So erstellen Sie das perfekte Gästezimmer

So erstellen Sie das perfekte Gästezimmer

Welche Möbel und Dekorationen gehören zum ultimativen Gästezimmer? Erfahren Sie, wie Sie den perfekten Raum für die Aufnahme von Gästen zusammenstellen.

Inhalt:

  1. Ein Statement abgeben
  2. Haben Sie ein Telefon / Nachttisch
  3. Nutzen Sie die Leseecke
  4. Hotel Gefühl im Inneren
  5. Fügen Sie dunklere Töne hinzu
  6. Heimelige Kunst
  7. Wie wird es aussehen?

Möchten Sie ein schönes Gästezimmer in Ihrem Zuhause schaffen? Egal, ob Sie an einen neuen Ort mit einem zusätzlichen Raum gezogen sind oder sich endgültig entschlossen haben, den freien Raum von all Ihren Aufbewahrungsgegenständen zu befreien, wir haben alle Tipps zum Entwerfen, die Sie benötigen! Wenn Sie ein Gästezimmer erstellen und dekorieren, sollten bestimmte Möbel und Dekorationen enthalten sein.

Zu wissen, was diese Gegenstände sind und sie in Ihrem Design zu verwenden, ist der beste Weg, um den Raum einladend und entspannend zu gestalten. Sie möchten, dass sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen, wenn sie Ihre besuchen. Und ein idealer Gastgeber zu sein ist einfach, wenn Sie das perfekte Gästezimmer haben.

Sind Sie bereit zu lernen, wie Sie den perfekten Raum für die Unterbringung Ihrer Gäste zusammenstellen können? Sammeln wir alles, was wir brauchen, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie!

  1. Geben Sie eine mutige Erklärung ab

Haben Sie bei der Gestaltung Ihres Gästezimmers keine Angst, eine mutige Erklärung abzugeben. Sie möchten genauso viel Zeit und Mühe in die Schaffung dieses Raums investieren wie in die anderen Räume Ihres Hauses. Nur weil Sie es nicht so oft sehen, heißt das nicht, dass es nicht so verdient ist.

So erstellen Sie das perfekte Gästezimmer.  Gemütliches skandinavisches Thema für den Raum mit großem impressionistischem Bild

Und weil es ein Ort ist, an dem Ihre Gäste den größten Teil ihrer Zeit verbringen werden, während sie Sie besuchen, ist es fast noch wichtiger, sich darum zu bemühen. Eine mutige Aussage zu machen ist eine großartige Möglichkeit, dem Raum Charakter zu verleihen. Sie können beispielsweise ein aussagekräftiges Kopfteil auswählen, das beispielsweise einer Schnitzerei direkt aus einem Baumstamm ähnelt.

Platzieren Sie ein kühnes Stück Wandkunst an der Wand hinter dem Bett und verwenden Sie eingebaute Beleuchtungskörper für ein einzigartiges Flair.

  1. Habe ein Telefon auf dem Nachttisch

Vergessen Sie nicht, ein Telefon auf den Nachttisch zu stellen. Dies ist natürlich nur eine Option für diejenigen, die noch einen Festnetzanschluss an ihr Zuhause haben. Für Ihre Gäste, die ein Minutenlimit haben oder bei Ihnen zu Hause keinen guten Mobilfunkdienst erhalten, ist dies praktisch.

Sie werden die Bequemlichkeit eines Festnetzanschlusses direkt an ihren Fingerspitzen zu schätzen wissen. Wenn an Ihr Haus kein Festnetzanschluss angeschlossen ist, sollten Sie ein paar verschiedene Ladegeräte auf dem Nachttisch haben. Sie können eine für ein iPhone und eine für ein Android-Gerät haben.

Telefonladegeräte sind eines der am meisten gemeinsame Dinge, die vergessen werden beim Packen für eine Reise. Wenn Ihre Gäste ihre vergessen, müssen sie sich keine Sorgen machen.

  1. Integrieren Sie eine Leseecke

Sicher, nicht jeder findet die Zeit, sich zu setzen und ein gutes Buch zu lesen. Es ist jedoch immer noch eine gute Idee, eine Leseecke in Ihr Gästezimmer einzubauen, um Ihren Gästen die Möglichkeit zu geben, wenn sie möchten. Suchen Sie sich einen hübschen Platz am Fenster oder an der Seite, wo Sie einen komfortablen, versteckten Raum zum Entspannen schaffen können.

Wenn sie gerne lesen, haben sie den perfekten Ort, um sich mit ihrem Buch hinzusetzen. Wenn sie kein Leser sind, haben sie immer noch einen Bereich, in dem sie sich wohlfühlen, sich hinlegen, entspannen und nicht in der Mitte Ihres Wohnzimmers sein können, wo sie sich möglicherweise unwohl fühlen.

So erstellen Sie das perfekte Gästezimmer.  Tolles modernes Interieur mit großem Spiegel an der schwarzen Akzentwand

Viele Möbelgeschäfte Tragen Sie schöne Fensterbänke, die nur für diesen Zweck hergestellt wurden. Finden Sie eines, das am besten zum Thema Ihres Zimmers passt, und richten Sie es ein!

  1. Geben Sie ihm ein Hotelzimmergefühl

Wenn Gäste länger bleiben, fühlen sie sich dann genauso willkommen wie beim Einchecken in ein Hotelzimmer. Geben Sie Ihrem Gästezimmer ein Hotelzimmergefühl, indem Sie Bademäntel und Handtücher bereitstellen. Dadurch müssen sie sich nicht mehr umsehen oder nach diesen Gegenständen fragen.

So erstellen Sie das perfekte Gästezimmer.  Braun und Grau erfolgreiche Kombination im Raum mit Holzschrank und großem Bett

Stellen Sie alles bereit, was Ihre Gäste benötigen, während Sie in ihrem Zimmer bei Ihnen wohnen. Dies kann auch zusätzliche Seifenstücke, Hausschuhe und Wasserflaschen umfassen.

  1. Spiele mit dunkleren Tönen

Sie könnten denken, dass dunklere Töne aufgrund dunkler Farben, die einen Raum kleiner erscheinen lassen als er ist, nicht die beste Wahl wären. Mit der richtigen Beleuchtungsstärke und einem übersichtlichen Raum sind dunklere Töne jedoch eine gute Wahl! Spielen Sie in Ihrem Gästezimmer mit dunkleren Tönen, damit sich der Raum gemütlicher, intimer und gemütlicher anfühlt.

So erstellen Sie das perfekte Gästezimmer.  Zurückhaltendes pastellfarbenes Design für zwei Personen mit Lampen und Bildern

Sie können eine Tapete mit dunklem Muster oder Bettlaken mit dunklen Tönen verwenden. Sie möchten die dunklen Merkmale nicht übertreiben, sondern genau die richtige Menge hinzufügen, und Sie haben einen Platz, der besser als ein Hotelzimmer ist!

  1. Machen Sie es heimelig mit Kunst

Eine weitere großartige Möglichkeit, den Raum wohnlicher zu gestalten, besteht darin, die richtigen Kunstwerke hinzuzufügen. Erstellen Sie eine Galeriewand, in der Sie einige Ihrer Lieblingsfotos anzeigen. Denken Sie daran, keine persönlichen Bilder in Ihrem Gästezimmer zu verwenden, da sich Ihr Gast dadurch möglicherweise unwohl fühlt.

Verwenden Sie stattdessen Bilder von Tieren, Natur, Reisen und mehr. Dies verleiht dem Raum eine Menge Charakter. Erwägen Sie, einen Wecker und ein Radio hinzuzufügen, um alles miteinander zu verbinden.

Wie wird Ihr Gästezimmer gestaltet?

Wissen Sie nach dem Lesen dieses Handbuchs, wie Ihr Gästezimmer gestaltet wird? Mit all den oben aufgeführten erstaunlichen Ideen haben Sie sicher ein ideales Setup. Beachten Sie beim Erstellen des Raums all diese Tipps und Tricks, und Ihre Gäste möchten möglicherweise nie mehr gehen!

So erstellen Sie das perfekte Gästezimmer.  Zeitgemäßer, einfach gestalteter Raum mit Rollo

Benötigen Sie weitere hilfreiche Beiträge zu anderen Teilen Ihres Hauses? Weitere Informationen finden Sie in allen anderen Abschnitten unseres Blogs!