Mehrstufige Beleuchtung als effektive Möglichkeit, Akzente zu setzen und das Interieur hervorzuheben

Mehrstufige Beleuchtung als effektive Möglichkeit, Akzente zu setzen und das Interieur hervorzuheben

Wir hören oft von trendiger Mehrebenenbeleuchtung, aber was ist das wirklich? Wir sprechen über die Verwendung verschiedener Lichtquellen, die eine maximale Effizienz des gesamten Systems gewährleisten.

Modernes weißes und schwarzes Küchendesign mit dunklen Arbeitsplatten und Stühlen vor dem Hintergrund der weißen Wände

Die Hauptaufgabe der diffusen Beleuchtung besteht beispielsweise darin, Bedingungen für eine gute Sichtbarkeit im Arbeitsbereich zu schaffen. Gleichzeitig verleihen leichte Akzente dem Raum Dramatik und Intrigen. Schauen wir uns einige Beispiele für die Organisation eines abgestuften Beleuchtungssystems an, um zu sehen, wie es für Sie funktionieren kann.

  1. Verwenden Sie mehrere Lichtquellen, um einen einzelnen Raum in visuelle Zonen zu unterteilen

Eine offene Küche integriert einen Koch- und Essbereich, und die richtige Beleuchtung kann diese Symbiose hervorheben. Wie wir sehen können, umfasst das hoch entwickelte System Hochleistungsleuchten, die über dem Arbeitsbereich angebracht sind, und kleinere Einbauleuchten für mehr diffuses Licht. In der Tat ist es besser, die Dienste eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen, als ein so komplexes Projekt wie die Beleuchtung eines multifunktionalen Raums selbst durchzuführen.

Idealerweise weiße Küche, hervorgehoben durch eine riesige zentrale Insel und eine komplexe Beleuchtung

Mehrstufige Beleuchtung mit Bocci 14.1 Pendelleuchten

  1. Lassen Sie verschiedene Beleuchtungskörper unterschiedliche Funktionen ausführen

Bei einer leistungsstarken Zentralbeleuchtung in einem Essbereich muss die dekorative Beleuchtung nicht hell sein, um zu funktionieren. Die Geräte sollten nicht mit der gleichen Leistung arbeiten. Andernfalls können Sie sich nicht auf bestimmte Objekte konzentrieren.

Das interessante Design sieht tagsüber fantastisch aus und sorgt abends für sanftes, subtiles Licht.

Mehrstufige Beleuchtung als effektive Möglichkeit, Akzente zu setzen und das Interieur hervorzuheben.  Tolles Küchendesign mit farbenfrohen Stuhlsitzen und Pendelleuchten über dem Tisch

Die Idee, mehrstufige Beleuchtung im Speisesaal zu organisieren

  1. Machen Sie einen Beleuchtungsplan

Komplexe Designbeleuchtungssysteme können luxuriös und interessant sein. Dieses Beispiel hilft Ihnen, häufige Fallstricke bei der Planung eines geeigneten Schemas zu vermeiden. Eine schlecht durchdachte Platzierung von Geräten kann die Idee des Designs zerstören und einen Raum der Individualität berauben, da in diesem Fall jede Ecke des Raums zu aufdringlich beleuchtet wird.

Die Wahrnehmung des Raumbildes kann durch Erhöhen oder Verringern der Beleuchtungsstärke in bestimmten Bereichen angepasst werden. Es lohnt sich, Geräte in kleine Schemata zu gruppieren, um sich die Freiheit zum Manövrieren zu verschaffen. Denken Sie daran, dass Sie immer zusätzliche Leuchten auf derselben Ebene installieren können, aber nicht 20 oder 30 verdrahtete Leuchten in einem Stromkreis kombinieren können!

Dieses Bild zeigt, wie ein gut durchdachter Beleuchtungsplan aussehen könnte.

Mehrstufige Beleuchtung als effektive Möglichkeit, Akzente zu setzen und das Interieur hervorzuheben.  Atemberaubendes modernes Küchendesign mit glänzendem Boden und idealerweise weißer Decke

Professionell gestaltetes intelligentes mehrstufiges Küchenbeleuchtungssystem

  1. Erweichen Sie die Linien des Badezimmers mit Akzentbeleuchtung

Das Entwerfen eines Badbeleuchtungssystems ist eine der herausforderndsten Aufgaben für Profis. Idealerweise sollte es so organisiert sein, dass Sie die Lichtintensität und Farbtemperatur der LED-Beleuchtung den ganzen Tag über steuern können. Am Morgen ist kühles Licht vorzuziehen, damit Sie schneller aufwachen können, während am Abend warmes Licht besser geeignet ist, um Sie auf den Schlaf vorzubereiten.

LED-Lampen sind mit einer bestimmten Farbtemperatur erhältlich. Sie können jedoch eine mehrstufige Beleuchtung erstellen, wenn Sie unterschiedliche Schemata für unterschiedliche Funktionen verwenden. Für eine bequeme Rasur und ein angenehmes Make-up kann die helle Waschtischbeleuchtung mit einer Akzentbodenbeleuchtung kombiniert werden, die nachts als Hauptlichtquelle verwendet werden kann. Die Hauptsache ist, die Beleuchtungsschemata richtig zu unterteilen, um alle Vorteile moderner Geräte nutzen zu können.

Mehrstufige Beleuchtung als effektive Möglichkeit, Akzente zu setzen und das Interieur hervorzuheben.  Gewölbtes Fenster und die Eierschalenbadewanne im Rampenlicht des geräumigen Badezimmers

Gestaltung der mehrstufigen Beleuchtung im Bad

  1. Markieren Sie die persönlichen Merkmale Ihres Hauses

Akzentbeleuchtung wird organisiert, um die spezifischen Elemente hervorzuheben, die für Eigentümer oder Designer im Innenraum am attraktivsten erscheinen. Die Geräte selbst können vollständig ausgeblendet werden und konzentrieren so die gesamte Aufmerksamkeit auf das ausgewählte Objekt.

LEDs bieten hervorragende Möglichkeiten für Akzentbeleuchtung. Die überraschend kompakten Leuchten (Wand, Boden, Decke und Linear) eignen sich für die Installation an schwer zugänglichen Stellen.

Mehrstufige Beleuchtung als effektive Möglichkeit, Akzente zu setzen und das Interieur hervorzuheben.  Regale Hintergrundbeleuchtung für ungezwungenes Wohnzimmer

Exklusives Innendesign und mehrstufige Beleuchtung von Juliet Byrne

  1. Erstellen Sie einen mysteriösen Look mit niedrigen Hängelampen

Die lange hängende Struktur in Kombination mit dem beleuchteten Onyx-Tisch ermöglicht es, in diesem Flur mit hohen Decken zwei unterschiedliche und scheinbar unvereinbare Effekte zu erzielen. Im Wesentlichen unterschiedliche Lichtquellen decken zwei Ebenen ab, was dem Raum ein mysteriöses Aussehen verleiht. Gleichzeitig betont die hängende Komposition die ursprüngliche Architektur des Raumes, und die kugelförmigen Farbtöne verleihen dem Innenraum, der von Elementen mit rechteckigen Umrissen dominiert wird, Abwechslung.

Eine solche Kombination wird zu jeder Tageszeit vorteilhaft aussehen.

Großer Spiegel und hängende Lichtkugeln chendelier im Korridor

Stilvolles zweistufiges Beleuchtungssystem mit einem hängenden Kronleuchter von Carolyn Parker

  1. Passender Farbton

Die Verwendung mehrerer Lichtquellen ermöglicht es, den Raum effizienter zu vereinheitlichen, als dies mit einheitlichen Leuchten möglich ist. Bei der Auswahl mehrerer Gerätetypen müssen Sie berücksichtigen, dass die geringsten Unterschiede in der Lumineszenztemperatur nicht unbemerkt bleiben.

Stellen Sie vor der Installation des Systems sicher, dass die Farbtöne der verschiedenen Beleuchtungskörper kompatibel sind. Eine solche Voraussicht schafft eine harmonische Atmosphäre im Raum, wie das unten dargestellte Design der Küche mit belebender Beleuchtung durch Kaltlichtlampen.

Tolles modernes Design der Küche mit Bartheke und viel Kunstlicht

Mehrstufige Küchenbeleuchtung durch kalte Glühbirnen

  1. Farbnachricht erstellen

Farbige Lampen in einem separaten Schema können verwendet werden, um einen zweckmäßigen Küchenarbeitsbereich bei Bedarf in einen Unterhaltungsbereich zu verwandeln. Farbwechselnde LED-Designs und progressive automatische Steuerungssysteme bieten mehr Optionen, um dem Innenraum durch das Ausstrahlen von Farbe Dramatik zu verleihen.

Blaue Neon-Außenbeleuchtung für das gebogene Küchenset

Dank der farbigen LED-Hintergrundbeleuchtung sieht die Küche wie ein Weltraumobjekt aus

  1. Betonen Sie eine interessante Decke mit einer Wandleuchte

Die Kombination von Miniatur-Stehlampen mit traditionelleren Wandleuchten unterstreicht die auffällige Architektur von Kuppel- und Gewölbedecken. Diese Art des Designs wurde von den Eigentümern des Hauses in Yorkshire gewählt, die es im Arts and Crafts-Stil dekorierten.

Durch die Kombination dieser Beleuchtungsschemata können Sie langsam nach oben schauen, um die Schönheit der Decke zu demonstrieren. Die Tür am Ende des Korridors dient demselben Zweck.

Halbsäulen im langen Korridor mit Wandbefestigungen

Die mehrstufige Beleuchtung, die mit Wandlampen und LED-Stehlampen organisiert wird, verleiht dem Raum zusätzliches Volumen

  1. Schichtschema: Diffuse und gerichtete Beleuchtung für maximale Wirkung

Dieses Badezimmer visualisiert mehrere Beleuchtungsfunktionen gleichzeitig. Die Leuchte bietet gute Sichtbarkeit im Arbeitsbereich. Dekorative Muster machen den Innenraum weicher, indem sie diffuses Licht emittieren.

Das Licht über dem Waschbecken bietet gute Sichtbarkeit für bequemes Make-up und Rasieren. Es gibt auch verspiegelte Nischen, die von Miniatur-LEDs beleuchtet werden, um sich auf Dekorationsgegenstände zu konzentrieren und dem Innenraum Glamour zu verleihen.

LED-Beleuchtung des Spiegels für edles Holzbad

Eine mehrstufige Beleuchtung mit verschiedenen Funktionen garantiert beeindruckende Ergebnisse

Die mehrstufige Beleuchtung dient unterschiedlichen praktischen Zwecken und unterstreicht gleichzeitig die Individualität des Innenraums. Denken Sie, dass die Möglichkeiten der mehrstufigen Beleuchtung wirklich so groß sind, wie die Designer behaupten? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.