Salon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen

Salon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen

Der Salon ist ein alter Name für ein Wohnzimmer und steht im Zusammenhang mit dem Begriff des Zurückziehens und „Zurückziehens“ aus dem Gemeinschaftsraum des Hauses (der Halle), um sich zu unterhalten und Gäste zu unterhalten. Dieses Wort wird in Großbritannien, wo es ursprünglich verwendet wurde, immer noch verwendet und bezieht sich auf königliche Schlösser mit einem besonderen Entspannungsraum. Wir werden daher einige Tipps und erfolgreiche Fotos der Innenarchitektur von Salons in verschiedenen Wohnräumen und Stilen überprüfen. Dies kann Ihre Zeit für die Renovierung und Planung des Arrangements erheblich verkürzen. Lassen Sie sich einfach von guten Beispielen für Designkunst inspirieren und stellen Sie sicher, dass der Salon Ihres Traums nicht so schwer zu erreichen ist.

Klassischer Stil für den Salon

Wenn wir ein solches Wort für das Wohnzimmer verwenden, denken wir wahrscheinlich an das klassische Design mit Kristallkronleuchter, geräumigem Platz, Stuck und Kamin. Selbst wenn Sie eine große Wohnung haben, können Sie einige beliebte Techniken anwenden, um Ihr Zimmer in ein vollwertiges Meisterwerk im klassischen Stil zu verwandeln. Gips- oder PVC-Friese und Stuck imitierende Elemente können auf dem Baumarkt in einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten gekauft werden. Sie können auch einen günstigeren analogen Kristallleuchter aus Plexiglas oder einer anderen Imitation kaufen.

Salon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen.  Klassisches Zimmer mit schickem Kristallleuchter, großem Spiegel in Holzrahmen über dem Kamin
Dekorative Elemente und touristische Souvenirs verleihen dem klassischen Salon Charme und Authentizität. Sie können Vasen mit Blumen, Figuren, dekorativen Matten und sogar Büchern verwenden, um Ihrem Wohnraum Raffinesse und Eleganz zu verleihen.
Grünliche Tönung in der Dekoration des großen Classic-Raums
Ungewöhnliche Dekorationsgegenstände wie ein Kronleuchter oder ein Wicker-Couchtisch können den Raumstil dem Vintage- oder Casual-Stil näher bringen. Auch dieser Raum wird noch viele Merkmale des Klassizismus und der Antike bewahren. Tatsächlich gibt es nicht so viele Trends, die sich im Laufe der Zeit ändern. Es gibt also keinen grundlegenden Unterschied und keine strengen Linien zwischen vielen Stilen, die als klassische Stile beigesteuert werden können.
Salon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen.  Vergoldeter Kronleuchter im Gästezimmer mit grauen Möbeln
Vergessen Sie bei der Dekoration Ihres klassischen Schrägsalons nicht die Bilder und Spiegel. Bilder können in einer Vielzahl von Themen vorliegen: Es können persönliche oder Familienporträts, natürliche Motive oder impressionistische Muster sein. Die Hauptsache ist, das Bild mit der umgebenden Atmosphäre in Resonanz zu bringen; Es sollte der grelle Fleck im ruhigen Innenraum sein. Gleiches gilt für die Verwendung des Spiegels. Es kann jede Form haben (aber auf Wunsch auch oval) und seine Position ist nicht genau bestimmt. Die einzige vorsichtige Empfehlung ist jedoch, es nicht von der Eingangstür aus zu platzieren.
Salon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen.  Gelbe Möbel und blaues Muster auf dem Teppich für das Zimmer
Salon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen.  Klassisches Interieur mit blauen Möbeln und Stuckverkleidungen an den WändenErkerfenster und blaue Wandfarbe für Wohnzimmer im Vintage-StilHelle Laminatboden- und Top-LED-Beleuchtung für den großen Raum im Vintage-StilSalon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen.  Öko-Design mit Blumen und natürlichen Farben für gemütliches Wohnen mit genietetem Tisch

Moderne gestaltete Wohnzimmer

Wenn Sie zu Minimalismus und weniger Dekoration neigen, wird Ihnen jeder empfehlen, sich auf moderne Varianten der Verarbeitung und Anordnung zu beziehen. Dies gilt für jede Art von Raumgeometrie und Architektur des Gebäudes. Ein solcher Ansatz ermöglicht es Ihnen auch, Zeit bei der Renovierung zu sparen. Moderne Möbel passen sowieso. Sie können es unterlassen, den Raum mit dekorativen Gegenständen zu füllen, wenn Sie diese für unnötig halten.

Salon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen.  Laminatboden und graue Möbel für ein großes offenes Wohnzimmer in der HütteSalon Innenarchitektur in verschiedenen Wohnräumen und Stilen.  Wunderschöne gesteppte Sofas und Marmor imitieren den glänzenden Couchtisch für die EntspannungszonePastell cremefarbenes Wohnzimmer mit schwarzem Couchtisch

Es gibt jedoch viele Beispiele, bei denen Sie Stile und sogar ganze Epochen miteinander kombinieren können, indem Sie verschiedene Einrichtungsgegenstände mischen. Wenn Sie beispielsweise den Raum mit ungewöhnlichen Innenelementen füllen, nicht standardmäßige Polster für Möbel oder ein klassisches Muster für Tapeten oder Wandmalereien wählen, erhalten Sie einen absolut einzigartigen originalen Salon.

Schön gestalteter Salon in der Wohnung am Meer mit Panoramafenster und BalkonGroßes Wohnzimmer mit Reisekoffer mit Hockern
Modernes skandinavisches Design für großen Salon in der Hütte
Der lässige Stil eignet sich am besten für jede Art von Dekoration und Inneneinrichtung. Sie können fast alle Möbel, Bodenbeläge und Wandverkleidungen mitbringen und haben dennoch die Möglichkeit, Farbe und Form im richtigen Verhältnis zu kombinieren.
Wohnbereich im zweiten Stock des Hauses in der Nähe der Treppe
Sie können den lässigen Stil auch mit hellen Elementen wiederbeleben und ihnen die richtige Farbkomposition geben. Infolgedessen können einige Varianten von Shabby Chic in den Innenraum eingeführt werden.
Ungewöhnliches mädchenhaftes Design mit kleinen Schattierungen für den Salon