Interieur Holz Aufbewahrungsboxen als effektive DIY Möbel Ideen

Interieur Holz Aufbewahrungsboxen als effektive DIY Möbel Ideen

Schöne, stilvolle Möbel sind ein wesentlicher Bestandteil des modernen Interieurs. Trotzdem muss es nicht unbedingt zu teuer sein. Darüber hinaus implizieren viele Einrichtungsstile die Verwendung ungewöhnlicher Materialien, um originelle Möbel herzustellen. Dies können Rohre, Paletten und sogar die einfachsten Kisten sein. Sie sind einfach zu bedienen und erfordern nicht viel Geld und Zeit. Lassen Sie uns überprüfen, wie wir einfache Holzkisten für die Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen verwenden können.

Inhalt:

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Blaue Box auf Lederband für Brille Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Nur eine bequeme Schachtel der Palette auf dem Sofa Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  zwei bemalte Palettenkästen als Nachttisch Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Lässig gestalteter Raum mit Palettenarbeitsplatz

DIY Rack of Drawers

Das vielleicht idealste Material für die Erstellung Ihres eigenen Originalgestells sind einfache Holzkisten. Im Gegensatz zur klassischen Version haben sie mehrere Vorteile. Erstens sind sie ziemlich billig, so dass jeder versuchen kann, eine solche Idee umzusetzen. Zweitens ist Holz ein umweltfreundliches Material, das in jedem Raum und sogar im Kinderzimmer verwendet werden kann. Trotzdem muss es von Staub und Graten gereinigt werden. Darüber hinaus können Sie mit den Boxen eine ziemlich große Struktur erstellen, die sich ideal für die Aufbewahrung eignet.

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Grauer Satz von Kisten als Raumregal Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Weiße skandinavisch gestaltete Ecke mit kreativem Arbeitsraum

Was den Stil angeht, so sehen diese Möbel im Innenraum am besten aus, mit Elementen im Landhaus-, Loft- oder rustikalen Stil. Schließlich ist für sie die Einfachheit und Verwendung natürlicher Materialien am charakteristischsten. Daher ist Holz in diesem Fall eine ideale Option für die Erstellung eines Gestells und anderer Möbel.

Als Trennwand wird häufig ein Gestell aus Holzkisten verwendet. Mit dieser Funktion können Sie die Zoneneinteilung des Raums vornehmen und Akzente setzen.

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Ein weiteres erfolgreiches Beispiel für ein Zonenregal aus Holzpaletten

Um ein solches DIY-Design zu erstellen, werden wir die folgenden Materialien vorbereiten:

  • Holzkisten;
  • Schleifpapier oder Schleifer;
  • weiße Farbe (optional);
  • Bürste;
  • Schrauben;
  • Schraubenzieher;
  • Lappen oder Serviette.

Zunächst müssen Sie alle Kisten von Staub und Schmutz reinigen. Verwenden Sie gegebenenfalls ein feuchtes Tuch oder ein feuchtes Tuch. Erst danach können Sie mit Sandpapier oder einer Schleifmaschine zur Oberflächenbehandlung übergehen. Dies ist erforderlich, um alle Unregelmäßigkeiten, Rauheiten und Grate zu entfernen. Überspringen Sie diese Phase daher auf keinen Fall.

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Schleifen der Box mit der Schleifmaschine

Falls gewünscht, streichen Sie die gesamte Oberfläche der Kartons mit weißer Farbe und lassen Sie sie vollständig trocknen.

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Schritt 2: Streichen Sie das Holz

Wir verbinden die Elemente der Struktur mit einem Schraubendreher miteinander. Bitte beachten Sie, dass die Boxen in verschiedene Richtungen eingestellt werden können. Dadurch wird das Rack noch origineller und funktionaler. Darüber hinaus kann es auf jeder Seite des Raumes verwendet werden.

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Schritt 3: Befestigen Sie die Boxen zusammenHolzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Schritt 4: Das Ergebnis genießen

Übrigens lassen Designer Schachteln oft unbemalt. Ihrer Meinung nach sind die offensichtlichen Nachteile von Holz in Form von Kratzern und Unregelmäßigkeiten tatsächlich Vorteile. Immerhin verleihen sie den Möbeln einen besonderen Charme.

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Schwarzes Holzregal in kleinem Raum Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Gemütliches Holzregal von Paletten

Solche Gestelle sind sehr bequem zu verwenden, daher werden sie in einer Vielzahl von Räumen aufgestellt. Am häufigsten sind solche Holzkonstruktionen natürlich im Wohnzimmer zu sehen. Da sie offen sind, sehen Dekorelemente, Pflanzen oder Bücher in ihnen großartig aus. Im Allgemeinen passen all die kleinen Dinge, die dazu beitragen, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Entourage-Boxen als Aufbewahrungsort für den scamdinavianischen Raum Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Blumen und Holzkisten für ein erfolgreiches Interieur Holzkisten zur Aufbewahrung als effektive DIY-Möbelideen.  Bücherregal im weißen Raum

Auch im Badezimmer werden Holzregale verwendet. Dies ist eine großartige Option für die Aufbewahrung von Handtüchern und verschiedenen Zubehörteilen für die Körper- und Gesichtspflege.

Schöne Installation zur Aufbewahrung aus Holzkisten Weiße Holzkisten in einem großen Regal Das Lagersystem von Paletten direkt an der Wand

Holzregale werden in der Küche etwas weniger verwendet. Oft liegt dies daran, dass alles in diesem Raum so funktional wie möglich sein sollte. Wenn die Abmessungen der Küche dies zulassen, können wir empfehlen, ein solches Design der Boxen auszuprobieren. Es ist ideal für die Aufbewahrung verschiedener Gläser, Geschirr und Dekorationsgegenstände.

Persönliche Dinge im modernen DIY-Aufbewahrungssystem Zoning DIY Holzregal im offenen Raum Layout

Auf Wunsch können Sie ein kleines Gestell im Flur installieren. Es wird nicht weniger stilvoll aussehen als das übliche Regal für Schuhe oder einen Schrank.

Schuhregal im Flur aus Paletten

Gepolsterter Hocker und Schuhkarton

In kleinen Wohnungen muss der Flur so funktional wie möglich organisiert werden. Daher schlagen wir vor, ein sehr ungewöhnliches Design zu machen. Das heißt, den Hocker miteinander verbinden und für Schuhe stehen. Dies spart viel Platz und ermöglicht eine ordnungsgemäße Organisation.

Das Schuhregal zum Ergebnis machen

Für die Arbeit benötigen Sie Folgendes:

  • Holzbox;
  • ein Stück dicker Stoff;
  • Sandpapier;
  • Füllstoff;
  • Sperrholzplatte;
  • Rollen – 4 Stk. (wenn gewünscht);
  • Schraubenzieher;
  • Schrauben;
  • Acrylfarbe;
  • Bürste;
  • Bauhefter.

Wir schneiden das Sperrholz der gewünschten Größe ab. Von zwei Seiten befestigen wir ein Stück Stoff mit einem Konstruktionshefter. Füllen Sie den Raum mit dem Füllstoff und verteilen Sie ihn gleichmäßig. Befestigen Sie den Stoff mit den restlichen Seiten. Dies wird der Sitz für die zukünftige Ottomane sein.

Einfüllen der Sitzfüllung Machen Sie den Sitz des Schuhregal, Schritt 2

Verarbeiten Sie die Holzkiste unbedingt mit Sandpapier. Dies wird dazu beitragen, verschiedene Oberflächenunebenheiten und Hinweise zu beseitigen. Erst danach streichen wir die Box mit einer geeigneten Lackfarbe. Dies ist nicht erforderlich. Wenn Sie Naturholz mögen, polieren Sie einfach die Oberfläche.

Rollen und Befestigen der Rollen

Nachdem die Oberfläche vollständig trocken ist, befestigen wir die Rollen an einer der Seiten der Box. Wir verwenden dafür Schrauben und Schraubendreher.

Teile in Schuhregal zusammenbauen

Befestigen Sie einen weichen Rohling an der Oberfläche der Box und. Wenn gewünscht, dekorieren Sie es mit Knöpfen. Schöne, ungewöhnliche Ottomane mit einem Regal für Schuhe bereit.

Teile in Schuhregal zusammenbauen

Box für kleine Dinge oder Spielzeug

Natürlich eignen sich die Schubladen hervorragend für die Herstellung von Möbeln. Trotzdem können sie für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Um sie origineller zu gestalten, empfehlen wir, ungewöhnliche Elemente hinzuzufügen und zu dekorieren.

Weiße Boxen zur Schuhablage

Bereiten Sie Folgendes vor:

  • Kisten;
  • Räder;
  • Sandpapier;
  • Farbe weiß;
  • Bürste;
  • Leim für Holz;
  • Schrauben;
  • Schraubenzieher;
  • Tafel.

Behandeln Sie zunächst die gesamte Oberfläche der Kartons mit Sandpapier. Erst danach tragen wir Farbe auf und lassen sie vollständig trocken.

Instrumente zur Herstellung des Speichersystems vorbereiten

Befestigen Sie die Räder (Rollen) mit einem Schraubendreher und Schrauben am Boden der Boxen. Drehen Sie die Konstruktion um und kleben Sie die Tafel zur Seite. Das Ergebnis ist eine einfache, aber gleichzeitig originelle Schachtel für Spielzeug und verschiedene Kleinigkeiten.

Aufbewahrungsboxen für das Kinderzimmer

Möbel von Schubladen im Innenraum

Ungewöhnliche DIY Innendekoration mit Boxen Box für Zeitschriften aus Holzkiste Schreibtisch DIY Möbelideen von Paletten Hängendes Regal aus Holzkisten DIY Hocker aus Palette Schöner Nachttisch auf Beinen aus Holzkiste Diy Möbelideen für Schlafzimmer - Nächte und am Bett Verschiedene Größen von Kartons zur Aufbewahrung

Einfache Holzkisten sind eine hervorragende Basis für die Herstellung erstaunlicher Einrichtungsgegenstände und funktionaler Möbel. Experimentieren Sie, lassen Sie sich von Ideen inspirieren und kreieren Sie einzigartige Designs, die Ihr Zuhause schmücken.