Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro

Nach der Hollywood-Verfilmung von F. Fitzgeralds gleichnamigem Roman The Great Gatsby wurde das Bild der 1920er Jahre nicht nur in der Kleidung, sondern auch in der Innenausstattung von Wohnungen sehr beliebt. In der Ära der 20er Jahre, dem Ersten Weltkrieg, atmeten die Menschen das Leben mit voller Brust, wurden mutig und mutig und wollten die letzte Creme schnappen, da die Kriegszeit unvorhersehbar war. Daher war der Lebensstil nahezu inakzeptablem Luxus (soweit dies in der Kriegs- und Nachkriegszeit möglich war). Dieser Luxus manifestierte sich auch in der Innenausstattung der 1920er Jahre.

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echtes Apartment in Deep Retro.  Großer geschnitzter Konsolenspiegel im Flur

Wenn Sie den Stil des Great Gatsby auf den Punkt bringen, ist dies ein klassisches Interieur mit einer leichten Neigung zum Kolonial- oder Landhausstil. Wunderschöne geschnitzte Möbel aus Naturholz (meist dunkles Holz), sehr oft vergoldete Details, schicke Kronleuchter, teure Gemälde und Büsten – all dies lässt sich sicher auf den Great Gatsby-Stil im Innenraum zurückführen!

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Gemeinschaftsraum im dunklen Stil mit Kristallleuchter und schwarzen Säulen

Das Interieur im Stil der 20er Jahre machte eine echte Wendung, weshalb er immer noch so geliebt wird. Und nach der Veröffentlichung des Hollywood-Films wurde der „The Great Gatsby“ -Stil zu einem der beliebtesten unter den klassischen Interieurs!

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echtes Apartment in Deep Retro.  Viel Tageslicht für das Esszimmer mit schwarzem Tisch

Diese Wohnung im Vintage-Stil mit Einblicken in die Moderne wirkt so ungewöhnlich und besonders, dass wir diese Bilder mit Ihnen teilen wollten.

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Noten des Empire-Stils im Home Office

Der Eigentümer der Wohnung, der kein professioneller Designer ist, hat die vielseitige Atmosphäre, die in den Innenräumen der 20er Jahre herrschte, sehr genau vermittelt!

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Großformatige Wandmalerei

Es war eine großartige Idee, das alte Parkett wiederherzustellen, die alten Fensterrahmen und Holzbalken zu belassen: Auf diese Weise verliert das Gehäuse nicht seine Identität. Gleichzeitig wurde in der Küche zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein neuer Boden geschaffen.

Ungewöhnliche hölzerne Retro-Möbel und die Zitronenschale am Tisch als Dekoration

Bereiche wie die Küche und das Bad mussten komplett rekonstruiert werden, aber auch nach der Reparatur hatten sie noch einen Vintage-Charakter.

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Textur verputzte Wände und versilberte Wasserhähne im BadezimmerInnenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Verkleidetes Badezimmer und geflieste Duschzone, Holzregale

Ein Großteil der Möbel und Dekorationsgegenstände sind Antiquitäten aus 40-50 Jahren. Aber das Coco Chanel Parfüm und andere Accessoires aus Glas und Kristall machen wirklich einen Unterschied für die Atmosphäre. Es ist auch ein schöner Stimmungswärmer für weibliche Familienmitglieder.

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Kristallschalen und Accessoires auf dem Bronzetablett

Das Interieur, in dem es viele Ecken gibt, die Sie betrachten möchten, bietet eine perfekte Balance zwischen Modernität, Retro und Klassikern.

Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Ungewöhnliche dreistufige Aufbewahrungsbox in Form einer Schildkröte Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echte Wohnung in Deep Retro.  Alte Kommode in Gatsbys Schlafzimmer Innenarchitektur der 1920er Jahre in Aktion: Echtes Apartment in Deep Retro.  Gebogene Stuhlbeine und geschnitzte Tischbasis