Türkisfarbene Innenausstattung.  Nautisches Thema für Ihr Zuhause

Türkisfarbene Innenausstattung. Nautisches Thema für Ihr Zuhause

Sehr oft wird das Türkis als blau oder grün bezeichnet. Dies liegt daran, dass es eine feine Linie zwischen den beiden Farben darstellt. Obwohl diese Farbe als unabhängig bezeichnet werden kann, hat sie ihre eigenen Farbtöne. Es gibt dunkles und helles Türkis und die „Farbe der Meereswelle“ (nicht zu verwechseln mit „Marineblau“). Wenn Sie sie richtig verwenden, können Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen. Türkisfarbene Farbe hat eine einzigartige Eigenschaft, die den Raum mit romantischer Anmut erfüllt, als hätte sie Verzierungen aus Türkis. Sie fühlen sich wie umgeben von endlosen Meeresräumen oder Dickichten wilder Wälder in einem solchen Inneren. Im Folgenden werden wir versuchen herauszufinden, für welche Räume diese Farbe geeignet ist und wann die Verwendung von türkisfarbener Innendekoration am relevantesten ist. Das nautische Thema für Ihr Zuhause kann nicht nur romantisch und elegant sein, sondern auch funktional und Sie über einen langen Zeitraum glücklich machen.

Türkisfarbene Innenausstattung.  Marine Thema für Ihr Zuhause mit Aquamarin Wandfarbe Türkisfarbene Innenausstattung.  Meeresthema für Ihr Zuhause.  Ungewöhnliche Dschungelkulisse der Lebenden

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Türkis eine gute Idee für den Innenraum ist, versuchen Sie zuerst, ein Badezimmer in dieser Farbe zu dekorieren.

Türkisfarbene Innenausstattung.  Marinethema für Ihr Zuhause, besonders im Badezimmer Türkisfarbene Innenausstattung.  Meeresthema für Ihr Zuhause.  Klassische Badewanne und die Keramikfliesen

Der eine fühlt sich wie auf dem Meeresboden. Türkisfarbene Umschläge mit ihrer Einzigartigkeit, Weichheit und Anmut.

Gesättigtes Türkis

Und wenn Sie keine Angst vor Experimenten haben, sind helle Farben für Ihr Leben akzeptabel – Sie können in anderen Räumen mutig intensives Türkis verwenden. Mit dieser Farbe können Sie nur ein paar Akzente setzen.

Alter Lässiges Design im grau getönten Wohnzimmer mit hellen türkisfarbenen Noten

Aber vergessen Sie nicht, dass Türkis eine kalte Farbe ist. Dementsprechend bedeutet viel Türkis viel Kälte. Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie daher mutig mit dieser Raumgestaltung fortfahren. Und wenn Sie eine Zeichnung beispielsweise auf Tapeten, Möbeln oder einem Bild mit einer Blume auf einem türkisfarbenen Hintergrund verwenden möchten, ist der Effekt umgekehrt. Das heißt, Sie werden weicher und nicht so kalt.

Übrigens ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Kombination von hellem Türkis besser mit ruhigeren Tönen ist, da sonst der gesamte Effekt der Türkisfarbe verloren geht und der Raum zu bunt wird.

Dunkelgrau Klassisches Design des Wohnraums mit Kamin und türkisfarbener Einrichtung Zimmer im Marine-Stil mit heller Kaffeetischplatte und türkisfarbenem Kronleuchter in der Mitte

Türkis und Beige

Die ideale Passform für türkisfarbene Motive sind Pastellfarben, die der leichten Kühle Luftigkeit und Gelassenheit verleihen. Solche Innenräume sind perfekt für verträumte Naturen mit einem ruhigen Charakter. Sie empfehlen, in solchen Innenräumen in mäßiger Menge türkisfarbene Farben zu verwenden. Wenden Sie es beispielsweise an einer Wand und an mehreren Akzentobjekten an. Und beige Farbe kann für Möbel, einige Wandteile und andere Details verwendet werden. Hier sehen wir die Punktverteilung der Rollen. Es bestimmt die Stimmung für den Raum, da ein chaotisches Mischen von Farben besser geeignet ist, wenn sie einen engen Ton haben. Bei einer Kombination aus hellen und ruhigen Farben ist es jedoch besser, sie voneinander zu trennen. Andernfalls geht einer von ihnen verloren.

Türkisfarbene Innenausstattung.  Meeresthema für Ihr Zuhause.  Zarte Berührung der Meeresbrise im geräumigen und hellen Wohnzimmer

Türkis und Holz

Da die türkisfarbene Farbe die Natur verkörpert, können Sie sie sowohl als Farbe als auch als Material mit Holz ergänzen. Dieses Interieur wird das gemütlichste und gemütlichste sein. Hier möchten Sie so viel Zeit wie möglich verbringen. Die so gestaltete Atmosphäre des Speisesaals wird sich auf ein aufrichtiges Gespräch einstellen.

Türkisfarbene Innenausstattung.  Meeresthema für Ihr Zuhause.  Vollwertiges Esszimmer mit Erkerfenster

Die Farbe von Holz oder Stroh in Kombination mit Türkis kann den Innenraum energetischer machen und den Raum optisch vergrößern. Es hängt alles von der Ablage und dem Dekor ab. Darüber hinaus mildern die Holzmaterialien in dieser Verbindung die kühle türkisfarbene Farbe und der Innenraum wird wärmer.

Verschwommenes Türkis

Trotz aller Vorteile der türkisfarbenen Farbe ist sie selten als Innendekoration zu finden. Was diese Ungerechtigkeit dieser Farbe verursacht hat, ist unklar. Wenn jemand seine übermäßige Helligkeit nicht mag, sollte er oder sie wissen, dass Türkis, wie viele andere, gedämpfte Farbtöne hat, zum Beispiel ein verschwommenes Türkis. Dieser Farbton wird häufig in westlichen Innenräumen verwendet, da er nicht so kalt und nicht zu aktiv ist. Diese Farbe ist ruhig. Es hilft, die Intensität der untergehenden Sonne zu reduzieren.

Türkisfarbene Innenausstattung.  Meeresthema für Ihr Zuhause.  Erker als eines der Symbole des mediterranen Stils

Verschwommenes Türkis eignet sich gut für ein Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und sogar ein Arbeitszimmer. In Bezug auf das Kinderzimmer passen helle Akzente oder die Kombination mit einem anderen gesättigten Ton auch zur Weichheit des verschwommenen Türkises. Diese Kombination eignet sich auch für das Home Office, da sie keine Schläfrigkeit verursacht und nicht von der Arbeit ablenkt (wie Rot, Orange, Blau und Grün). Solche Kombinationen machen den Raum Spaß, drücken aber nicht auf die Psyche.

Entspannendes Bild des modernen Wohnzimmers mit niedrigem hölzernen Couchtisch

Was das Schlafzimmer betrifft, wird hier wie immer eine ruhige Farbpalette bevorzugt, da es am besten für guten Schlaf und Ruhe geeignet ist. Daher passt hier am besten unscharfes Türkis in Kombination mit Bettfarben.

Türkisfarbene Innenausstattung.  Meeresthema für Ihr Zuhause.  Frisches modernes Design im Wohnzimmer mit natürlichen Materialien

Es gibt viele Nuancen und Möglichkeiten, um jede Farbe richtig zu spielen. Um es als Haupt- oder in Form eines satten oder weichen Akzents zu verwenden, kombinieren Sie es mit hellen oder neutralen Farben – all dies hängt vom gewünschten Ergebnis und dem Wert ab, der dem Raum gegeben wird. Die Hauptsache ist, alles mit einem Teilchen Ihrer Seele und Inspiration zu tun.