Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen

Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen

Für diejenigen, die von Boudoir oder nur einem Stück persönlichem Raum im Haus träumen, wäre es zweckmäßig, eine solche Zone ins Badezimmer zu verlegen. Hier können Sie sich nach dem Duschen schminken oder einfach einige morgendliche Eingriffe durchführen. Wenn es der Platz erlaubt, können Sie vollwertige Möbel mit Spiegeln von Wand zu Wand platzieren. Wenn nicht, würde ein kleiner Waschtisch, ein kleiner Drehspiegel und eine Wandleuchte ausreichen. Auf einen kleinen Hocker verzichten Sie jedoch auf keinen Fall. Hocker ist die universellste Option im Vergleich zu einem Stuhl. Es nimmt weniger Platz ein, bewegt sich leicht oder versteckt sich auf kleinem Raum. In den meisten nassen und dampfenden Zonen können Sie einen Hocker ohne Polsterung verwenden. Lassen Sie uns einen Überblick über eine klassische Variante geben, die für die meisten Badezimmer geeignet ist. Mid Century Eitelkeit Hocker wirklich wert, es in Design-Projekte von Badezimmern in jedem Stil einzubeziehen.

Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen.  Weiß gestaltetes Badezimmer mit großer persönlicher Zone zum Schminken

Metallbeine gegen Vollholzdesign

Es ist keine große Sache, einen Waschtisch aus der Mitte des Jahrhunderts auf dem Markt zu finden. Das Geheimnis ist, dass es keine strengen Grenzen für das Design solcher Hocker gibt. Sie können in fast jeder Form auftreten, da die Mitte des 20. Jahrhunderts durch den Durchbruch im Wahrnehmungsdesign bekannt wurde. Mutige Formen, unerwartet glatte, kurvige Linien, absichtlich hyperbolisierter Wert der Ästhetik, der gelegentlich die Funktion dominiert: All dies kennzeichnet den Designansatz. Verchromte oder versilberte Beine von Waschtischen gelten daher als besonderer Reiz für die Inneneinrichtung.

Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen.  Edle dunkle Holzmöbel für großes Badezimmer

Die meisten Stühle mit Metallrahmen sind mit gepolsterten Verdecken ausgestattet. Und das ist sehr praktisch, wenn Sie die richtige Farbe auswählen: Der Hocker kann mit der gemeinsamen Palette verschmelzen.

Atemberaubende Modernität für gut beleuchtetes Hauptschlafzimmer mit glänzenden Oberflächen und Waschtisch mit verchromten Beinen

Nichtsdestotrotz sind auch einfache, aber effektive Holzdesigns weit verbreitet. Sie können verschiedene Arten von Holzhockern kennenlernen, angefangen beim niedrigen Tabouret für Handtücher, Bademäntel oder andere persönliche Dinge bis hin zu hohen Waschtischen zum Sitzen.

Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen.  weiße Farbe und Holzveredelungsmischung für Badezimmer im skandinavischen Stil mit EierbadewanneExquisit gestalteter Waschtisch in der Nähe der weißen Kunststeinbadewanne im hochmodernen BadezimmerHartholz imitierende Fassade von hängenden Eitelkeiten mit Bodenbeleuchtung im minimalalsitischen großen Schlafzimmer mit hohem zurückgerahmten FensterMid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen.  Zurückhaltendes Design des Badezimmers mit luftigem Waschtisch, leichte Holztönung der Möbel

Holz ist ein universelles Material. Deshalb nutzen Designer und Hersteller ihre Fähigkeiten in vollem Umfang. Sie können die massiven geschnitzten Beine, lackierten glänzenden Hocker oder einige Inkrustationen auf dem Rahmen sehen.

Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen.  Großes Jack-and-Jill-Badezimmer mit cremeweißem Interieur, geschnitzten Möbelfassaden und großen Spiegeln

Innenfarben und Waschtisch

Überraschenderweise kann der Waschtisch aus der Mitte des Jahrhunderts bei der Gestaltung mehrfarbiger Räume nützlich sein. Holzmöbel können sich auch mit einer Vielzahl von Farbtönen rühmen. Es kann auch mit einer großen Palette von Wandverkleidungen kombiniert werden. Sogar ein grelles Badezimmer erreicht Mäßigung und einen Hauch von Raffinesse mit dem Adel von Holzelementen.

Orangefarbene Rückwand im minimalistischen Badezimmer mit einfachen Holzmöbeln und HockernKleine Ecke für den Waschtisch mit Hocker und Spiegel

Alternative Materialien für Mid Century Vanity Stool

Wenn wir über den so vielfältigen Stil des letzten Jahrhunderts sprechen, können wir nicht nur auf Metall- und Holzhockern stehen bleiben. Die moderne Welt ist dem 20. Jahrhundert für die Fülle moderner Materialien verpflichtet. Wenn Sie auf der Suche nach einer funktionalen und kostengünstigen Variante für Ihr Badezimmer sind, können Sie sich außerdem für einen Kunststoffhocker entscheiden. Es passt organisch in fast jedes Interieur und die große Auswahl an Farben und Formen macht die Auswahl angenehm.

Mosaikwand, weiße Geräte und dunkle hängende Waschtische aus Holz für ein erfolgreiches Badezimmerinterieur

Und wie wäre es mit den Hockern mit Plexiglasrahmen? Dieses Material wird das moderne Interieur ergänzen. Vor allem, wenn es bereits einen Teil der Glasdekoration enthält (Vasen, Seifenschalen usw.)

Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen.  Lässig gestaltete Möbel mit glänzendem Oberteil und vielen Schubladen

Am Ende der Geschichte sollten wir erwähnen, dass Waschtische nicht nur im Badezimmer übliche Gäste sind. Natürlich kann man diese Möbel zu seinem Schlafzimmer hinzufügen. Ein Nachttisch oder ein Waschtisch wird die Nachbarschaft mit einem so nützlichen Element schätzen, insbesondere auf kleinem Raum. Die Organisation der privaten Zone wird nicht stören. Egal, wo Sie es verwenden möchten, der Waschtisch aus der Mitte des Jahrhunderts ist ein echter Helfer im Design.

Mid Century Vanity Hocker, um Ihr Badezimmer zu einem Boudoir zu machen.  Schlafzimmer mit kontrastierender dunkler Kopfteildekoration und dem flauschigen Hocker am Bett