Symbolische Hamsa Tattoos

Symbolische Hamsa Tattoos

Symbolische Hamsa Tattoos

Hamsa Tattoos haben eine tiefe spirituelle Bedeutung. Bei dieser Art von Tätowierung bilden Hand und Auge die Grundlage für das Tätowierungsdesign. Das „Auge“ symbolisiert spirituelle Kräfte. Das Symbol der Hamsa steht für Tapferkeit, Schutz, Ruhe und Zuversicht. Es gibt verschiedene Arten von Hamsa-Tattoos, die verschiedene Symbole enthalten, wie Hamsa-Schmetterlings-Tattoos, Stern, Fisch, Weinstock, Blume usw. Es gibt Hamsa-Hand-Up- oder -Down-Tattoos, und laut Tattoo-Liebhabern bedeutet dies, dass Hamsa-Elefantentattoo Glück hat. In der heutigen Zeit sind die Hamsa-Tattoo-Designs auf den Körper von Tattoo-Liebhabern eingefärbt, weil sie ein mutiges modisches Statement abgeben. Hier ist eine gute Sammlung von Hamsa Tattoo-Ideen für Frauen, die Sie sich ansehen können.

Hamsa Tattoo Bedeutung

Das Hamsa-Symbol steht für Mut, Schutz, Vertrauen usw. Das „Auge“ dieses Symbols steht für den ägyptischen Gott „Horus“. Er ist der Sonnengott und die Träger dieses Tattoos glauben, dass sie unter den wachsamen Augen von Horus stehen und dass er sie vor allem Bösen schützen würde. Nach der islamischen Religion enthält hamsa fünf Symbole. Die Muslime nannten “hamsa” die “Hand von Fatima”. Dieses Symbol erinnert an Fatima Zahra, die Mohammeds Tochter war. Katholiken glauben, dass ‘hamsa’ die Hand der Jungfrau Maria symbolisierte und somit Weiblichkeit, Kraft und Stärke darstellte.

Hamsa Tattoo Bedeutung und Symbolik für die verschiedenen hamsa tattoos

  • Stern Hamsa: Dieses Tattoo zeigt den Hamsa-Schild sowie einen personalisierten Stern in der Mitte. Im Allgemeinen erstreckt sich der Stern bis zu den Außenkanten der Hand. Das Sternsymbol hat eine tiefe spirituelle Bedeutung.
  • Vine Hamsa: Dieses Hamsa Tattoo Design ist optisch ansprechend. Es verwendet das Rebmuster und bedeckt eine große Oberfläche wie den Rücken oder den Brustbereich.
  • Schützende Hamsa: Dieser Tätowierungsentwurf hat ein großes Auge in der Mitte. Das „Auge“ symbolisiert Schutz und schützt den Träger vor dem Bösen.
  • Blume hamsa: Dieser Tätowierungsentwurf kennzeichnet eine Blume in der Mitte der Hand. Die Blüten haben unterschiedliche Blütenblätter und jedes hat eine andere Bedeutung. Zum Beispiel symbolisiert eine florale Hamsa mit sechs Blütenblättern Frieden und Ausgeglichenheit.