Provence Interior Design Style

Provence Interior Design Style

Der provenzalische Stil im Innendesign oder „French Country“, wie er auch genannt wird, ist eine einzigartige Gelegenheit, in die Atmosphäre der Leichtigkeit und des Komforts einzutauchen, die Leichtigkeit der Umgebung zu spüren und Ihr Leben mit Harmonie und Frieden zu füllen. Das Design der Provence ist heute sehr beliebt und wird von Menschen gewählt, die den prunkvollen Luxus satt haben, die romantische Atmosphäre des ländlichen Lebens in das Innere bringen wollen, und schließlich von zierlichen Seelen.

Es mag scheinen, dass der provenzalische Innenarchitekturstil für Stadtwohnungen etwas Außerirdisches ist, aber das ist nicht der Fall: Er kann Licht, Wärme, angenehme Naturtöne und inspirierende Stille bringen, die in den Räumen großer Städte fehlen.

Ein bisschen Geschichte des Stilursprungs

„French Country“ wurde nach der Region im Südosten Frankreichs benannt, in der er seine Geschichte begann. Die kleine französische Bourgeoisie konnte im 17. Jahrhundert ihre Häuser in der Provinz ausstatten. In dem Bestreben, dem Trubel der Stadt und den strengen Klassikern zu entfliehen, die von der Frische des Landlebens und den malerischen umliegenden Landschaften inspiriert waren, begannen die Menschen, ihre Häuser einfach, aber mit charakteristischer französischer Eleganz zu gestalten. Die natürliche Leichtigkeit, Natürlichkeit, der Charme der alten Welt – all dies spiegelt sich in der Atmosphäre des Innenraums wider.

Die Popularität des provenzalischen Innenarchitekturstils begann schnell zu wachsen, insbesondere unter Bohemiens: Künstlern und Schriftstellern, und im 19. Jahrhundert verbreitete er sich in ganz Europa. Heutzutage zieht das Innere einer Wohnung oder eines Hauses im Provence-Stil die Aufmerksamkeit vieler Menschen mit seinem Komfort, seiner besonderen Energie und seiner Atmosphäre auf sich, die sich in Ruhe und Entspannung befinden.Ruhiger und frischer ländlicher Provence-Stil im Innenraum mit marineblauen Motiven und vielen Kissen auf der Couch

Innenarchitekturstil der Provence

Der Provence-Stil für Innenräume weist mehrere Merkmale auf, die ihn von anderen Stilen unterscheiden. Lassen Sie uns einen Überblick über die Beispiele verschiedener Räume in der Wohnung oder im Haus geben.

Provence Küche

Die Küche im Stil der Provence ist eine Inkarnation von Wohnkomfort und Wärme: praktische Holzfassaden von Kücheneinheiten, Lichtvorhänge mit Blumenmotiv, Töpfe und Gläser für Gewürze. Wenn die Küchenutensilien und Behälter in der Küche im Provence-Stil besser in offenen Regalen aufgestellt werden sollen, werden die modernen Küchengeräte dennoch besser in eingebauter und maximal „getarnter“ Form verwendet.

Meistens werden im Innenraum der Küche im Stil der Provence helle, etwas „gedämpfte Farben“ verwendet: Beige-, Senf- und Oliventöne bestimmen die Stimmung. Für Küchenmöbel werden häufig Blautöne, Lavendel oder Türkis, traditionelle Weiß- oder Cremetöne verwendet. Dunkle Möbel können auch in der Küche verwendet werden. Wie schokoladenbraun oder haselnussbraun, aber es ist eher eine Ausnahme. Es ist wichtig zu überlegen, ob Sie eine Küche im Provence-Stil bestellen möchten.Klassisches Provence-Design für die Küche mit viel Keramik und geschnitztem Auspuffhaubenrand Schön eingerichtete Küchenzone in provenzalischer Tradition

Das Schlafzimmer im Stil der Provence

Von der Provence entworfenes Schlafzimmer – es ist in hellen und pastellfarbenen Farben gehalten, sowohl für Möbel und Dekorationsmaterialien als auch für Textilien. Stoffe im Provence-Stil sind sehr wichtig und werden mit besonderer Aufmerksamkeit aufgenommen: Es dürfen nur natürliche Materialien sein. Satin, Leinen, grobe Baumwolle und Kaliko werden häufig für die Gestaltung der Schlafzimmer in der Provence verwendet. In der Regel Vorhänge, Tagesdecken, mit Blumenmustern verzierte Kissen, seltener verwendete Streifen und Tartan. Vorhänge sind mit Bändern drapiert oder mit Rüschen verziert.

Trotz der Tatsache, dass der Stil der Provence „rustikal“ ist, sind ihm Sinnlichkeit, Raffinesse und Eleganz inhärent. Das Kopfteil aus Holzbett kann mit Schnitzereien verziert werden. Massivholzmöbel können mit einem Luftdach „einfacher“ sein. Sie können auch ein geschmiedetes Bett ins Schlafzimmer stellen.Schöne entspannte Atmosphäre des Schlafzimmers im provenzalischen Stil Schöne Tapete mit Blumenmuster im Schlafzimmer im Provence-Stil

Leben im Stil der Provence

Das Wohnzimmer im Provence-Stil muss den Charme des ländlichen Lebens und exquisite dekorative Kunst erfolgreich verbinden. So wirkt das Wohnzimmer ohne Wanddekoration leer, kalt und unvollendet. Alternativ können Sie ein Wandgemälde bestellen: Professionell ausgewählte Land- oder Blumenmotive im Hintergrund von grob verputzten Lichtwänden würden Ihre Wohnkultur perfekt betonen.

Wohnzimmermöbel sind in der Regel aus Holz mit gebogenen Beinen und mit Stoff mit Blumenmustern bezogen. Im Wohnzimmer sind auch geschmiedete Gegenstände vorhanden: Es können geschmiedete Kronleuchter im Stil der Provence, Blumentöpfe, Kerzenhalter sein.

Helle Decken mit für diesen Stil typischen Holzbalkendecken verleihen dem Wohnzimmerinnenraum eine besondere Ausdruckskraft. Gemälde auf Leinwand, die das ländliche Leben darstellen (weitläufige Wiesen und Blumen), dekorative Keramik (Figuren, Teller und Schalen) verleihen dem Wohnzimmer ein gemütliches Aussehen.Schönes, gemütliches, geräumiges Wohnzimmer mit Kamin und vielen Möbeln im provenzalischen Stil des Landhauses

Kinderzimmer im Stil der Provence

Raumgestaltung im Stil der Provence ist die Personifizierung von Familienwerten, Liebe und Wärme des Herdes. Das Design im Provence-Stil für Kinderzimmer zu bestellen bedeutet, ein harmonisches Farbschema und eine angemessene Beleuchtung für den Innenraum zu wählen, was für die Schaffung eines psychisch komfortablen und entspannenden Ambiente für ein Kind wichtig ist.

Die Möbel im Kinderzimmer sind oft mit „Decoupage Provence“ dekoriert: Ein kleines Kind wird auf jeden Fall Bilder von Blumen und Tieren lieben. Bequeme Weidenkörbe und -schachteln zur Aufbewahrung von Schmuck, Holzkisten für andere Dinge – das Interieur der Provence wird bei jugendlichen Mädchen beliebt sein.Kinderzimmer im provenzalischen Stil eines zweistöckigen Apartments

Möbel im Stil der Provence

Provence Möbel spielen eine sehr wichtige Rolle in der Atmosphäre des Innenraums einer Wohnung oder eines Hauses. Wo es nicht nur funktional, sondern auch dekorativ ist. Möbel in diesem Stil sollten den Eindruck erwecken, dass sie seit mehr als einem Dutzend Jahren verwendet werden. Dies kann ein wirklich altes Möbelstück sein, aber jetzt, während der Möbelherstellung, verwenden die Hersteller eine spezielle Technik des „künstlichen Alterns“ – das Begrünen. Außerdem stellen sie heutzutage Möbel mit Kratzern, Spänen und Spuren von Holzkäfern her.

Was die Farbe betrifft, sind die Möbel normalerweise in hellen Farben gestrichen. Korbmöbel, sperrige Truhen und Bänke passen im provenzalischen Stil gut in das Innere des Hauses. Möbel in diesem Stil können entweder einfach und gründlich oder raffiniert sein und mit exquisiten Schnitzereien verziert sein.

Der provenzalische Designstil ist nicht mit dem Minimalismus vereinbar: Die Möbel und Accessoires im Innenraum sollten natürlich im Einklang mit dem Gesamtkonzept des Designs ausreichen.

Die Wände, der Boden und die Decke im Stil der Provence

Das provenzalische Design der Wohnung beinhaltet die sorgfältige Auswahl der Materialien für die Dekoration von Decke, Boden und Wänden. Traditionell ist die Decke in diesem Stil verputzt, kann aber auch weiß gestrichen werden. Wenn Holzbalken vorhanden sind, können diese unbemalt bleiben, um den Farbkontrast zur hellen Decke zu erzeugen. Sie können die in hellen Farben gestrichene Decke auch mit dezenten Blumenornamenten dekorieren.

Verwenden Sie als Bodenbelag normalerweise eine alte Platte oder deren Nachahmung. Verwenden Sie auch eine Fliese, die einen Stein imitiert. Für Badezimmer-, Küchen- oder Flurfliesen werden häufig helle Farben verwendet.

Die Wände des Hauses oder der Wohnung können verputzt oder mit heller Farbe gestrichen werden. Manchmal sind im Stil der Provence Interieurs Fragmente von Ziegeln oder Mauerwerk vorhanden. Enge Boden-, Wand- und Deckenfarben sowie das Fehlen scharfer Kontraste verleihen dem Innenraum eine besondere Weichheit und Raffinesse.

Das Provence-Dekor und Zubehör

Entworfen im Stil der Provence ist ohne frische Blumen und Zimmerpflanzen undenkbar: Rose, Lavendel, Luzerne würden jeden Raum schmücken, dem Innenraum helle Farben verleihen. Die französische Liebe zu Blumen spiegelt sich in vielen Haushaltsgegenständen, Textilien und Farben des Innenraums wider: Stickereien in Form von Pflanzenornamenten, prätentiöses Schmieden, die an gewundene Pflanzenstängel erinnern, sogar Gerichte, die mit Pflanzenbildern verziert sind.

Das Dekor der Provence macht auf seine exquisiten und raffinierten Accessoires aufmerksam: Keramik-Souvenirs, Fotorahmen (neben Keramik sind auch Holzrahmen perfekt), Vasen und Kerzenhalter. Mit Keramik, Blumentöpfen und Kunsthandwerk lässt sich leichter eine besondere „ländliche“ Atmosphäre schaffen.

Das Innendesign der Provence ist eine erstaunliche und einzigartige Kombination aus grob verputzten Wänden, Holzmöbeln, einer hellen Farbpalette und einer reichhaltigen Einrichtung. Es ist eine echte Ecke Frankreichs in der Wohnung oder im Haus.Ein echter Hauch der französischen Innenarchitekturkultur kann auch im Bad und auf der Toilette sein

Die Popularität von Provence Style Today

Heute ist der Provence-Stil als Dekoration für Privathäuser und Wohnungen sowie für Nichtwohngebäude sehr beliebt. Dies liegt nicht nur an der Tatsache, dass der Stil der Provence es erlaubt zu vergessen, dass es bereits ein 21. Jahrhundert vor dem Fenster gibt, sondern auch daran, dass viele Menschen diesen Stil mit Sonne, Meer, wunderschöner Natur und Romantik in Verbindung bringen. Dieser Stil ist eine brillante klassische Einrichtungsidee für fast jedes Interieur, wenn Sie ein Stück einer alten edlen europäischen Kultur in Ihre Wohnung übertragen möchten.Die Popularität des Provence-Stils macht es zu einer guten Lösung für die Dekoration des Open-Air-Territoriums