Hauses erfahren möchten, finden Sie auf unserer Website viele weitere hilfreiche Artikel. Schauen Sie sich diese noch heute an, um weitere Tipps und Tricks zu erhalten.