Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos

Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos

Vom Flur aus erhalten wir den ersten Eindruck vom Inneren des Hauses und natürlich von seinen Eigentümern. Daher ist es sehr wichtig, über die Gestaltung und Organisation dieser Zone nachzudenken. Schließlich ist ein Mini-Raum am Eingang ein begrenzter Raum, in dem Funktionalität und Ästhetik perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen. Einer der treuen Assistenten bei der Gestaltung dieses Teils des Gehäuses mit den geringsten Zeit- und Materialkosten ist der multifunktionale und vielseitige Kleiderschrank. In diesem Artikel mit schrittweisen Erkundungsfunktionen können wir Ihnen eine kleine Zusammenstellung moderner Schranktypen und -varianten für das Flurinterieur mit Fotos anbieten.

Langer schmaler Flur mit eingebautem Stauraum des Schranks mit Hintergrundbeleuchtung Markantes schwarzes Design für die Garderobe Japanischer Stil in Form einer Fenster- und Schrankfassade

Vorteile der Verwendung eines Schranks (Kleiderschrank) im Flur

Der Schrank kann ein Schrank oder ein Einbauschrank sein. Im Gegensatz zum üblichen Schrank bewegen sich die Türen des Kleiderschranks zur Seite, schwingen aber nicht auf.

Aus Sicht der Praktikabilität und Wirtschaftlichkeit gilt der Einbauschrank als der beste für die Gestaltung des Flurs. In diesem Fall fehlt eine oder zwei Seiten, normalerweise eine Seiten- oder Rückwand. Ein solcher Schrank wird meistens in einer speziellen Nische installiert, die in die Wand eingebaut ist. Dies ermöglicht:

  • rationelle Nutzung des begrenzten Raums;
  • Geld zu sparen, weil keine Seiten- oder Rückwände vorhanden sind;
  • um dem Raum ein gepflegtes und ästhetisches Aussehen zu verleihen, da alle Regale mit Schuhen, Accessoires, Hüten und Kleidung hinter der Fassade versteckt sind;
  • architektonische Mängel verbergen – eine Nische, ein Rohr oder eine defekte Wand abdecken.

Offenes Mauerwerk und offenes Lager der obersten Ebene in der modernen Halle mit Spiegelfläche des Schranks Vertikal gestreifte braune Tapete und der Einbauschrank Design-Ergänzung zum Kleiderschrank im Flur im Eco-Stil mit schwarzen Fliesen auf dem Boden Ebenholz Holzflächen des Schranks für die breite Halle

Darüber hinaus haben Sie immer die Möglichkeit, ein Modell des Schranks zu bestellen, das zu Ihrem Vorraum passt: Planen Sie die Platzierung von Kleiderbügeln und Regalen, Personalboxen und Stangen gemäß den Bedürfnissen aller Haushaltsmitglieder.

Glasflächen des modern gestalteten Kleiderschranks im großen Raum der Eingangshalle Bambusstruktur imitiert Oberfläche des Schranks Ungewöhnliche Bühnenbeleuchtung des Schranks in der Nähe der Eingangstür

Wie man wählt?

Material

Zunächst müssen Sie sich für das Material für den zukünftigen Kleiderschrank entscheiden:

  1. MDF – Faserplatte – harmloses, umweltfreundliches Material, haltbarer und feuchtigkeitsbeständiger. Solch ein Schrank wird eine lange Zeit dauern, aber zu einem Preis wird mehr kosten.
  2. Laminierte oder furnierte Spanplatten – Spanplatten mit hohen Eigenschaften, wenn wir über die Festigkeit sprechen. Dieses Material ist einfach und bequem in Pflege und Wartung, Spanplatten sind billiger als andere Materialien.

Intime Beleuchtung und eigenartige Holzstruktur der Oberflächen im engen Korridor Weiße verfilzte Wände und beplankte Oberflächen des Flurschranks

Wenn Sie das richtige Material für die Herstellung solcher Möbel im Flur auswählen, sollten Sie dessen Größe bestimmen, die den Abmessungen des Raums entsprechen sollte. Somit ist die Höhe des Schranks nur durch die Decken des Flurs begrenzt. Wenn die Decke jedoch vom Dehnungstyp ist, ist es wichtig, einen kleinen Spalt zwischen dem Schrank und der Decke von mindestens 50 Millimetern vorzusehen.

Rat! Die bequemste optimale Tiefe des Schranks beträgt 60 cm, wenn die Aufhängerstange auf normale Weise platziert wird und der Schrank selbst eventuell geräumiger wird. Für einen schmalen Flur ist es besser, die Tiefe des Schranks mit Endstangen auf 40 cm zu reduzieren.

Einfaches klassisches Design des Flurs in Türkis und Weiß Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Raum im Pop-Art-Stil mit der weißen Tafel Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Eingebaute Glasscheibe des Kleiderschranks im Flur Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Künstliche Beleuchtung für das Hightech-Interieur

Es ist wichtig zu bedenken, dass den Einbauschränken eine obere Platte, ein Boden, eine Seiten- oder Rückwand fehlen kann und die Strukturelemente sowie die gesamte Füllung an der Wand selbst angebracht werden können. Daher ist zu verstehen, dass die Dekoration der Wände nicht aus Gipskartonplatten bestehen sollte, da dieses Material weich genug ist und keinen Belastungen standhält.

Denken Sie auch daran, dass der Einbauschrank dauerhaft aufgestellt wird und nicht in einen anderen Raum verschoben oder entfernt werden kann, da solche Schränke für einen bestimmten Bereich des Raums oder der Nische ausgelegt sind.

Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Künstliche Beleuchtung für das Hightech-Interieur Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Enger Raum voller Metallrahmen und Glas Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Großer Raum der Halle im minimalistischen modernen Stil Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Holzplankentür Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Dreitürige Konstruktion mit verfilzten Oberflächen Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Die Spiegelflächen in der weiß dekorierten Halle

Türen

Der gewichtige Vorteil eines jeden Kleiderschranks ist sicherlich seine Tür. Der Schiebemechanismus benötigt im Gegensatz zum Schwenkmechanismus keinen zusätzlichen Platz und ermöglicht gleichzeitig die rationellste Nutzung aller erforderlichen Meter des Raums. Eine große Anzahl von Oberflächen, Stilen und Farblösungen bietet die Möglichkeit, dass der Schrank organisch in jedes Interieur passt.

Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Gewölbter Kleiderschrank im modernen Design Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Weiße Paneele mit Struktur nehmen beide Seiten der Halle ein

Die beliebtesten und aktuellsten Gestaltungsvarianten der Fassaden von Schiebetürschränken sind Konstruktionen an 2 oder 3 Türen. In solchen Schränken bewegen sich die Türen mit Hilfe von Befestigungsrollen, die entlang der „Schiene“ im Metallrahmen verlaufen, nach rechts und links, und die Tür mit dem Rahmen kann auch entlang einer speziellen Einschienenbahn bewegt werden. Ein solcher Mechanismus impliziert das Vorhandensein von Aluminium- oder Stahlkomponenten.

Wichtig! Achten Sie auf die Breite der Schiebetüren, sie sollte nicht mehr als 1 Meter betragen. Die breite Tür ist nicht nur unbequem zu bewegen, sondern es ist auch möglich, Zubehör und Führungen schnell zu deaktivieren, da ein solches Design ein ziemlich hohes Gewicht hat.

Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Nur klassisches Design mit Schiebetüren Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Naturholz und Glas für den Eingang im Casual-Stil Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Typisch modernes Design mit viel diffusem Kunstlicht Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Schiebetür im rustikalen Stil an der oberen Führung

Bei der Dekoration von Fassaden werden verschiedene Materialien verwendet: Glasmalerei, Spiegel, natürliche Materialien, Kunststoff, dekoratives Glas. Denken Sie jedoch bei der Auswahl des Außendesigns der Türen daran:

  • Spiegelmosaike und Spiegel erweitern den Raum optisch;
  • Glänzende Oberflächen verleihen dem Innenraum Adel und eine gewisse Tiefe;
  • dekorative Vollpaneele ohne Dekor machen den Innenraum schwerer.

Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Teilweise geöffnet, teils Schrankgestaltung der Flurgarderobe Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Schachstil für die Bodenfliesen und Spiegelflächen der separat stehenden Konstruktion

Was die Farbpalette betrifft, so ist es offensichtlich, dass man sich in einem kleinen Korridor besser für einen hellen Kleiderschrank entscheidet und umgekehrt: Die Fassaden in dunklen, tiefen Tönen eignen sich besser für geräumige Flure.

Den Kleiderschrank für den Flur füllen

Äußere „Schönheit“ ist von größter Bedeutung, aber nicht weniger wichtig ist die innere Füllung des Schranks. Und dafür müssen Sie die Liste der Dinge, die darin gespeichert werden, im Voraus planen. Die Einbauschränke für die Flure bestehen in der Regel aus:

  • Mezzanine zur Aufbewahrung großer Gegenstände von untergeordneter Notwendigkeit: Reisetaschen, Kisten mit Haushaltsgeräten, Sportgeräte usw.;
  • offene Regale und schmale Zellen bis zu 32 cm Höhe;
  • Schubladen und Körbe;
  • steht unter Kleiderbügeln zum Aufhängen von Kleidung oder Stromabnehmern, die ganz oben im Schrank angebracht sind und mit Hilfe eines Hebels in die gewünschte Position abgesenkt werden können;
  • Schiebeböden für Schuhe;
  • Kleiderbügel für Gürtel, Schals und Krawatten.

Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Wunderschöne dunkelgrau verfilzte Fassaden im modernen Design Schön dekoriertes hochmodernes Frauenboudoir ganz in Weiß Dunkelbraunes Edelholz für Fassaden des Flurschranks Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Glaseinsätze in den Fassaden Moderne Schranktypen & Varianten für Flurinnenräume mit Fotos.  Innenfüllung des Gerätes

Mit der richtigen Wahl des Designs des Schranks für Ihren Flur bieten Sie einen sicheren und bequemen Ort für die Aufbewahrung von Kleidung und Schuhen für alle Jahreszeiten.