Raumgestaltungsprinzipien und wie können Sie sie bei Ihnen zu Hause umsetzen?

Lassen Sie uns zunächst beschreiben, was Raumgestaltung ist und wie sie bei unserer tatsächlichen Renovierung oder Gestaltung von Wohnräumen nützlich sein kann. Das räumliche Design hat seine Wurzeln in Großbritannien und ist ein relativ neues Konzept, das viele benachbarte Disziplinen des Wohndesigns (Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsgestaltung und sogar Service-Design) kombiniert. Außerdem werden wir versuchen, die grundlegenden und offensichtlichsten Prinzipien zu verstehen, die in der kleinen Wohnung angewendet werden können.

Raumgestaltungsprinzipien und wie können Sie sie bei Ihnen zu Hause umsetzen?  Moderne Küche in hellen Pastelltönen

Was ist Raumgestaltung und was nicht?

Raumgestaltung ist eine sehr breite Disziplin, die einen großen Wissensstand und eine Reihe von Designzweigen umfasst. Nach dem klaren und strengen Arbeitsablauf kann der Designer eine Skizze des zukünftigen Gebäudes erstellen. Es beginnt mit einer Charrette, in der der Designer versucht, die virtuellen Formen zukünftiger Lebensräume zu erarbeiten. Ausgehend von der Sichtweise des Kunden (Eigentümer des zukünftigen Projekts) und den Vorlieben für komfortablen Raum beginnt er oder sie, die Abstraktion des zukünftigen Lebensraums zu entwickeln. Die letzte Phase eines solchen Brainstormings ist die dreidimensionale Masse, die mit dem Kunden umgangen wird.

Raumgestaltungsprinzipien und wie können Sie sie bei Ihnen zu Hause umsetzen?  Die Skizze möglicher Bereiche in der Wohnung

Raumgestaltung ist eine komplexe Lösung für das Bauen von Grund auf oder für die vollständige Renovierung. Es kann nicht für kleine Umbauten verwendet werden.

Das Ergebnis des Entwerfens

Nach der frühen Phase des Entwurfs, sowohl für die Außen- als auch für die Innenausstellung des Gebäudes, kann der Designer die möglichen Gestaltungsoptionen des Raums mit einer detaillierteren Raumverteilung rendern. Zum Beispiel ist der Gemeinschaftsraum in Funktionsbereiche, Räume, kombinierte Räume, Hauswirtschaftsräume usw. unterteilt. Wenn der Eigentümer eine der möglichen Varianten prüft und genehmigt, ordnet der Designer den Raum so an: Füllen Sie ihn mit Mustern von Endbearbeitungsmaterialien. Zuordnung von Möbeln, Geräten, Farben und Beleuchtung. Die erzielte Skizze wird in einem der Computermodellierungsprogramme (Concepts, SketchUp, 3ds Max + V-Ray und Unreal Engine 4 usw.) erstellt und erscheint als konstruktives Bild für Builder, die sie im Leben implementieren können.

Raumgestaltungsprinzipien und wie können Sie sie bei Ihnen zu Hause umsetzen?  3D-Bodenmodell des Hauses

Fein. Aber was kann ich mit meiner Wohnung machen?

Mit anderen Worten, was ist der praktische Vorteil der Raumgestaltung für bereits vorhandene Wohnungen und Häuser? Die meisten von ihnen haben eine kleine Fläche zusätzlich zu möglichen äußeren Unvollkommenheiten, einer nicht idealen Lage auf der Schattenseite usw. Die Wahrheit ist, dass Praktiker der räumlichen Umgebung Renovierungsskizzen anfertigen können, die auf den tatsächlichen Abmessungen und der Architektur Ihrer Wohnung basieren. Der professionelle Designer, der mit Tricks und Feinheiten der Raumgestaltung vertraut ist, kann selbst sehr kleine Räume beherrschen und sie in maximal funktionale und komfortable Wohnräume verwandeln.