Häufige Gründe, warum Garagentore nicht geöffnet werden, von denen Sie wahrscheinlich nichts wissen

Die meisten Menschen würden sich keine Sorgen um ihre Garagentore machen, bis es zu einem Problem wird. Da wir diese Türen wie alle anderen Mechanismen Tag für Tag benutzen, werden sich Garagentore irgendwann abnutzen. Es ist eine der am häufigsten verwendeten Maschinen in Ihrem Haus und es kommt zwangsläufig zu Funktionsproblemen, insbesondere während der Wintersaison, wenn Stromausfälle auftreten.

Häufige Gründe, warum Garagentore nicht geöffnet werden, von denen Sie wahrscheinlich nichts wissen.  Rot plankierte klassische Tür

Fotoquelle: https://pixabay.com/photos/goal-garage-garage-door-red-open-49612/

Garagentore lassen sich aus mehreren Gründen nicht öffnen. Wenn Sie wissen, was zu Fehlfunktionen Ihrer Tür führt, können Sie leicht Lösungen finden, um diese Probleme zu beheben. In jedem Fall wird dringend empfohlen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Dies sind die 11 häufigsten Gründe, warum sich Türen nicht öffnen lassen.

# 1 Es gibt Hindernisse im Einklang mit dem Fotoauge

In den letzten 15 bis 20 Jahren hergestellte Türen haben ein Fotoauge. Dies erkennt Hindernisse wie eine Person oder einen Gegenstand, der die Tür daran hindert, sich vollständig auf den Boden abzusenken.

Häufige Gründe, warum Garagentore nicht geöffnet werden, von denen Sie wahrscheinlich nichts wissen.  Kombiniertes Glas, Holzverkleidung an Aluminium-Bautür

Fotoquelle: https://www.houzz.ru/foto/modern-garage-doors-phvw-vp~10588308

Das Fotoauge ist nur erbsengroß und etwa 4 bis 6 Zoll über dem Boden installiert. Es schießt einen Laser über das Garagentor. Nach einer Unterbrechung wird das Signal unterbrochen, wodurch verhindert wird, dass sich die Tür öffnet oder schließt. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Fotoauge das Problem ist, überprüfen Sie, ob es staubig oder mit Schmutz verstopft ist. Reinigen Sie es mit einem Papiertaschentuch. Überprüfen Sie das Kabel auch, wenn es beschädigt ist oder am Auge befestigt ist.

Falsch ausgerichtete Fotoaugen können auch die Funktionsweise beeinträchtigen. LED-Leuchten werden auf beiden Seiten aktiviert – rotes und grünes Licht. Wenn Ihr Fotoauge falsch ausgerichtet ist, kann der Strahl den Abstand nicht effektiv scannen.

# 2 Kein Strom

Anders als die meisten Leute denken, können einfache Dinge wie das Vergessen, dass das Netzkabel abgezogen ist, die Leistung Ihrer Tür beeinträchtigen. Es kommt tatsächlich häufiger vor als erwartet. Überprüfen Sie daher vor dem Testen zunächst, ob Ihre Türen verstopft sind.

Eine fehlerhafte Steckdose kann ebenfalls ein Problem sein. Wenn Sie Ihre Tür angeschlossen haben und sie immer noch nicht funktioniert, schließen Sie eine Lampe oder ein anderes Gerät an, um zu testen, ob die Steckdose funktioniert. Wenn sich die Lampe nicht öffnen lässt, ist Ihre Steckdose möglicherweise beschädigt.

Überprüfen Sie auch, ob Leistungsschalter durchgebrannt sind. Für dieses Problem benötigen Sie einen Fachmann, der Sie bei der Behebung des Problems unterstützt.

# 3 Torsionsfedern gebrochen

Hören Sie laute Geräusche wie Kracher von Ihrem Garagentor? Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Torsionsfeder gebrochen ist. Gebrochene Federn sind ein häufiges Problem. Es ist das erste, was in den meisten Türen einbricht.

Wenn Ihre Feder gebrochen ist, versuchen Sie niemals, Ihre Türen zu öffnen, da dies sehr gefährlich ist. Suchen Sie immer professionelle Hilfe, wenn dies das Problem ist. Sie haben die richtigen Werkzeuge, um die Arbeit entsprechend zu erledigen.

# 4 gerissene Garagentorkabel

Kabel können sich lösen, sobald die Torsionsfedern brechen. Dies erfordert auch professionelle Hilfe bei der Behebung.

# 5 Die Empfindlichkeit ist nicht richtig eingestellt

Die zu hohe oder zu niedrige Empfindlichkeit kann die Leistung des Garagentors beeinträchtigen. Lesen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch nach und setzen Sie die Empfindlichkeit Ihrer Tür zurück.

Häufige Gründe, warum Garagentore nicht geöffnet werden, von denen Sie wahrscheinlich nichts wissen.  Industrielle Betonfassaden

Fotoquelle: https://pixabay.com/photos/garage-doors-driveway-flowers-2631247/

# 6 Die Fernbedienung funktioniert nicht richtig

Es gibt viele Gründe für Fehlfunktionen der Fernbedienung. Entweder:

  1. Sie befinden sich nicht in Reichweite Ihres Muttergeräts
  2. Blockiertes Signal oder beschädigte Antenne. Überprüfen Sie, ob es am Motor hängt.
  3. Niedrige Batterien. Ein schneller Wechsel der neuen könnte helfen, dies zu beheben.
  4. Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Fernbedienung neu zu programmieren.

# 7 Passen Sie die Grenzwerteinstellung an

Wenn sich Ihre Tür sofort öffnet und schließt, muss die Grenzwerteinstellung angepasst werden. Die Grenzwerteinstellung bestimmt, wie weit sich die Tür bewegen soll, damit sie richtig schließt.

Wenn die Grenzwerteinstellung nicht angepasst wird, wird das Garagentor heruntergefahren, bevor es sollte. Der Garagentoröffner geht davon aus, dass ein Hindernis vorhanden ist, und fährt automatisch zurück, um Schäden zu vermeiden. Die Anweisungen zu Ihren Grenzwerteinstellungen finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch.

# 8 Fehlausgerichtete oder Off-Track-Türen

Eine falsch ausgerichtete Tür rutscht nicht. Überprüfen Sie, ob das Garagentor auf der Schiene reibungslos rollt. Eine schnelle Lösung wäre, die Schrauben zu lösen, mit denen die Schiene am Rahmen befestigt ist. Bewegen Sie die Spur in die richtige Position. Ziehen Sie anschließend die Türschrauben wieder an.

Es sollte keine Unebenheiten, Hindernisse, Kurven oder Lücken in der Strecke geben. Geräusche oder Reibung sollten nicht ignoriert werden. Wenden Sie sich sofort an einen Profi.

# 9 Kleines Hindernis im Weg

Öffner arbeiten rückwärts, wenn sie mit einem Hindernis in Berührung kommen. Wenn sich das Garagentor zur Hälfte schließt und dann aus irgendeinem Grund rückwärts fährt, verhindert es definitiv, dass es sich schließt.

Überprüfen Sie die Spuren auf Schmutz, Steine, Müll oder andere Rückstände. Wischen Sie, um alles zu entfernen, was im Weg steht.

# 10 Trennen wurde eingeschaltet

Die meisten Türöffner verfügen über einen Trennschalter, mit dem Hausbesitzer die Tür bei einem Stromausfall manuell bedienen können. Überprüfen Sie, ob Sie Ihren Motor versehentlich abgeklemmt haben.

# 11 Aktivierter Sperrmodus

Wenn sich Ihr Garagentor nicht nach Aufforderung öffnet, haben Sie möglicherweise versehentlich den Sperrmodus aktiviert. Überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung und verlassen Sie Ihre Tür aus dem Sperrmodus.

Autor Bio

Mik Vil schreibt für Reparatur und Austausch von Garagentoren in NW Calgary – ein Service, der Dienstleistungen für alle Wohn- und Gewerbeimmobilien in Calgary und Umgebung bietet.