Universal Fiberglass Wallpaper für jeden Raum Ihrer Wohnung

Universal Fiberglass Wallpaper für jeden Raum Ihrer Wohnung

Glasgewebetapete oder, wie es oft als Glasfasertapete bezeichnet wird, ist eine spezielle Art von Wandspulenbeschichtung, die durch das Webverfahren hergestellt wird. Das heißt, das Material wird mit Glasgarnen unterschiedlicher Dicke und Dichte wie beispielsweise Wollpullover gestrickt. Danach wird der Stoff mit einer speziellen Verbindung imprägniert, um ihm eine stabile Form zu geben. Glasfaser ist ein neues und beliebtes Veredelungsmaterial, das sich von einer Reihe anderer Veredelungsmaterialien abhebt. Universelle Glasfasertapeten für jeden Raum Ihrer Wohnung sind ein sehr leistungsfähiges Werkzeug, um fast jeden Winkel Ihres Wohnraums ohne zusätzlichen Zeit- und Geldaufwand zu dekorieren. Gleichzeitig erreichen Sie eine qualitativ hochwertige umweltfreundliche Umgebung und eine einzigartige Wandgestaltung.

Inhalt:

Universal Fiberglass Wallpaper für jeden Raum Ihrer Wohnung.  Hi-Tech-Innenausstattung mit Glasfasertapete

Die Vorteile von Fiberglas

  • Umweltfreundlichkeit;
  • Atmungsaktivität;
  • Hygiene;
  • Brandschutz;
  • Festigkeit und Haltbarkeit;
  • die Möglichkeit der Neulackierung.

Nahaufnahme der Glasfasertapete mit Fischgrätenmuster

Lassen Sie es uns genauer untersuchen …

Absoluter Brandschutz verleiht Tapeten Einzigartigkeit: Sie brennen nicht und unterstützen kein Feuer. Sie können dieses Material für jedes Wohnzimmer sowie für die Wände an Orten verwenden, an denen Personen im Brandfall evakuiert werden. Darüber hinaus gibt die Tapete im Brandfall keine Schadstoffe ab.

Glasfasertapeten enthalten kein Vinyl oder andere schädliche Substanzen. Es besteht ausschließlich aus natürlichen umweltfreundlichen Bestandteilen, nämlich Ton, Quarzsand, Kalkstein und Soda. Gewebe wird nach dem Imprägnieren auf der Basis von Stärke (die auch ein natürlicher Bestandteil ist) verarbeitet. Diese Struktur ermöglicht es Ihnen, in jedem Raum ein natürliches Klima aufrechtzuerhalten, was sich immer positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bewohner auswirkt.

Universal Fiberglass Wallpaper für jeden Raum Ihrer Wohnung.  Diese Art von Tapete kann verwendet werden, um an den ungünstigsten Stellen Ihrer Wohnung aufzutragen

Was zeichnet Fiberglas-Tapeten sonst noch aus?

Natürlich ist es eine Stärke. Fiberglas ist eines der langlebigsten Materialien. Daher können Menschen es in vielen Bereichen einschließlich Flugzeugen verwenden. Das Material verstärkt und schützt die Oberfläche vor verschiedenen Stößen und anderen Schäden. Es hat keine Angst vor „Händen“ oder „Füßen“ oder sogar vor „Schnäbeln“, „Krallen“ und „Beinen“ anderer Bewohner des Hauses. Wenn Sie es wirklich versuchen und die Oberfläche längere Zeit mit einem scharfen Gegenstand reiben, kann das Material natürlich beschädigt werden. Aber ich wiederhole, du musst es wirklich versuchen. Fiberglas ist eines der haltbarsten dekorativen Materialien, die bisher bekannt sind.

Glasfasertapete im modernen Interieur

Was ist mit verstärkten Eigenschaften im Detail?

Aufgrund des Schrumpfens der Wände oder der Erwärmung können auf dem Putz unterschiedliche, kaum wahrnehmbare Risse auftreten. Glasfasern verstärken die Oberfläche und schützen sie vor Rissen und anderen Verformungen. Glas ist übrigens sehr langlebig: Die Lebensdauer beträgt etwa 30 Jahre. Es kann bis zu 20 Mal problemlos in jeder Farbe neu gestrichen werden, während sich auch das Zeichenrelief nicht ändert. Außerdem ist das Material pflegeleicht: Es wird von allem gewaschen, selbst von den strengsten mechanischen und chemischen Mitteln. Glasfasern neigen nicht dazu, statische Elektrizität anzusammeln, sodass sie keinen Staub anziehen. Außerdem lässt das Material eine Wand „atmen“, wodurch das Auftreten von Schimmel oder Mehltau verhindert wird.

Das Material ist in verschiedenen Texturen erhältlich, die beliebtesten sind jedoch „Gunny“, „Rhomb“ und „Herringbone“. Es wird heute jedoch nicht schwer sein, Tapeten mit einem originellen Designmuster zu finden. Tapeten sind in Rollen mit einer Breite von einem Meter und einer Länge von 50 Metern erhältlich.

Wie Glasfasertapeten im Innenraum aussehen

Das Aussehen des Materials hängt von vielen Faktoren ab: dem Auftragen des Klebstoffs (nicht zulassen, dass es fehlt oder überschüssig ist), dem Aufkleben der Glasgewebetapete selbst (es ist wichtig, die Musteranpassungstechnologie, das Zusammenfügen, Schneiden usw. der Nähte zu beachten) und Natürlich die richtige Farbwahl, die die Strukturzeichnung nicht beeinträchtigen soll. In vielerlei Hinsicht beeinflusst die Struktur selbst das Erscheinungsbild. Wenn Sie auswählen, ist es großartig, eine solche Regel zu befolgen: Für kleine Räume ist es besser, Tapeten mit einem subtilen Muster und einer subtilen Textur zu wählen.

Universal Fiberglass Wallpaper für jeden Raum Ihres Apartments kann auch im Badezimmer angewendet werden

In einigen Gebäuden (insbesondere in alten) besteht das Problem der Vereinheitlichung der Oberfläche. Sie wurden oft repariert, und oft trifft man auf Wände aus verschiedenen Materialien: Trockenbau hier, Ziegel oder Spanplatte dort. Glasfasertapete löst dieses Problem perfekt: Nach dem Auftragen verschwinden alle Unterschiede in den Grundlagen und Risse. Dieses Material lässt sich bequemer über Türschränke, herkömmliche Türen und andere Möbel kleben (im Land am meisten).

Wie wählt man die Farbe für Glasfaser? Sie sollten einige Farben auf Wasserbasis mit guter Abriebfestigkeit wählen. Ein hoher Glanzgrad unterstreicht das Texturmuster.

Arbeitsregeln für Glasfaser

Bei der Arbeit mit Glasfasertapeten müssen einige einfache Regeln eingehalten werden. Erstens ist es notwendig, einen speziellen Kleber für schwere Tapetenarten zu verwenden. Übrigens finden Sie sowohl in flüssiger Form als auch in Pulverform. Zweitens muss der Klebstoff auf die Oberfläche der Wand aufgetragen werden. Wenn bei herkömmlichen Tapeten der Stoff geklebt werden muss, ist dies bei der Glasfaser nicht der Fall. Nach dem Auftragen sollte das Material etwa 24 Stunden trocknen. Sie müssen direktes Sonnenlicht auf die Oberfläche oder Zugluft im Raum vermeiden.

Tragen Sie den Kleber zuerst auf die Wand auf

Aufgrund der ähnlichen Vorder- und Rückseite können unerfahrene „Meister“ sie manchmal verwirren. Denken Sie daran, dass die Vorderseite bei einer Rolle immer nach innen gedreht wird. Einige Hersteller kennzeichnen es mit einem blauen oder grauen Streifen.

Wenn Sie vollständig trocken sind, können Sie mit dem Streichen und Dekorieren von Oberflächen beginnen. Hier schränkt nur Ihre Vorstellungskraft alle Ideen ein. Übrigens wird empfohlen, die Oberfläche in mehreren Schichten zu streichen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.