Vor- und Nachteile von Welldächern

Wenn Sie Ihr Dach ersetzen müssen, müssen Sie einige wichtige Entscheidungen hinsichtlich der Vor- und Nachteile der Verwendung von Welldächern oder anderen herkömmlichen Materialien treffen. Wellblechdächer sind extrem langlebig und halten starken Winden, Schnee und Regen stand und verhindern viele Wasserlecks, die bei anderen Materialien häufig auftreten. Sie können auch zwischen 20 und 50 Jahre halten, viel länger als andere Dachmaterialien. Im Gegensatz zu Schindeln ist Metall feuerfest und immun gegen Schimmel und Fäulnis. Es ist auch ein schreckliches Zuhause für Insekten.

Vor- und Nachteile von Welldächern.  Kleines Fenster in das Dach eingebaut

Schindeln und Keramikfliesen sind aber auch großartige Dachmaterialien. Warum sollten Sie Wellpappe gegenüber den anderen Materialien wählen? Dies sind einige Dinge, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie Ihr Dach durch Wellblech ersetzen möchten.

Die Oberseite

Eine der Herausforderungen bei der Verwendung von Schindeln besteht darin, dass sie sehr schwer sind und Sie nur bis zu zwei Schichten Schindeln auf Ihrem Dach installieren können. Metalldächer sind jedoch extrem leicht. Und im Gegensatz zu anderen Dachmaterialien, die vor dem Hinzufügen zusätzlicher Schichten entfernt werden müssen, um das Dach nicht so stark zu belasten, kann ein Welldach über einem vorhandenen Dach installiert werden.

Es ist extrem einfach, Metalldächer zu installieren. In der Tat können Sie DIY-Videos finden, wie man eines installiert, aber Sie möchten wirklich, dass die Experten mit den richtigen Sicherheitsmaterialien Ihr Dach für Sie installieren.

Metalldächer sind auch eine umweltfreundlichere Wahl, wenn Sie keine Erdölprodukte auf Ihrem Dach verwenden möchten. Die meisten Metalldächer enthalten recycelbare Materialien, und alles Metall in Dächern ist recycelbar. Sie helfen Ihnen auch dabei, Energiekosten zu sparen.

Der Nachteil

Starker Regen bewirkt ein sehr lautes Klopfen. Es liegt an Ihnen, ob Sie diesen Klang beruhigend oder zu kakophon finden oder nicht. Manche Leute mögen das Pitter-Patter des Regens auf ihrem Dach, aber bei schweren Gewittern kann es im Haus sehr laut werden. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Geräuschdachmaterialien zu minimieren, wenn Sie sich für Wellblechdächer entscheiden. Auf diese Weise können Sie den Schall bei schlechtem Wetter dämpfen. Um spezifischere Informationen zu erhalten, die auf Ihr Zuhause und seine spezifische Architektur zugeschnitten sind, Besuchen Sie jacksoncontractingsite.com

Metalldächer sind auch anfälliger für Beulen und in der Installation viel teurer. Schmutz von Bäumen und Hagel kann dazu führen, dass Aluminium- und Kupferdächer verbeulen, aber ein Wellblechdach leidet weniger wahrscheinlich darunter. Und obwohl sie zunächst teurer sind, zahlen sich Metalldächer im Laufe der Zeit mit gesparten Energiekosten aus.

Einstellung des richtigen Dachdeckers

Bei der Einstellung eines Auftragnehmers für die Installation Ihres Daches sind einige wichtige Punkte zu beachten. Fragen Sie zunächst nach der COVID-19-Richtlinie. Ein Dachdecker, der sich um seine Kunden kümmert, sollte einen Plan haben, der öffentlich lesbar ist. Sie sollten in der Lage sein, Ihnen eine Bewertung anzubieten, ohne direkt mit Ihnen in Kontakt treten zu müssen, z. B. mithilfe von Drohnen und Videokonferenzen. Als nächstes möchten Sie nach ihren Lizenzen fragen und ihre Empfehlungen überprüfen. Bevor Sie Arbeiten an Ihrem Haus ausführen, stellen Sie sicher, dass Ihr Auftragnehmer Ihnen einen schriftlichen Vertrag gegeben hat, in dem alle auszuführenden Arbeiten, der geschätzte Zeitplan, die Kosten und die Materialien aufgeführt sind.