So reduzieren Sie Stress beim Umzug im ganzen Land

Sich im ganzen Land zu bewegen kann ein aufregendes Abenteuer sein! Aber der Prozess, Ihre Besitztümer zu packen und Ihre Familie an einen neuen Ort zu bringen, kann auch Stress verursachen.

Wenn Sie den Stress Ihres Umzugs so weit wie möglich reduzieren und den gesamten Prozess reibungslos gestalten möchten, lesen Sie weiter Fünf der besten Tipps für stressfreies Bewegen.

So reduzieren Sie Stress beim Umzug im ganzen Land.  Packen Sie die persönlichen Sachen und Möbel ein, bevor Sie umziehen

Erkennen Sie, wenn Sie gestresst sind

Ich weiß, was Sie denken – wir sagten, dieser Artikel würde Ihnen Informationen liefern, um Ihren Umzug stressfrei zu machen. Es ist wichtig, zunächst zu erkennen, dass unabhängig davon, wie oft Sie die nächsten Schritte in diesem Artikel befolgen, unweigerlich Zeiten von Stress, Frustration und Druck auftreten werden.

Dies ist ein natürlicher Teil des Bewegungsprozesses. Wenn Sie erkennen können, wann dies geschieht, können Sie einen Schritt zurücktreten, die Pause-Taste drücken und sich eine Pause gönnen.

Indem Sie erkennen, wann Sie gestresst sind, können Sie dem ein Ende setzen, die Gründe dafür einschätzen und sich während des Kampfes entspannen.

Stress meistens verweist auf eine lange To-Do-Liste, die schnell abnehmende Zeit und den Bedarf an Hilfe. Untersuchen Sie, warum Sie sich gestresst fühlen, und bestimmen Sie, wie Sie die Situation beheben können.

Fangen Sie früher an, als Sie für notwendig halten

Langstreckenbewegungen sind keine leichte Aufgabe. Sie werden feststellen, dass es endlose Aufgabenlisten, Kisten zum Verpacken, Gegenstände zum Verkaufen und Leben zum Neuanordnen gibt.

Gemäß Fernverkehrsunternehmen DallasJe früher Sie mit dem gesamten Umzugsprozess beginnen können, desto besser können Sie die Dinge einzeln abhaken, ohne dass der Druck der Zeit abnimmt.

Wenn es nur ums Verpacken geht:

Planen Sie mindestens zwei volle Tage ein, um ein Apartment mit einem Schlafzimmer oder Studio zu sichern – und das, wenn Sie gut organisiert sind. Planen Sie vier bis fünf Tage für ein Haus mit zwei Schlafzimmern und eineinhalb Wochen für ein Haus mit drei Schlafzimmern.

Was müssen Sie noch planen?

Wenn Sie eine Umzugsfirma nutzen möchten, anstatt alles selbst zu transportieren, sollten Sie diesen Vorgang mindestens drei bis vier Monate vor Ihrem Umzugsdatum starten. Wenn Sie im Sommer umziehen möchten und alle anderen das Gleiche tun, sollten Sie mindestens sechs Monate Zeit haben.

Informieren Sie sich in dieser Zeit über die verfügbaren Umzugsunternehmen, lesen Sie Bewertungen und Bewertungen, wählen Sie Ihre Top 3 aus und haben Sie dann alle Drei Unternehmen kommen zu Ihnen nach Hause, um einen Kostenvoranschlag zu erhalten.

Wählen Sie nach dem Vergleich der Angebote, der Bewertungen des Unternehmens und der Preise das gewünschte Unternehmen aus und geben Sie Ihr Datum ein.

Die Umzugsdaten im Sommer verschwinden schnell, da dies die beliebteste Zeit für einen Umzug ist. Wenn Sie im Sommer umziehen müssen, versuchen Sie, einen Wochentag für den Umzug auszuwählen, und Sie haben mehr Optionen zur Verfügung, als wenn Sie am Wochenende umziehen möchten.

Beginnen Sie langsam und klein

Das Packen Ihrer gesamten irdischen Güter kann eine unglaublich überwältigende Aufgabe sein. Der entscheidende Teil dieses Prozesses besteht darin, eine Sache nach der anderen anzugehen, nicht alles auf einmal. Es kann verlockend sein, sich Ihr gesamtes Haus anzusehen und sich zu fragen, wo Sie anfangen sollen.

Die Antwort? Fangen Sie klein an.

Wählen Sie einen Raum oder eine Art von Artikel und beginnen Sie mit dem Verpacken. Beginnen Sie mit Dingen, die Sie nicht benötigen, bis Sie Ihr Ziel erreichen. Gegenstände wie saisonale Kleidung, saisonales Dekor, Heim-Fitnessgeräte und Erinnerungsstücke sind die ersten Bereiche, die Ihre normale Lebensweise nicht wesentlich beeinträchtigen.

Sobald Sie mit diesen Gegenständen fertig sind, jäten Sie durch Kinderkleidung und machen einen Stapel von dem, was verkauft oder gespendet werden muss – diese Gegenstände werden nicht verpackt. Tun Sie dasselbe für Ihren Kleiderschrank und jedes Familienmitglied.

Schließlich, wenn es Zeit ist, packen einer den ganzen Raum auf einmal, wobei darauf zu achten ist, dass jede Box für jeden Raum eine eigene Farbe hat. Die Farbcodierung hilft Ihnen beim organisierten Auspacken, wenn Sie zu Ihrem neuen Zuhause kommen.

Organisieren Sie sich

Organisation ist bei weitem das Beste, was Sie tun können, um sich beim Ein- und Auspacken nach der Ankunft stressfrei zu halten.

Farbcodieren Sie jede Box für die Räume, die Sie einpacken. Durch die Verwendung eines Farbsystems ist jede Box leicht zu identifizieren und kann in ihrem richtigen Raum in Ihrem neuen Haus platziert werden.

Sie benötigen keine detaillierte Liste der in der Box enthaltenen Artikel, wenn dies zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Durch einfaches Farbcodieren wird jedoch die Zeit verkürzt, die erforderlich ist, um Küchenartikel, Mäntel und Artikel aus dem Zimmer Ihres Kindes zu finden.

Mit diesem System können Sie auch unnötige Kisten bei Ihrer Ankunft in der Garage platzieren, damit sie Ihr Wohnzimmer nicht überladen.

Saisonale Dekor- und Erinnerungsboxen können direkt in die Garage gelangen, Küchenboxen landen dort, wo sie sollten, und Ihr Kind wird feststellen, dass die Box mit den geliebten Spielzeugen den ganzen Weg von Ihrem früheren Zuhause in sein neues Zimmer gelangt ist.

Holen Sie sich Hilfe und schlafen Sie

Diese beiden sind wesentliche Teile des Prozesses. Keine Regel besagt, dass Sie den gesamten Verpackungsjob selbst erledigen müssen oder dass Sie rund um die Uhr wach bleiben müssen, um alles zu erledigen.

Bitten Sie einige Freunde, Ihnen beim Einwickeln und Einpacken zu helfen. Machen Sie eine Pizza-Party, um ihnen für ihre Hilfe zu danken. Wenn Ihnen Menschen helfen, können Sie die Zeit zum Packen um die Hälfte oder mehr reduzieren.

Das Sprichwort „Viele Hände machen leichte Arbeit“ hat sich nie als genauer erwiesen als beim Verpacken. Mit der zusätzlichen Zeit, die Sie haben, bekommen Sie etwas Schlaf. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens acht Stunden Zeit haben.

Wenn Sie das nicht schaffen, nehmen Sie sich mitten am Tag etwas Zeit für ein kurzes Nickerchen. Die richtige Menge an Schlaf und Ruhe zu bekommen ist a entscheidend Teil der Reduzierung des Stress für Ihren Umzug.

Du kannst es schaffen

Wir hoffen, dass diese fünf Tipps dazu beigetragen haben, einen Überblick darüber zu geben, wie Sie den Stress reduzieren können, den Sie beim Umzug im ganzen Land haben. Durch Planen Sie Ihren Fernzug Wenn Sie Hilfe erhalten, erkennen, wann Sie eine Pause einlegen müssen, und ausreichend schlafen, sind Sie bereit für den großen Schritt, bevor Sie es merken.

Bist du bereit, dich zu bewegen?