Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design

Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design

Minimalismus ist ein Lebensstil, der immer beliebter wird. Immer mehr Menschen bemerken, dass die Fülle an Gegenständen sie nicht glücklich macht, sondern im Gegenteil Schwierigkeiten bereitet, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Oft stellt sich die Frage, wie man das Wohnzimmer minimalistisch ausstattet. Dieser Artikel wird also für viele nützlich sein.

Inhalt:

  1. Womit soll ich beginnen?
  2. Empfohlene Farben
  3. Möbel
  4. Beleuchtung
  5. Dekoration
  6. Moderner Minimalismus
  7. Modisches Design

Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Weißes und schwarzes Interieur

Wohnzimmer im Minimalismus-Stil: Wo soll ich anfangen?

Minimalismus ist die Transformation, die Menschen durchlaufen müssen, die sich dafür entscheiden, in Übereinstimmung mit diesem Geist zu leben. Dies ist keine obligatorische vollständige Änderung des Innenraums, aber es ist erforderlich, wenn sich Hunderte verschiedener und häufig nicht verwendeter Dinge in Ihrer Nähe befinden.

Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Weiße Pastellidylle für moderne Zimmer mit glatt ausgekleideten Möbeln

Der erste Schritt, um dem Geist des Minimalismus zu folgen, besteht darin, den Überschuss an Gegenständen, die Sie zu Hause haben, loszuwerden. Dies kann ein für alle Mal geschehen, aber normalerweise sind nur wenige Menschen zu einer solch radikalen Entscheidung bereit. Die Müllentsorgung erfolgt vielmehr schrittweise. Eine der Methoden ist ein 30-Tage-Prozess, bei dem Sie die Menge der weggeworfenen Gegenstände täglich erhöhen. Die zweite Methode ist etwas anders und beinhaltet das Packen von allem, als ob Sie sich bewegen, und das Zurücklassen nur der Dinge, die Sie wirklich für einen Monat benötigen. Geben Sie nach einem Monat die restlichen Gegenstände den Armen, verkaufen Sie sie oder werfen Sie sie weg, um im Geiste des Minimalismus zu leben. Dank dessen werden Sie sich selbst reinigen und beginnen, in einem minimalistischen Wohnzimmer zu leben, wie dem auf dem Foto unten.

Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Modulare Möbel mit glänzend schwarzen Fassaden Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Ungewöhnliche orientalische Interpretation Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Ungewöhnlich modern gestalteter Raum mit komplexem Layout, LED-Beleuchtung und eingebautem Kamin

Minimalistische Wohnzimmer: Fotos in empfohlenen Farben

Nachdem Sie das Wohnzimmer in einem minimalistischen Stil eingerichtet haben, beginnen Sie zunächst mit der Planung der Farben, die darin vorherrschen. Weiße, schwarze und graue Farben passen in minimalistische Innenräume. Aber nicht nur diese. Sie können auch zwischen Pastellfarben wie Pink, Aquamarin und Braun wählen, oder beige. Wenn das Erscheinungsbild des Wohnzimmers zu eintönig erscheint, bevorzugen Sie möglicherweise zweifarbige Wände mit Streifen oder ein äußerst modisches Schwarz-Weiß-Schachbrett. Möchten Sie Aufmerksamkeit erregen und natürliche Farben stören? Seien Sie gespannt auf ein paar Komplimente in Farben wie intensivem Rot, saftigem Gelb und leuchtendem Orange, oder hellviolett. Sie müssen jedoch daran denken, die Anzahl der Farben nicht zu übertreiben. Die Wahl von zwei oder drei Grundfarben und deren Farbtönen ist ideal.

Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Flachbildfernseher und offene Regale an der weißen Wand Wunderschönes modernes Design des Wohnzimmers mit schwarzer Chatzone und weißen Wänden Tolles Design mit blauer Stuhlgruppe und schwacher Beleuchtung der Akzentwand mit modernen Inlays

Was ist mit der Decke und dem Boden? Am besten malen Sie den ersten nur weiß. Für den Boden sollten Sie ein Finish in einer leicht glänzenden oder dunkelmatten Fliese wählen. Es sollte keine Muster und Dekorationen haben. Wenn Sie diesem völlig sterilen Innenraum etwas Wärme verleihen möchten, platzieren Sie Paneele oder traditionelle Bretter anstelle von Fliesen.

Wenn Sie sich die Fotos genau ansehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass das minimalistische Wohnzimmer sehr sparsam in der Farbe ist. Weiß, Schwarz und Grau sind oft die einzigen Farben, die in der Anordnung vorhanden sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich bei der Erstellung eines minimalistischen Wohnzimmers nur auf diese Farben beschränken sollten. Sie können leicht zu anderen Farben gelangen, aber unter einer Bedingung – übertreiben Sie es nicht mit ihrer Anzahl, um kein Interieur mit der gesamten verfügbaren Farbpalette zu erhalten.

Schwarzer Boden und Möbelelemente und weiße Decke mit Wänden

Die Farbe kann intensiv sein, daher nimmt die Halle einen Charakter an. Aber es kann nicht dominieren. Helle Farben wirken in Accessoires wie Kissen, Teppichen oder Vasen unauffällig. Es gibt auch keine Hindernisse für den Stuhl, um die Farbe des Sofas auszugleichen. Auf diese Weise können Sie einen Raum in einem minimalistischen Stil in einer sehr attraktiven Palette erstellen.

Boxed Wohnzimmer Design mit Ledermöbeln und Tapeten an den Wänden

Minimalismus Wohnzimmermöbel

Das minimalistische Wohnzimmer bietet Platz für nur wenige grundlegende Möbelstücke wie ein einfaches Sofa, Sessel oder einen modernistischen Couchtisch. Neben der Tatsache, dass Möbel auf ein Minimum beschränkt werden sollten, sollten Modelle auch in natürlichen Farben und mit einfachen geometrischen Formen ausgewählt werden.

Das minimalistische Interieur wird von Möbeln aus Holz oder Kunststoff dominiert. Alle Geräte in einem solchen Wohnzimmer sollten glatte Oberflächen derselben Farbe haben. Welche Möbelfarben wählen? Starke Farben wie Schwarz, Grün oder Marineblau, Weiß oder Grau funktionieren gut. Tische, Schränke, Kommoden und Wandblöcke haben sehr oft Metallelemente mit lackierten Fassaden oder Arbeitsplatten. Ein minimalistischer Glastisch ist ebenfalls geeignet.

Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Klassischer Touch und moderne Geräte für Zimmer in Gold und Beige Ungewöhnlich zeitgemäß gestaltetes Wohnzimmer in totaler Holzstruktur Minimalismus für das Wohnzimmer: Laconic Practical Design.  Einfache und dennoch effektive Innenausstattung mit Kontrast

Minimalismus im Innenraum des Wohnzimmers: Beleuchtung

Kein Wohnzimmer kann auf eine richtig ausgewählte Beleuchtung verzichten, die nicht nur ihre Hauptfunktion erfüllt, sondern auch ein originelles Element der Innenarchitektur ist. Stehlampen mit langen Halterungen und LED-Deckenplatten eignen sich besonders für ein modernes Wohnzimmer.

Wenn Sie traditionelle Deckenleuchten bevorzugen, kaufen Sie keinen Kronleuchter. Stattdessen kann eine einfarbige Lampe ihren Platz einnehmen. Sie können sich kein Wohnzimmer ohne Kronleuchter vorstellen? Wählen Sie diejenige mit der einfachsten geometrischen Form. Dies können Rechtecke oder Quadrate sowie Kugeln oder Ovale sein. Lampen im Industriestil eignen sich auch gut für ein minimalistisches Wohnzimmer.

Ordentlicher moderner Minimalismus mit LED-Deckenbeleuchtung und dekorativem Kamin mit offener Flamme Dunkler Boden und helle Oberseite des Wohnzimmers mit großem weißem Sofa Grau getönte Wände für gemütlichen kombinierten Wohn- und Essbereich

Minimalistisches Wohnzimmer im Haus: Dezente Dekorationen

Im minimalistischen Wohnzimmer funktioniert die Regel „je weniger desto besser“ gut. Bei dieser Art von Innenraum sollte ein ausdrucksstarkes Detail hervorgehoben und unnötige Dekorationen und Ausstattungen vermieden werden. Daher finden Sie auf dem Couchtisch keine Figuren, keine Vase oder andere Schmuckstücke. Sie können die Tischdecke ablehnen, aber wenn Sie sie wählen, dann nur als homogene Leinwand ohne Dekor.

Alle Dinge, wie ein Buch oder eine Zeitung, die Sie zuvor angeschaut haben, sollten versteckt sein. Ein Couchtisch mit Schublade ist dafür perfekt. Sie können sich das Innere eines Wohnzimmers ohne ein Bild an der Wand nicht vorstellen? Geben Sie ein Porträt, Stillleben oder eine Landschaft zugunsten der Abstraktion oder Komposition geometrischer Formen auf.

Graue Akzentwand und viel Platz für das Wohnzimmer Gemütliche Atmosphäre im lebenden Romo mit flauschigem grauem Teppich und elektrischem Kamin Rote Möbel als Akzent für ein modern gestaltetes Wohnzimmer

Minimalistische moderne Wohnzimmer

Der minimalistische Stil in der Innenarchitektur wurde aus dem Jugendstil geboren, der die Vereinfachung der Formen von Möbeln, begrenzten Details und Dekorationen einführte. Der Minimalismus ging noch weiter und gab jeglichen Schmuck auf. Der Stil zeichnet sich durch die Vermeidung von Glamour und einer Vielzahl von Objekten aus. Ein modernes Wohnzimmer im minimalistischen Stil ohne zusätzliche Details sieht äußerst elegant aus. Einfache, geometrische Formen von Möbeln, kleine Ergänzungen oder deren Fehlen sowie begrenzte Farben sind ebenfalls typische Merkmale dieses Stils. Es mag scheinen, dass das Innendesign ausdruckslos, kalt und gesichtslos ist, aber dies ist die falsche Denkweise.

Das Wohnzimmer im minimalistischen Stil kann leicht dekoriert werden, indem dem Innenraum weiche Stoffe hinzugefügt werden. Ein farbenfroher Akzent, der die gedämpfte Farbe durch die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz oder Stein verletzt.

Helles Beispiel für Minimalismus im Wohnzimmer mit schwarzem Akzent an der Wand mit Soundsystem und Fernseher Weiße Akzentwand mit verdecktem Kunstkamin und niedrigem Couchtisch vorne

Minimalistisches modisches Wohnzimmerdesign

Wenn Sie ein Wohnzimmer im minimalistischen Stil einrichten, werden Sie die Atmosphäre der Harmonie und des Friedens lieben. Der unbestreitbare Vorteil eines Raumes im Stil des Minimalismus wird die Einfachheit der Aufrechterhaltung von Ordnung und Sauberkeit sein. Dieses Innendesign ist eine großartige Option für Menschen, die sich über Zeitmangel beschweren oder einfach keine lange Reinigung mögen. Wenn Sie Angst vor einem zu kühlen und sterilen Dekor haben, können Sie weitere Accessoires in warmen, hellen Farben einführen, die perfekt zum neutralen Hintergrund des Wohnzimmers passen. Vergessen Sie jedoch nicht, die Mäßigung zu beachten, um die harmonische Einfachheit des Innenraums nicht zu zerstören. Wenn Sie einen Raum in einem minimalistischen Stil einrichten, sollten Sie immer die Qualität der ausgewählten Möbel und Accessoires bevorzugen. Dank dieser Leistung erzielen Sie eine hervorragende Wirkung und können viele Jahre lang ein stilvolles Interieur genießen.

Moderne minimalistische Wohnzimmeranordnung mit kontrastierenden schwarzen Ergänzungen