Professionelle Beratung bei der Auswahl einer Haustür

Professionelle Beratung bei der Auswahl einer Haustür

Das Ändern oder Installieren einer Haustür ist für die meisten Menschen kein so weit verbreitetes Problem, da dies Vorrecht und Kopfschmerzen der Vermieter oder Designer sind, die ein Projekt durchführen. Sie können jedoch in vielen Situationen oder nur aufgrund von Renovierungsarbeiten in Ihrem Haus vor dem Problem stehen, die Türen zu wechseln. Dann können einige professionelle Ratschläge zur Auswahl einer Haustür hilfreich sein.

Inhalt

  1. Wie man eine Haustür zum Haus auswählt
  2. Wie wählt man eine Haustür zur Wohnung
  3. So schützen Sie sich mit Hilfe von Türen
  4. Arten von Schlössern
  5. Allgemeine Empfehlungen
  6. Was bestimmt den Preis

Rote drehbare Haustür des modern gestalteten Hauses

Foto von: https://www.cambuild.com.au

Einführung

Heute finden Sie viele Tipps zur Auswahl der Haustür. Eine gründliche Untersuchung der Merkmale eines bestimmten Modells, um die richtige Wahl zu treffen, ist jedoch nicht erforderlich. Es reicht aus, 4 einfache Fragen zu beantworten:

  1. Was ist der Zweck der Tür?
  2. Welchen Sicherheitsgrad sollte es haben?
  3. Welche betrieblichen Merkmale sollten darin enthalten sein?
  4. Welches Budget erwarten Sie?

Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl guter und hochwertiger Eingangstüren für eine Wohnung oder ein Privathaus zunächst auf die Stärke der Struktur. In der Tat sollte es nicht nur eine Sicherheitsgarantie vor unerwünschten Außenstehenden sein, sondern auch sicher befestigt sein, da die Haustür ihren Besitzern mehr als ein Jahrzehnt lang dienen sollte.

Natürlich können Sie Ihre Wahl abhängig von der Türfirma treffen, aber es ist besser zu überlegen, welche Funktionen das Design erfüllen soll. So unterscheidet sich beispielsweise die Tür zu einem Privathaus, das direkt zur Straße zeigt, in ihren Funktionen von der Tür zur Wohnung. Bei der Auswahl der Haustür für ein Haus oder eine Wohnung muss anhand aller Merkmale entschieden werden.

Wie wählt man die Haustür für das Haus?

Wenn Sie in einem Privathaus wohnen, müssen Sie die Haustür auswählen und dabei auf Merkmale wie den Widerstand gegen Naturphänomene achten. Beispielsweise sind häufige Temperaturänderungen ein schwerwiegender Test für die Tür.

Stellen Sie ein zusätzliches Visier über der Tür bereit – dies hilft, ein Ausbrennen der Türoberfläche und Metallkorrosion zu vermeiden. Das Befüllen mit Mineralwolle oder Polystyrol verhindert das Einfrieren der Struktur. Hier finden Sie hochwertige Türen, die zu Ihrem Haus passen Taubenstahltüren.

Einfaches Hausaußendesign mit gelber klassischer Haustür

Foto von https://www.lda-architects.com

Wie wählt man die Haustür für die Wohnung?

Diejenigen, die in der Wohnung wohnen, können sich über andere Probleme Sorgen machen. Zum Beispiel kann es das Eindringen von unangenehmen Gerüchen und Geräuschen vom Eingang sein. Achten Sie daher auf die Isolierung der Tür.

Schwarze solide Haustür für Wohnung

https://dkinteriors.com.au

Voraussetzung für die Haustür zur Wohnung ist die Sicherheit. Wenn ein Privathaus auch einen Zaun hat, der Ihre Tür behindert, sollten Sie hier zweimal über die Stärke des Produkts nachdenken. Es ist besser, sich auf hochwertige Türmaterialien zu konzentrieren und natürlich das zuverlässigste Schloss zu wählen.

Wie können Sie sich mit Hilfe von Türen schützen?

Es ist kein Geheimnis, dass unter den Funktionen der Tür einer der wichtigsten der Schutz ist. Die Zuverlässigkeit eines bestimmten Modells wird durch zwei Merkmale bestimmt – die Ressource der Vordertür und die Einbruchresistenz.

Es ist wichtig zu bedenken, dass es keine nicht zu öffnenden Türen gibt. Es gibt nur Einbruchswiderstandsklassen.

Wirklich langlebige Modelle sind solche, bei denen die Dicke des Blechs auf der Leinwand 1,5 – 2 mm überschreitet. Wenn möglich, bevorzugen Sie Türen mit zwei Stahlblechen. Dies erhöht die Steifigkeit der Struktur und erhöht das Schutzniveau.

Solche Strukturen werden normalerweise von innen mit Versteifungen nach einem anderen System verstärkt:

  • längs;
  • quer;
  • kombiniert.

Was den Einbruchwiderstand betrifft, konzentrieren wir uns hier hauptsächlich auf Schlösser, da Angreifer sie zum Eindringen in ein fremdes Haus öffnen (mit Dietrichen, Stößen usw.). Daher ist es wichtig zu wissen, wie man nicht nur die richtigen Eingangstüren auswählt, sondern auch, welche Art von Schloss Sie für sie auswählen müssen.

Arten von Schlössern

Unter modernen Designs sind solche Arten von Schlössern beliebt als:

  • Zylinder;
  • Hebelwirkung;
  • Monoblock.

Metall-Eingangstüren sind häufig mit Zylinderschlössern sowie Zylinderschlössern mit Hebelschlössern ausgestattet. Wenn der Zugang zur Tür unbefugter Personen möglich ist, kann dies negative Folgen haben. Beispielsweise kann ein Streichholz, das mit einem Vandal in einem solchen Schloss steckt, diese deaktivieren.

Professionelle Beratung bei der Auswahl einer Haustür.  Zylinderschloss

Nivelliermechanismen sind am zuverlässigsten und vandalensichersten – selbst wenn kleine Gegenstände in das Schlüsselloch gelangen, funktionieren sie weiterhin ordnungsgemäß. Darüber hinaus können solche Sperren neu codiert werden, wenn der Schlüssel verloren geht. Diese Option ist ideal für Familien mit Kindern, die häufig ihre Schlüssel verlieren können.

Es sollte auch beachtet werden, dass es in einem Zylinderschloss möglich ist, den Zylinder selbst auszutauschen, wenn er aus irgendeinem Grund außer Betrieb ist, ohne das gesamte Schloss zu ändern.

Professionelle Beratung bei der Auswahl einer Haustür.  Hebelverriegelung

Monoblock-Modelle kombinieren zwei Schlösser mit einem Hebel- oder Zylindersystem in ihrem Gehäuse. Der Monoblock ist unabhängig und abhängig. Im ersten Fall arbeiten die Schlösser separat, jedes für sich. Im zweiten Fall blockiert das Sperren einer der Sperren den Zugriff auf die andere.

Bei modernen Eingangstüren ist zusätzlich eine Panzerplatte am Schloss angebracht, die die Einbruchfestigkeit erhöht.

Kombiniertes Schließsystem mit zusätzlicher manueller Verriegelung

Einbruchwiderstand der Schlösser

Einbruchfestigkeit und Ressourcen der Schlösser hängen in erster Linie vom Hersteller ab, da jede Art von billigen Schlössern sofort geöffnet wird. Und nur Hersteller, die keine Ressourcen für die Forschung und die Verbesserung des Designs von Schlössern sparen, können sich ihrer Einbruchsicherheit rühmen.

Daher ist es notwendig, Türen mit Modellen von vertrauenswürdigen Herstellern zu wählen, wie:

  • Grünkohl
  • Mul-t-Lock;
  • Mottura;
  • Cisa;
  • Iseo

Personen, die in Eingängen mit mehreren Einheiten leben, können Vandalismus in Form von Schäden an der Außentür erfahren. Verwenden Sie zum Schutz eine Anti-Vandalismus-Folie, Pulverspritzen oder Hammerfarbe. So können Sie sich vor mechanischen und chemischen Einflüssen an der Tür schützen.

Allgemeine Empfehlungen

Bei der Auswahl einer Eingangstür mit hoher Wärme- und Schalldämmung sollten Sie folgende Modelle beachten:

  • Leinwand mit einer Dicke von mindestens 80 mm;
  • Verblendplatten mit einer Dicke von mindestens 12 mm;
  • zwei Konturen von Dichtungsmassen;
  • Füllen Sie die Leinwände mit Mineralwolle.

Ergonomie ist auch für Familien mit kleinen Kindern wichtig. Die einfache Öffnung ist entscheidend. Auch hier spielen die Schloss- und Schlüsselgröße eine große Rolle, die selbst für ein Kind praktisch ist. Die Personen, deren Tür eine massive Struktur haben wird, sollten sicherstellen, dass die Scharniere verstärkt werden, und es sollten mindestens 3 von ihnen vorhanden sein. Dadurch wird die Struktur vor Verzerrungen geschützt.

Was bestimmt den Preis?

Die Kosten einer Tür werden von mehreren Faktoren beeinflusst:

  1. Hersteller
  2. Blechdicke
  3. Material und Art der Beschichtung
  4. Zubehör
  5. Dekoratives Finish
  6. Das Schloss

Und denken Sie daran, wenn die betrieblichen Eigenschaften von Türen für Sie an erster Stelle stehen. Wählen Sie Modelle mit lakonischem Design – zum Beispiel einen Klassiker. Sie werden mit jedem Innen- und Außenbereich kombiniert. Um die Vordertür mit dem Innenraum des Raums zu kombinieren, wird empfohlen, ein dekoratives Finish für den Stil der Innentüren zu wählen.