Von Trümmern zu Reichtümern: Ihr Leitfaden zur Renovierung einer Immobilie in London

Es ist kein Wunder, dass es heutzutage so beliebt ist, eine heruntergekommene Immobilie zu kaufen und selbst zu renovieren – mit einem Markt voller überteuerter, renovierter Häuser, die für viel weniger irgendwo kaufen und einen eigenen Stempel aufdrücken – und sehen zu können es entwickelt sich und wächst, wenn Sie es hinzufügen – ist unglaublich befriedigend. Wenn Sie nach einer Anleitung suchen, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie die Renovierung einer Londoner Immobilie funktioniert.

Von Trümmern zu Reichtümern: Ihr Leitfaden zur Renovierung einer Immobilie in London.  Graue Wände und klassischer Stil für die Halle

Recherchiere

Vor dem Kauf einer Immobilie ist es wichtig, dass Sie Ihre Recherchen durchführen. Wenn Sie vorhaben, dort zu leben, ist die Art von Gebiet, in dem Sie leben möchten ist ein guter Anfang und wird für Ihr Budget wichtig sein. Wenn Sie verkaufen möchten, ist es gut, sich für ein beliebtes Gebiet zu entscheiden, aber Sie sind möglicherweise mit der Konkurrenz konfrontiert. Es ist kein Geheimnis, dass London teuer ist. Denken Sie also an Ihre Preisspanne, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wo Sie sein möchten. Lassen Sie sich nicht von den unglaublich günstigen Angeboten anstecken – stellen Sie sicher, dass Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie viel es kostet, das Problem auch zu beheben. Je billiger die Immobilie ist, desto mehr Renovierungsarbeiten sind erforderlich. Kosten Sie also die Grundlagen aus und überprüfen Sie, welche Arbeiten erforderlich sind. Andernfalls verschwenden Sie Ihr Geld. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Baugenehmigung erhalten – es klingt einfach, wird aber oft übersehen!

Berechnen Sie die Kosten

Eine klare Vorstellung davon, wie viel Sie für Ihr Projekt benötigen, ist für jede Renovierung von entscheidender Bedeutung, und Sie sollten dies immer tun ein Budget machen. Material und Arbeit sind ziemlich offensichtlich, aber es gibt viele zusätzliche Kosten. Eine Versicherung ist eine, die Sie nicht vergessen möchten – es ist leicht, dass etwas schief geht, daher ist die Versicherung Ihr Sicherheitsnetz. Dies kostet Sie zwischen £ 600 und £ 1.200, abhängig von der Lage und dem Wert der Immobilie. Sie müssen auch Bauvorschriften, eine Garantie für Bauarbeiten und andere Kosten wie Haltekosten und vorübergehende Anmietungen berücksichtigen. Diese können sich schnell stapeln, halten Sie also ein Budget ein und stellen Sie sicher, dass Sie eine große Menge für zusätzliche übrig haben. Renovierungen kosten oft mehr als geplant. Schieben Sie Ihr Budget also nicht auf den letzten Cent.

Erwecken Sie Ihr Design zum Leben

Es ist eine gute Idee, einen physischen Plan für das zu erstellen, was Sie möchten, sobald Sie Ihre ideale Immobilie gefunden haben. Stellen Sie sicher, dass alles maßstabsgetreu ist, und berücksichtigen Sie, wie viel Arbeit Sie (und Ihr Portemonnaie) leisten können. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Fantasie auf Papier zu bringen, gibt es viele London Design und Bau Unternehmen, die Ihnen nicht nur bei der Planung Ihres Traums helfen können, sondern auch den Bau organisieren und das Projekt verwalten können. Wir empfehlen, ein Unternehmen zu verwenden, anstatt alleine zu gehen. Dies spart Ihnen Zeit und Geld und stellt sicher, dass Sie alle Grundlagen abdecken und am Ende eine hochwertige Immobilie erhalten.

Diese 3 Tipps sind die Grundlage Ihres Renovierungsprojekts – von hier aus ist die Erstellung Ihrer Traumimmobilie ein Kinderspiel.