Lässiger Einrichtungsstil

Lässiger Einrichtungsstil

Der schlanke und kostenlose, lässige Stil der Inneneinrichtung von Wohnungen oder Apartments – Individualität, Komfort und Bequemlichkeit. Lässiger Stil im Innenraum setzt Platz, Komfort und ungezwungene Eleganz voraus, diskrete Schönheit der Räumlichkeiten, geschmackvoll eingerichtet und bewahrt die Individualität.

Was ist Casual Interior Style?

Das Interieur im Stil von Casual Design ist:

  • Natürliche Materialien und Stoffe;
  • Die Kombination von raffiniertem Chic mit einer weisen Einfachheit. Das lässige Design akzeptiert keine Beeinträchtigung, Anmaßung, Prahlerei und Überlastung.
  • Zarte Farben. Grundfarben sind Beige, Weiß, Sand, Minze, Grau, Hellrosa, Gold. Zulässige auffällige Akzente von Schwarz, Dunkelrot, Lila, Orange;
  • Die Textur ist sehr wichtig. Angenehm anzufassen und schön anzusehen, sind Stoffe und Veredelungsmaterialien willkommen.
  • Glatte Linien und geometrische Formen;
  • Die Basis dieses Stils ist Komfort, Bequemlichkeit, Gemütlichkeit und Freiheit. Casual Home hat keinen strengen Geltungsbereich und keine strengen Gesetze.

Ein ungezwungenes Interieur ist eine nachlässige Eleganz, Geräumigkeit und leuchtende Farben, freie Meinungsäußerung und das Fehlen strenger Regeln bei der Organisation des Raums. Dies ist perfekt für diejenigen, die Stil und Komfort ohne Einschränkungen und ohne Schnickschnack schätzen.

Stilmerkmale

Lässiges Design ist eine Ablehnung der Grenzen, kombiniert mit Raffinesse, Geschmackssinn und Bequemlichkeit.

  • Möbel im lässigen Stil: ein bequemes Sofa, ein großes Bett, ein niedriger Tisch und Korbstühle oder Sessel. Weichheit, angenehme Textur und helle Farbpalette kombiniert mit hellen Akzenten (karierte oder dekorative Kissen). Das häufigste Material ist Holz.Lässiger Stil kann an Minimalismus und Hightech grenzen, ist aber schlampiger.  Wohnzimmer
  • Textilien sollten natürlich und bequem sein: angenehm im Griff, schön, teuer. Lange, helle Vorhänge, Polstermöbel, gepflegter Teppich, interessanter Umhang auf einem Stuhl – all dies wäre im lässigen Interieur angemessen.Schöne Halle im Landhaus im Landhausstil
  • Dieser Stil bevorzugt natürliche Materialien (Holz), Qualitätsnachahmung ist ebenfalls akzeptabel. Relevant sind Elemente des Schmiedens, Schnitzens, Webens (Stroh, Bambus, Rattan).Rattan quadratischer Tisch im Wohnzimmer im lässigen Stil in weißen Zinken mit Blumen und Fernseher
  • Individualität und ein besonderer Charme lässiges Wohndesign durch dekorative Elemente mit Alterungseffekt (Kisten, Uhren usw.), Keramikgeschirr, Originalgemälde und Bilderrahmen, ungewöhnliche Vasen oder Kerzenhalter, schmiedeeiserne Wandhaken, interessante Beleuchtung .Casual Style Interior Design des Wohnens auf klassischere Weise mit viel Holz und dekorativen Elementen

Ein lässiger Stil in der Inneneinrichtung, im Büro oder im Hoteldesign – es sind ausdrucksstarke Innendetails, die ursprüngliche Organisation von Raum, Komfort und eine Kombination ungewöhnlicher dekorativer Elemente mit einem ruhigen, neutralen Hintergrund.

Die Geschichte der Entstehung des Stils

Ein lässiger Stil entstand als Antwort auf den Triumph des „künstlichen“ Innendesigns: urbaner, innovativer Stil, ohne den üblichen Komfort, übermäßig anspruchsvoll und luxuriös, historisch, ethnisch spezifisch und bewusst einfach und rustikal.

«Lässig» bedeutet wörtlich dasselbe wie in der Sprache: “schlampig„,“täglich„,“unbeabsichtigt. ” Dies ist ein Lebensstil. Lässiges Design ist eine schöne Einfachheit, Komfort und unauffällige Eleganz.

Wo passt Casual?

Dieser Stil ist fast universell. Jeder, der Komfort und eine gemütliche, häusliche Atmosphäre sowie Einfachheit und Eleganz schätzt, kann ein Wohndesign in einem ungezwungenen Stil bestellen.

  • Küche in ungezwungenen Häusern – helle Farben, Holzmöbel und Bodenbelag, schöne Keramikvasen und dekorative Gerichte in hellen Farbtönen, schmiedeeiserne Kerzenhalter und Gerüche nach köstlichem hausgemachtem Essen.Küche und Esszimmer im einzigartigen, lässigen, hellen Stil kombiniert
  • Das Wohnzimmer im lässigen Stil besteht aus einem bequemen langen Sofa, bequemen Stühlen, originalen Vasen mit frischen Blumen oder Obsttellern, viel Platz und weichen strukturierten Textilien.

Ein Raum in einem ungezwungenen Stil ist nicht mit dekorativen Elementen überladen. Wenn Sie Platz schaffen, ist es wichtig, die Moderation beizubehalten und eine harmonische Umgebung zu schaffen.

Dieser Stil ist nicht nur für Wohnräume geeignet

Ein lässiger Stil im Inneren des Hotels – es ist Gemütlichkeit und Weichheit, die zu einem entspannenden und friedlichen Zeitvertreib beitragen. Dieses Interieur wird viele ansprechen, es verursacht keine scharfe Ablehnung oder Abneigung aufgrund von Vielseitigkeit, Einfachheit und Eleganz.

Ein lässiger Stil in der Innenausstattung der Boutique hilft den Kunden, sich zu entspannen und sich wie zu Hause zu fühlen. Lässig ist die Freiheit der Kreativität, die Liebe zum Detail und die zurückhaltende Schönheit einfacher und angenehmer Möbelstücke und Innenarchitektur.

Warum sollten Sie sich für einen lässigen Einrichtungsstil entscheiden?

Das Bestelldesign der Wohnung im lässigen Stil ist jedem wert, der eine unauffällige Einfachheit bevorzugt. Für diejenigen, die ein Interieur bevorzugen, das für das Leben konzipiert ist, aber nicht für die auffällige Helligkeit.

Ein lässiger ist:

  • Das Fehlen von Prahlerei, absichtlich, unnötig;
  • Freier Stil für moderne Menschen, die Komfort und Schönheit schätzen;
  • Die paradoxe Kombination von Einfachheit und Klugheit, Raum und semantischer Belastung des Innenraums;
  • Das Innere des Hauses im Stil eines ungezwungenen ist schön, gemütlich und individuell. Lässiges Design beinhaltet eine Vielzahl von Designlösungen und bewahrt gleichzeitig Einzigartigkeit und persönlichen Stil.