Große Möglichkeiten, einen kleinen Wohnraum aufzuwerten

Große Möglichkeiten, einen kleinen Wohnraum aufzuwerten

Große Möglichkeiten, einen kleinen Wohnraum aufzuwerten.  Ziemlich lässiges amerikanisches HausMenschen, die in kleineren Häusern und Wohnräumen leben, kennen bereits den Wert ihres Eigentums. Klein leben bedeutet nicht, Glück oder Wohlbefinden zu opfern. In der Tat helfen kleinere Wohnräume den Menschen oft dabei, ihre Ausgaben besser zu verwalten und sich auf die Elemente des Lebens zu konzentrieren, die wirklich wichtig sind.

Trotzdem sollten Eigentümer kleinerer Häuser versuchen, ihren Immobilien einen Mehrwert zu verleihen, wo immer sie können. Hier sind Einige Ideen für Heimwerker können nicht verloren gehen für kleine Wohnräume.

Lager

Ohne Zweifel ist die größte Sorge, die die meisten kleinen Hausbewohner haben, der Stauraum. Selbst nachdem sie ihre Habseligkeiten auf das Nötigste reduziert haben, brauchen die Menschen immer noch Orte, an denen sie ihre Besitztümer unterbringen können, und kleinere Häuser bieten weniger Möglichkeiten für Organisation und Ordnung. Hausbesitzer, die erfolgreich Speicherplatz hinzufügen können, ohne die Lebensqualität oder die Ästhetik zu beeinträchtigen, werden einen erheblichen Anstieg des Werts ihres Hauses feststellen.

Manchmal ist das Hinzufügen neuer Speicherplätze nicht erforderlich, das Optimieren vorhandener Speicherplätze jedoch. Hausbesitzer könnten in Betracht ziehen, in zu investieren eingebaute Schrankorganisationssysteme, mit Regalen, Schränken, Schubladen und Platz zum Aufhängen. Es kann auch ratsam sein, einen Garderobenschrank in ein Regal umzuwandeln oder zu installieren Küchenschränke in einer anderen Konfiguration. Hausbesitzer sollten Ineffizienzen in ihrem vorhandenen Speicher für kostengünstigere und dennoch wertvolle Updates beachten.

Natürlich sind manchmal einige neue Aufbewahrungsmöglichkeiten erforderlich, die den Charme und den Charakter eines kleinen Hauses verbessern können. Eingebaute Regale und Schränke werden von Hauskäufern fast immer geschätzt, insbesondere wenn die Handwerkskunst von hoher Qualität ist und zu Stil und Raum passt. Hausbesitzer können mit versteckten Medikamentenschränken, Würfeln hinter Bildern und anderen abgelegenen Bereichen auch problemlos versteckten Stauraum hinzufügen.

Windows

Fenster sind in vielerlei Hinsicht eine der bestmöglichen Investitionen für Hausbesitzer in kleinere Immobilien. Zum einen kommen Fenster nie aus der Mode. Zum anderen nehmen Fenster keinen Platz ein – tatsächlich tragen sie dazu bei, dass sich kleine Räume heller und offener anfühlen. Fensterprojekte reichen von einfach und DIY-fähig bis komplex und teuer, sodass Hausbesitzer in jeder Budgetklasse einen Weg finden können, ihren Häusern mehr und bessere Fenster hinzuzufügen.

Am einfachen und erschwinglichen Ende des Spektrums könnten Hausbesitzer erwägen, eine Solarröhre in einem Raum in ihrem Haus zu installieren, der nicht viel natürliches Licht erhält. Solarrohre sind wie Oberlichter, die nicht in das Dach gerahmt werden müssen und die ohne wesentliche Renovierungsarbeiten durch Dachböden fahren können.

Das Aktualisieren älterer Fenster mit neuen, effizienten, gasgefüllten Doppelscheibenfenstern ist viel teurer, erhöht jedoch die Energieeffizienz eines Hauses radikal. Während Hausbesitzer sich bewusst sein sollten, dass es unwahrscheinlich ist, dass ihre Energieeinsparungen die Kosten für die Fenster zurückzahlen, sollte sich ihr Hauswert entsprechend erhöhen, damit sich das Update lohnt.

Luxusausstattung

Große Möglichkeiten, einen kleinen Wohnraum aufzuwerten.  Machen Sie Ihren Arbeitsbereich mit Pflanzen und LED-Beleuchtung funktional und umweltfreundlichSchließlich ist einer der größten Vorteile des Lebens in einem kleineren Haus, dass die kleineren Räume Luxus-Upgrades viel leichter erreichbar machen. Zum Beispiel würde ein Haus mit einer 200 Quadratmeter großen Küche astronomische Kosten verursachen, wenn die Arbeitsplatten auf ein Luxusmaterial wie Marmor umgestellt würden. Da jedoch die Arbeitsfläche in einer kleinen Küche begrenzter ist, machen die geringeren Marmormengen das Update recht erschwinglich.

Insbesondere wenn sich ein kleineres Haus in einer erstklassigen Lage befindet, in der die Immobilienpreise hoch sind, sollten Hausbesitzer in Betracht ziehen, sich für hochwertige Oberflächen zu entscheiden, die dazu beitragen, dass ihr Hauswert in die Höhe schnellen kann. Einige Ideen für Luxusausstattung sind:

  • Massivholzböden
  • Marmor- oder Porzellanfliesen
  • Große Luxusgeräte
  • Formen und Verkleidungen
  • Kassettendecken
  • Integrierte Smart-Home-Geräte

Hausbesitzer sollten auch in Betracht ziehen, ihr Haus in einem Luxus- oder High-End-Stil zu dekorieren, der zu diesen Oberflächen passt, und sich für anspruchsvollere Möbel und Dekorationen entscheiden. Dies ist besonders wichtig bei einem Hausverkauf, wenn Hausbesitzer Hauskäufern zeigen möchten, wie gut ausgestattet und wertvoll ihr Eigentum trotz seiner Größe ist.

Kleinere Häuser sind von Natur aus nicht weniger wertvoll als große Häuser – aber Hausbesitzer kleinerer Immobilien müssen kritischer über Renovierungen nachdenken, die einen Mehrwert schaffen, ohne Platz hinzuzufügen oder zu reduzieren. Indem Hausbesitzer sich darauf konzentrieren, Ängste vor der Lagerung auszuräumen, das Raumgefühl zu erhöhen und die geringe Anzahl von Merkmalen im Haus zu verbessern, können sie eine kleine, schmuddelige Immobilie in eine Immobilie verwandeln, die für jeden Hauskäufer offensichtlich einen extremen Wert hat.