Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche

Bei der Planung und Einrichtung einer Küche machen Menschen häufig Fehler, die sich negativ auf den Komfort und die Funktionalität des Innenraums auswirken. Obwohl es den Anschein haben mag, dass Küchendesign eine einfache Aufgabe ist, sollten Sie sich an einige wichtige Schritte erinnern, die bei der Anordnung unternommen wurden. Welche Auslassungen treten am häufigsten auf und wie können sie vermieden werden? Worauf sollte ich achten, bevor ich eine komplett neue Küche erstelle? Lassen Sie uns nun die 10 häufigsten Fehler beim Entwerfen einer Küche überprüfen und einige Tipps zur Vermeidung der einfachsten Fehler lesen.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Weiße Decke und dunkle Möbel für den modern gestalteten Raum mit Essbereich

Das Fehlen eines klaren Budgets und einer klaren Küchenplanung kann ein schwerwiegender Fehler bei der Renovierung sein

Der erste und wichtigste Schritt bei der Durchführung der Renovierung ist die genaue Definition des Reparaturbudgets und seines Projekts. Wenn Sie die Grenzen Ihrer Fähigkeiten kennen, können Sie ganz einfach die richtigen Materialien und Geräte auswählen, die Sie verwenden möchten.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Holzdecke und die Steinimitation für die Wände des ländlichen Stils

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Einhaltung der Prinzipien der Küchenergonomie. Die Person, die die Küche entwirft, sollte nicht die Details vergessen, die bei alltäglichen Küchenaktivitäten Unzufriedenheit und Nervosität verursachen können. Zuallererst ist Funktionalität wichtig, ebenso wie eine richtig gewählte Ästhetik, die an Ihren Lebensstil angepasst ist.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Schöne Metallrückwand im zeitgenössischen Raum

Es lohnt sich, auf Dinge zu achten, die auf den ersten Blick offensichtlich erscheinen:

  • die richtige Höhe der Oberfläche der Tischplatte;
  • richtig gewählter Abstand zwischen Küchenutensilien;
  • Ästhetik des allgemeinen Designs;
  • Beleuchtung;
  • Farben von Möbelfassaden und Wänden.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Rote Küchenrückwand und weiße glatte Küchenfassaden für das Interieur im High-Tech-Stil

Keine Unterteilung in Zonen

Jeder Küchenbereich sollte 5 Hauptbereiche enthalten:

  • Bestände;
  • Lager;
  • der Abwasch;
  • Essenszubereitung;
  • Essen zubereiten.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Dunkel verfilzte Fassaden der hochmodernen Möbel

Das Prinzip des Arbeitsdreiecks wird nicht eingehalten

Die Zonen müssen aufeinander folgen – bei Rechtshändern gehen wir im Uhrzeigersinn und bei Linkshändern in umgekehrter Ausrichtung. Außerdem sind Abstände und das sogenannte Arbeitsdreieck wichtig, dh der entsprechende Abstand von:

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Pastellfarbenes Interieur in modernem Design mit allen notwendigen Elementen

Damit eine Küche voll funktionsfähig ist, sollte der Abstand zwischen Geräten im sogenannten Küchendreieck nicht überschreiten:

  • vom Kühlschrank zum Spülbecken 120-210 cm;
  • vom Spülbecken zum Ofen 120-210 cm;
  • vom Ofen zum Kühlschrank 120-270 cm.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Betonkücheninsel im klassischen Interieur

Merken! Zu kleine Abstände zwischen Herd und Spüle sowie zwischen Spüle und Kühlschrank sind sehr unpraktisch. Andererseits kann das Problem in zu großen Entfernungen liegen. Es kann anstrengend sein, „Kilometer“ zwischen Kühlschrank, Backofen und Spüle zurückzulegen.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Weiße Fassaden und Holzimitationen

Falsche Höhe der Küchenmöbel

Kücheninsel ist eine effektive Lösung für große Räume. Auf beiden Seiten der Spüle sollten Arbeitsflächen vorgesehen sein, auf denen Produkte oder Fertiggerichte gelagert werden. Die Höhe der Tischplatten, ihre jeweilige Fläche und die Platzierung der Geräte sind ebenfalls sehr wichtig.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Großer Raum und kontrastierende Möbelfassaden

Trinkgeld! Die Höhe der Küchenmöbel (bis zur Tischplatte) sollte an Ihre Körpergröße angepasst werden, dh 10-15 cm unter der Ellenbogenhöhe, mit einer Toleranz von einigen Zentimetern, wenn mehrere Personen die Küche benutzen.

Das Diagramm der Abhängigkeit des Menschen und der Höhe der Wandschränke in der Küche

Die Verwendung eines einzeiligen Layouts

Viele Designer betrachten ein einreihiges Layout als Fehler, da der Kunde große Entfernungen überwinden muss. Dieses Layout kann nicht der Dreiecksregel der Küche folgen, die in erster Linie die Funktionalität des Raums beeinträchtigt. Das Einhalten geeigneter Abstände zwischen Geräten erleichtert in einigen Fällen die Arbeit erheblich.

Schöne Holzküche mit der Essgruppe am runden Holztisch

Trinkgeld! Das bequemste Küchenlayout ist das eines Buchstabens U, L oder G.

Weiß gestaltete Küche mit rotem Backstein imitiert Spritzschutz und das Bild, um monotone Anordnung wiederzubeleben

Falsch konfigurierte Appliances

Die Installation eines Ofens oder sogar einer Mikrowelle über dem Geschirrspüler ist eine schreckliche Idee. Aus einem Geschirrspüler aufsteigender Wasserdampf beschädigt die oben genannten Geräte und führt zum Erlöschen Ihrer Garantie.

Milchweißer Farbton der Küchenfassaden in der Küche im klassischen Stil mit gebogenen Wasserhähnen

Schlechte Lagerung

Jedes Element, ob es sich um Geräte, Lebensmittel oder Geschirr handelt, sollte in der Küche stattfinden, die bequem zugänglich ist. Dies wird dazu beitragen, die Ordnung aufrechtzuerhalten und die Nutzung der Küche zu verbessern. Besonderes Augenmerk sollte auf die Praktikabilität von Schränken gelegt werden. Zunächst sollten Sie Gegenstände von der Oberfläche entfernen, die wertvolle nützliche Zentimeter wegnehmen und die Harmonie verletzen.

Einfach gestaltete Küche mit grüner Fassade, zusätzlichen Lichtpunkten und freiliegender Dunstabzugshaube aus Stahl

Trinkgeld! Die „horizontale Planung“ ist für die richtige Gestaltung der Küche sehr wichtig. Dinge, die weniger häufig verwendet werden, sind es wert, in der Höhe an die Wandschränke gestellt zu werden. Gleiches gilt für die untersten Schränke. Eine geeignete Gerätekonfiguration erspart Ihnen unnötige Bewegungen und die Suche nach vorhandenen Gegenständen.

Bunter Boden und die hölzernen farbigen Möbel für die Küche des Privathauses

Schränke, die sich aufgrund des problematischen Layouts in den Ecken befinden, sollten über ein gut ausgewähltes internes System verfügen, aufgrund dessen es einfach ist, Objekte aus der Sichtbarkeit zu entfernen. Regale können in engen Bereichen des Schranks aufgestellt werden, wodurch Sie Flaschen und Gläser verstecken können.

Gemütliches und funktionelles ausklappbares Regal

Unzureichende Beleuchtung

Dies gilt sowohl für natürliches als auch für künstliches Licht. Die Arbeit in der Küche erfordert ein angemessenes Licht, um die Erfüllung der täglichen Aufgaben zu erleichtern. Denken Sie an die richtige Anordnung der Beleuchtung: Es kommt nicht ohne eine obere Lampe aus, die den gesamten Raum beleuchtet, und ein Punktgerät für bestimmte Bereiche.

Holzküchenfassaden und der sandfarbene Boden

Gute Beleuchtung ist in der Küche sehr wichtig. Das Hauptlicht sollte nicht zu intensiv sein. Sie sollten Lampen mit ausreichend warmer Farbe wählen. Arbeitsflächen sollten durch eine zusätzliche Quelle beleuchtet werden. Es lohnt sich, verschiedene Arten von Leuchtstofflampen oder LED-Lampen zu verwenden, die sich ideal für die Installation direkt über den Arbeitsplatten eignen.

Küchenmöbel aus dunkler Eiche und der Fliesenboden

Nur wenige Steckdosen oder Steckdosen an unbequemen Orten.

Bei der Planung der Platzierung von Steckdosen müssen Sie berücksichtigen, wie viele Haushaltsgeräte in der Küche an Strom angeschlossen werden müssen. Beachten Sie, dass die Steckdosen für große Geräte wie Kühlschrank, Backofen oder Geschirrspüler, aber auch für kleine Haushaltsgeräte auf der Tischplatte – Kaffeemaschine, Wasserkocher oder Toaster – ausgelegt sind.

Top 10 der beliebtesten Fehler beim Entwerfen einer Küche.  Die Zuordnung der Steckdosen in der modernen Küche

Verwendung von unpraktischem Material im Finish

Wenn Sie ein neues Zuhause planen oder eine Wohnung einrichten, können Sie nicht ganz am Ende an die Küche denken. Jede Verteilung von Elektronik oder Sanitär sowie die entsprechende Gestaltung von Wänden, Boden und Decke können die Funktionalität und Praktikabilität Ihrer Küche beeinträchtigen. Zum Beispiel sind Holzböden für diesen Raum nicht sehr geeignet. Es ist besser, hier Fliesen oder Linoleum zu verwenden.

Die Küche ist in erster Linie ein Hauswirtschaftsraum, daher sollte die Auswahl der Materialien und Möbel hauptsächlich von praktischen Werten und Funktionen bestimmt werden. Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie die scheinbar unpraktischen Elemente aufgeben sollten. Beispielsweise kann eine Holzarbeitsfläche (Metzgerblock) eine hervorragende Lösung sein. Es reicht einfach aus, um es vor schnellem Verschleiß zu schützen. Sie müssen sich auch daran erinnern, dass eine Küche ein komplizierter Raum ist und einige Materialien oder Geräte einfach nicht dazu passen.