Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens

Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens

Placemaking ist vielleicht nicht jedem bekannt, aber es ist eine nützliche Dekorationsmethode, die meistens im kommunalen und öffentlichen Raum angewendet wird, um die Gemeinschaft zusammenzubringen.

Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens.  Ungewöhnliche luftige, schwarz gerahmte, hängende Konstruktionen für ein ungezwungenes Leben

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Parks, Spielplätze, Einkaufszentren und andere öffentliche Bereiche gut aussehen, liegt das daran, dass die Antwort in der Platzierung liegt. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass es bei der Tischherstellung nicht um das Dekor selbst geht, denn seien wir ehrlich: Es ist einfach, die teuersten Dekorationsgegenstände zu kaufen und damit fertig zu werden.

Wenn Sie Ihr Zuhause wirklich in seiner herrlichen Authentizität präsentieren möchten, sollten Sie auf jeden Fall in Betracht ziehen, die Kunst des Placemaking umzusetzen, da dies Ihr Zuhause sicherlich verwandeln und es stilvoller und angenehmer aussehen lässt.

Kennen Sie Ihren Raum

Ihr Zuhause ist Ihre persönliche Zuflucht, ein Ort, an dem Sie sich sicher und glücklich fühlen sollten, auch wenn die Dinge etwas nach Süden gehen. Um dieses Gefühl der Vertrautheit und des Komforts zu erreichen, müssen Sie daher sicherstellen, dass Sie Ihren Raum und seine möglichen Nutzungen kennen. Wenn ein Raum zu klein ist, können Sie ihn nicht für Empfänge und große Abendessen verwenden. Gleichzeitig wird die Nutzung eines Raums, der zu groß für etwas ist, das intim und freundlich sein soll, die Atmosphäre sicherlich beeinträchtigen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihren Raum zu kennen, bevor Sie sich für ernsthafte Änderungen entscheiden. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, wenden Sie sich an diejenigen, die mehr wissen, hauptsächlich Innenarchitekten und Architekten. Sogar ein Familienmitglied oder ein Freund mit einem Händchen für Wohnkultur kann Ihnen helfen. Zögern Sie also nicht, mit anderen zu sprechen, die Ihnen helfen können.

Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens.  Das Buch am großen Fenster lesen

Mach nicht alles auf einmal

Es gibt so viele Dekorationsstile, sowohl innen als auch außen, dass es schwierig ist, nur ein paar Dinge auszuwählen. Das ist völlig verständlich, wenn man bedenkt, dass wir im Zeitalter der Ideen leben und dass die Entscheidung für ein starkes Thema eine wirklich nervenaufreibende Erfahrung sein kann. Egal wie verlockend es auch sein mag, es ist wichtig, sich bestenfalls an ein oder zwei Themen zu halten. Wenn Sie überall zu viele Einflüsse haben, kann Ihr Zuhause unorganisiert aussehen. Selbst wenn Sie wirklich einen vielseitigen Geschmack haben, kann Ihnen die Tischgestaltung zeigen, wie Sie diesen Geschmack nutzen können, während Ihr Zuhause stilvoll und gut gestaltet aussieht. Das Letzte, was Sie tun sollten, ist, alles auf einmal hinzuzufügen. Nehmen Sie sich stattdessen Zeit, um jedes Detail zu planen, da Sie dann genügend Zeit haben, um über die Dinge nachzudenken.

Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens.  Wohnbereich mit vergoldeten Rahmenmöbeln

Finden Sie Ihren wahren Stil

Einige Leute bevorzugen minimalistisches und monochromatisches Innendesign, während andere viele Farben und Dekorationsstücke lieben. Der Punkt ist, es gibt verschiedene Geschmäcker und alle sind gleichermaßen gültig. Wenn Sie also wirklich Placemaking verwenden möchten, um Ihr Zuhause zum Leben zu erwecken, müssen Sie zuerst Ihren wahren Stil und Ihre Dekorvorlieben bestimmen. Nun, auch wenn Sie es nicht genau wissen, muss es Dinge geben, die Sie in Ihrem Zuhause haben möchten. Der Schlüssel ist, diese Elemente zu verwenden, damit sie zur Gesamtästhetik Ihres Hauses beitragen. Wenn Sie klassische Looks und zeitlose Muster bevorzugen, verwenden Sie a schöner monochromatischer Teppich von Miss Amara als Akzentstück, das Ihren Stil zum Platzen bringt und Ihrem Interieur einen Hauch von Drama verleiht. Wenn Sie Akzente im Dekorstil verwenden, ist es wichtig, Ihre Vorlieben so einzubeziehen, dass die Besucher wirklich Ihr wahres Selbst zeigen.

Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens.  Großes privates E-Haus in Weiß mit Erkerfenster und viel Sonnenlicht

Lass das Licht herein

Ein gut beleuchtetes Zuhause ist der erste Schritt, um es freundlich und friedlich aussehen zu lassen. Aus diesem Grund haben die meisten öffentlichen Räume Zugang zu natürlichem Licht. Wenn dies nicht der Fall ist, sind sie immer richtig beleuchtet, sodass sich die Menschen einbezogen und willkommen fühlen. Schauen Sie sich zur Inspiration einfach die traditionellen Sommerhäuser in Australien und den südlichen USA an, da sie den größten Teil des Jahres traditionell von der Sonne geküsst werden. Wenn Sie also anstelle eines normalen Fensters einen anpassbaren Plantagenverschluss hinzufügen, erhalten Sie genügend Licht, während Ihre Privatsphäre erhalten bleibt. Außerdem ist diese Art von Lösung ästhetisch ansprechend und funktioniert mit verschiedenen Stilen und Heimdekoren. Wenn Sie Ihr Zuhause beleuchtet und geräumig halten, fühlen Sie sich wohl und mit Ihrem Zuhause verbunden.

Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens.  Riesiges Panoramafenster für Licht im Chat-Bereich

Ihr Zuhause sollte eine Identität haben

Eine Heimatidentität bedeutet alles kleine Details das lässt deine Persönlichkeit durchscheinen. Das Hinzufügen persönlicher Elemente wie Vasen, Wandkunst, Teppiche, Pflanzen und Vorhänge kann anderen zeigen, was Sie mögen und wer Sie als Person sind. Deshalb sollten Sie niemals davor zurückschrecken, Artikel auszuwählen, die Ihnen wirklich gefallen. Es macht keinen Sinn, Trends zu verfolgen, wenn sie nicht Ihrem Geschmack entsprechen. Die wahre Authentizität des eigenen Zuhauses wird erreicht, indem Sie Dinge tun, die Sie mögen, während Sie möglicherweise auf die Ratschläge derjenigen hören, die besser informiert sind. Die Auswahl eines Stils oder zumindest eines Themas kann Ihnen den Einstieg erleichtern. Sie können also alle interessanten Dekorthemen erkunden, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Machen Sie Ihr Zuhause originell und authentisch mit der Kunst des Tischmachens.  Mild beige Wände und großes Bild, um die Atmosphäre heimelig zu machen

Placemaking ist eine wissenswerte Fähigkeit, denn wenn es richtig umgesetzt wird, kann es einen Ort zu einem wahren Kunstwerk machen. Denken Sie daran, dass Ihr Zuhause schön aussehen kann, aber Sie müssen geduldig sein und Ihre Vorlieben kennen. Sie können gerne verschiedene Themen und Stile durchsuchen, denn die Erweiterung Ihres Horizonts ist der beste Weg, um Ihren Platz in ein wunderschönes Zuhause zu verwandeln, das die wahre Essenz Ihrer Persönlichkeit verkörpert.