Schilder, die Sie wissen lassen, dass es Zeit ist, Ihr Dach zu reparieren oder zu ersetzen

Wenn es um die Instandhaltung von Häusern geht, denken die meisten Menschen nicht an ihr Dach… bis Sie feststellen, dass es nicht nur draußen, sondern auch innerhalb Ihres Hauses regnet! Es ist irgendwie lustig … die kleine Missachtung, die wir für unsere Dächer haben … Wir erwähnen es die ganze Zeit, wenn wir über Dinge sprechen, für die wir dankbar sind …

Schilder, die Sie wissen lassen, dass es Zeit ist, Ihr Dach zu reparieren oder zu ersetzen.  Altes schiefes Schindeldach

Bildadresse: https://images.pexels.com/photos/1453799/pexels-photo-1453799.jpeg?auto=compress&cs=tinysrgb&dpr=1&w=500

„Ich bin dankbar für das Essen auf dem Tisch und das Dach über dem Kopf. ”

Aber erst wenn etwas mit Ihrem Dach schief geht, stellen Sie fest, dass Sie möglicherweise in Betracht ziehen müssen, es reparieren oder ersetzen zu lassen.

Unwetterbedingungen sind die Hauptursachen für Dachreparaturen und -ersatz. Einige der besten Wetterbedingungen sind:

  • Starkregen
  • Hagelstürme
  • Stürme
  • Schnee und Eis

Laut currentresults.comEs gibt keine einzige Stadt, in der es keine Unwetterbedingungen gibt, und es gibt keine Städte, die dafür berüchtigt sind, ALLE Arten von Unwettern zu haben. Aber es gibt Städte, die sich etwas in der Mitte treffen, um als „stürmische Stadt“ zu gelten.

Städte wie New Orleans, Buffalo und Miami sind einige der „stürmischsten Städte“ der USA. Man kann also mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass man, wenn man in einer Stadt lebt, in der es eine beträchtliche Anzahl von Stürmen gibt, eine haben muss Reparaturunternehmen für Dachsturmschäden leicht verfügbar, um Dachreparaturen nach Unwettern durchzuführen.

Wenn Ihr Haus auf Unwetter stößt, möchten Sie Ihr Dach letztendlich reparieren lassen, anstatt es ersetzen zu lassen, einfach weil ein Dachersatz erheblich teurer wird. Wenn Sie jedoch die Anzeichen von Schäden rechtzeitig erkennen können, können Sie Ihr Dach zu einem Bruchteil dessen reparieren lassen, was ein Austausch kosten würde.

Der einzige Weg, um kostengünstig von Dachreparaturen zu profitieren, besteht darin, die Zeichen zu erkennen. Es ist so, als würde man die Zeichen erkennen, die Ihr Schornstein reparieren muss. Die Zeichen erkennen zu können, ist der Schlüssel. Schauen Sie sich einige der größten Anzeichen an, dass Ihr Dach repariert werden muss.

Durchgesickertes Dach

Bildadresse: https://modernize.com/wp-content/uploads/2015/11/roof-leak.jpg

Wasserflecken an Ihrer Decke

Wenn Sie Wasserflecken an Ihrer Decke bemerken, kann dies auf ein ernstes Dachleck hinweisen, das so schnell wie möglich repariert werden muss. Dies ist nicht nur ein Zeichen dafür, dass Ihr Dach beschädigt ist, sondern auch ein direkter Indikator dafür, dass die Innenstruktur Ihres Hauses wahrscheinlich ebenfalls beschädigt ist.

Beschädigte oder fehlende Schindeln

Beschädigte oder fehlende Schindeln sind ein direkter Indikator für Schäden durch Unwetter wie Hagel und Stürme. Wenn auf Ihrem Dach Schindeln fehlen, die nicht durch Unwetter verursacht wurden, wurde Ihr Dach höchstwahrscheinlich nicht richtig installiert. Sie müssen die Dachdecker gründlich recherchieren, bevor Sie sie für die Arbeit an Ihrem Dach einstellen. Wenn nicht, muss Ihr Dach weiterhin repariert werden, was Sie Tausende von Dollar kostet.

Sonnenschein durch Dachbretter

Es gibt ein Lied mit Texten, in denen steht: “Lass den Sonnenschein herein”, aber es ging sicherlich nicht darum, dass Sonnenschein von Rissen oder Löchern in deinem Dach in dein Haus kommt. Warten Sie zur Überprüfung, bis die Sonne untergeht, und schalten Sie alle Lichter in Ihrem Haus aus, um festzustellen, ob Sonnenstrahlen in Ihr Haus gelangen. Wenn Sie zufällig Sonnenstrahlen sehen, sollten Sie auch wissen, dass dies bedeutet, dass auch Wasser durch Ihr Dach kommt.

Durchhängende Dachlinie

Eine gute Möglichkeit, an eine durchhängende Dachlinie zu denken, besteht darin, darüber nachzudenken, wie Wasser Pappe feucht und nicht so robust wie trocken macht. Wenn Ihr Dach durchhängt, können Sie feststellen, dass die darunter liegende Struktur durch Wasser beschädigt ist und schlaff und schwach wird, genau wie Pappe, wenn sie nass ist.

Sie können dies überprüfen, indem Sie einen Besen oder Mopp greifen und den Griff an der durchhängenden Stelle stechen. Wenn Sie an dieser Stelle herumstochern, wenn es sich weich anfühlt oder sich leicht biegt, wissen Sie, dass es eine beträchtliche Menge an Wasserschäden gibt. Wenn der Schaden schwerwiegend genug ist, kann dies dazu führen, dass Ihr Dach einstürzt. Dies ist also ein Problem, das Sie so schnell wie möglich lösen möchten.