Übersicht und Beschreibung des toskanischen Innenarchitekturstils

Die führenden Designer der Welt empfehlen Menschen, die warme Erdtöne, die Farbe von Rost und Ziegel sowie Möbel, die der mediterranen Richtung entsprechen, den toskanischen Innenarchitekturstil zu verwenden.

Inhalt:

Cremiges hellgraues Farbschema für ein Haus im rustikalen Stil mit offenen Holzbalkendecken

Die Ursprünge des Stils

Die Toskana gehört zu einer der Regionen Italiens, aber trotzdem können Sie das Vorhandensein spanischer und französischer Richtungen aus dem italienischen Stil im toskanischen Innenraum erkennen. Vielleicht war eine solche Assoziation auf Handelswege zurückzuführen, die vor Tausenden von Jahren zwischen den verschiedenen Ufern desselben Meeres verlegt wurden.

Das toskanische Innere ist auch reich an Details, die aus der etruskischen Kultur der Antike und aus dem Mittelalter stammen. Aufgrund der Migranten aus der Alten Welt hatte der toskanische Stil einen gewissen Einfluss auf die Einrichtung und Architektur von Gebäuden in Südkalifornien, Arizona, Nevada und anderen US-Bundesstaaten.

Sandiges natürliches Innenfarbschema für Vorstadthaus

Die Innenräume im toskanischen Stil entsprechen voll und ganz der Natur. Die Toskana ist ein von Natur aus reiches Land: Zypressen- und Olivenhaine, Weinberge, Obstgärten mit Dutzenden verschiedenster Baumarten sorgen für die erstaunlichsten Schattierungen und Gerüche. Rosmarinfelder, Jasminbüsche, Dickichte von Bougainvillea erfüllen die Luft und die Häuser dieser farbenfrohen Gegend mit einem beispiellosen Aroma. Daher werden all diese natürlichen Gaben von Menschen in ihren Häusern häufig verwendet.

Rote edle Holzküche mit Kücheninsel und gewölbter Dunstabzugshaube aus Stahl darüber

Grundprinzipien der toskanischen Innenarchitektur

Der toskanische Stil lässt sich von Laien leicht anhand verschiedener Merkmale bestimmen. Sie können es per Foto oder im Leben tun, nachdem Sie die gesamte Gestaltung von Häusern oder Wohnungen berücksichtigt haben.

Farbpalette

Warme Naturtöne, die dem Klima des Mittelmeerraums entsprechen, sind im Innenraum sehr beliebt. Das Innere beginnt sich mit neutralen Farbtönen zu formen – Terrakotta, helle Creme, dh von Blumen, die näher am Boden liegen.

Grüntöne ähneln dem toskanischen Stil der prächtigen Zypressen, die entlang der Landstraßen der Region wachsen. Außerdem erzählen sie von Weinreben, Früchten und Blättern von Olivenbäumen.

Das Interieur ist auch ohne das Vorhandensein einer satten ockerfarbenen Farbe unmöglich, die den gesättigten Sonnenblumenfeldern goldgelb entspricht und hellgelb ist und saftigen Zitronen ähnelt.

Klarer Himmel und Tiefsee mit Stil werden mit Hilfe der Kobaltfarbe nachgebildet. Ein kastanienbrauner Farbton erinnert an den berühmten Wein der Toskana.

Große Villa mit viel natürlichem Licht im minimalistischen Ethno-Stil

Wände im toskanischen Innendesign

Der toskanische Stil kann ohne geeignete Materialien für Wände, Boden und Decke nicht vollständig erfüllt werden. Am häufigsten werden Materialien verwendet, die den alten Putz und das alte Wandbild imitieren. Wir können gewöhnlichen Putz sowohl mit modernen dekorativen, beliebten flüssigen Tapeten hervorheben. Auf dem Foto der Innenräume im toskanischen Stil fällt auf, dass Keramikfliesen groß sind. Der Naturstein hat verschiedene Schattierungen und Muster – Granit, Marmor, Travertin. Dies sind großartige Materialien, um die Böden, Wände in jedem Raum und die Arbeitsplatten fertigzustellen. Um die Kontur der Wände im Innenraum zu isolieren, passen mit Blattgold verzierte Gipsleisten.

Zartes niedliches Schlafzimmerdesign mit grob behandelten Holzbalkendecken als Kadaver für Baldachin

Vergessen Sie bei der Dekoration des Landhauses im toskanischen Stil nicht das Ziegeldach. Mosaikfliesen im Innenraum dienen nicht nur zur Veredelung von Küchenrückwänden, sondern auch für Springbrunnen. Im Innenraum können Sie eine Besonderheit feststellen – eine Kombination aus hellen, glatten Decken mit Balken aus dunklem Holz. Im Flur und im Esszimmer können Sie im Inneren der Toskana Decken mit fliegenden Wolken oder Engeln streichen.

Möbel- und Dekorelemente

Im toskanischen Stil werden spezielle Möbel verwendet, die sich durch klassische Linien, gekonnt polierte Oberflächen, geschmiedete und gebeizte Glaseinsätze in Türen, Fenstern und Trennwänden auszeichnen. Darüber hinaus kombiniert das Innere der Küche perfekt Holzschränke mit hellen und unvergesslichen Accessoires. Es kann sich um eine Pfanne mit einem großen, voluminösen Griff, einem Satz Keramiktöpfe und -pfannen sowie um Bündel getrockneter Grüns handeln.

Originelles Esszimmerdesign mit teilweise gotischer Atmosphäre

Darüber hinaus enthält die Küche der Einwohner der Toskana unbedingt die würzigen Kräuter in Töpfen – Oregano, Basilikum, Rosmarin und andere, die für die Zubereitung von Pflanzengerichten verwendet werden. Dekorieren Sie ein gemütliches Familienzimmer mit Keramikflaschen mit nützlichem Olivenöl, Körben mit frischem Gemüse und Obst sowie einem Bündel duftendem Knoblauch. Auch im Innenraum sieht man oft mit Mosaik verzierte Arbeitsplatten.

Das toskanische Interieur kann voller schmiedeeiserner Rahmen für Spiegel, Wandlampen, Kerzenhalter und Metalltüren sein.

Im Wohn- und Schlafzimmer empfehlen wir, die Wände mit Wandteppichen und Stofftapeten zu dekorieren. An den Wänden sind Landschaften der Toskana, exquisite Stillleben mit Früchten, Blumen, Käse und Weinflaschen willkommen. Das toskanische Interieur begrüßt die Dekoration der Wände mit Hilfe von Malerei. Muster können Weinblätter und Früchte darstellen.

Warme Innenatmosphäre mit Holzmöbeln

Sie können die Eleganz und Romantik der Alten Welt zusammen mit einem Stück duftendem Sommer auf Ihr Zuhause übertragen. Das toskanische Innendesign verwandelt jedes Stadtapartment in einen unglaublich sonnigen Ort.