Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus

Die bemerkenswerte Geschichte Griechenlands, insbesondere seine Antike, sein kultureller Reichtum, der sich in Kunst und Architektur ausdrückt, lässt Millionen seiner Bewunderer immer noch nicht gleichgültig. Innenarchitektur im griechischen Architekturstil ist für viele Menschen zu einem Objekt geworden, dem sie folgen müssen. Da das Hauptmerkmal des griechischen Stils das Fehlen jeglicher Elemente des Luxus ist, ist die Einfachheit des Finishs, das ein fast asketisches Aussehen hat. Daher ist es ganz natürlich, dass praktische und wirtschaftliche Menschen diesen Stil bewundern. Der griechische Einrichtungsstil kombiniert perfekt Elemente der Antike und Moderne. Es zeichnet sich durch kalte Farben, das Vorhandensein von Keramikfliesen und Marmor aus.

Inhalt:

Geschichte des griechischen Stils

Die Geschichte einer Kultur ist untrennbar mit den Entwicklungsstadien ihres Staates verbunden, oft auch mit dem benachbarten. Es wird angenommen, dass der griechische Stil in der Zeit der VIII-VI Jahrhunderte vor Christus entstand.

Die Geschichte der Entwicklung des griechischen Stils hat mehrere Perioden. Die frühen Perioden der Geschichte der Stilentwicklung sind durch eine mythologische Ausrichtung gekennzeichnet, in der den alten mythologischen Göttern, die die Macht und das Gedeihen des griechischen Reiches symbolisierten, der Hauptplatz eingeräumt wurde. In einem sehr frühen Stadium (VIII-VI Jahrhunderte v. Chr.) Fand die Bildung von Grundprinzipien statt. Eine allmähliche Änderung der aus Ägypten und Asien eingeführten Prinzipien und Elemente begann in der Zeit vom VI. Jahrhundert bis 470 Jahre vor Christus in Übereinstimmung mit den religiösen Überzeugungen des griechischen Volkes, seinem Geist und seiner Form. In der Zeit von V Jahrhundert v. Chr. Bis 338 Jahre finden im griechischen Stil Kardinalveränderungen vor Christus statt. Allmählich wird der Stil edler und harmonischer. Elemente des Luxus erschienen in Materialien, Formen, Dekorationen. Für die nächste Periode (IV. Jahrhundert v. Chr. – 180 v. Chr.) Ist die Geschichte des griechischen Stils vom Einfluss des Ostens geprägt. Weitere großartige und spektakuläre Konstruktionen erschienen. In der letzten Zeit, nachdem Griechenland vom Römischen Reich regiert wurde, verschmolz der griechische Stil mit der römischen Kunst. Trotzdem behielt es seine Hauptmerkmale bei – Einfachheit und Praktikabilität, während der römische Stil Luxus und Prunk innewohnte.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Einfaches heimeliges Design für das Wohnzimmer mit Kamin mit Metallrahmen

Der griechische Innenstil zeichnet sich aus durch:

  • Hohe Decken
  • Stuck Säulen
  • Mäandermuster
  • Wandbilder
  • eine Farbpalette in natürlichen Farbtönen, Mangel an hellen Farben, ein Minimum an Vergoldung
  • Granit, Keramikfliesen, Marmor
  • Möbel – einfach in der Form, aus Naturholz, handgefertigt, Lederpolster, kein Samt
  • die vertikale Ausrichtung aller Innenteile
  • strukturierter Putz an den Wänden, Tapeten sind ausgeschlossen
  • Dekorationsgegenstände – Vasen, Amphoren, Figuren, Skulpturen
  • minimaler Einsatz von Stoffen an den Fenstern

Bevor Sie Ihren Traum von der Wohnung im griechischen Stil verwirklichen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Zuhause in diesem Stil dekoriert werden kann. Andernfalls entspricht die Wohnung, egal was getan wird, nicht der klassischen Idee des griechischen Stils.

Decken im griechischen Stil

Die Decken sollten hoch sein, das Gefühl von Freiheit und Platz im Raum vermitteln und das Auge nach oben ziehen. Um die Größe von allem im Raum zu betonen, wird die Decke von monumentalen Säulen mit Stuck getragen.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Säulen im Hinterhof in der Nähe des Pools

Manchmal werden Mäandermuster an die Decke aufgebracht.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Absolut weißes Interieur mit schwarzen Dekorelementen

Oft ist die Decke mit Sockeln aus künstlerischem Stuck eingerahmt.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Stoff gepolsterter Kronleuchter in der Mitte des Wohnzimmers mit rundem Holztisch

Wenn möglich, ist ein Fenster in Form eines Quadrats in der Decke montiert. Es verbessert die Raumbeleuchtung erheblich.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Beigefarbenes Wohnzimmer mit offener Küche

Das Herzstück der Decke ist normalerweise ein massiver Kronleuchter, der an vergoldeten Ketten hängt. Und kleine Lampen, die sich um den Umfang der Decke befinden, unterscheiden den Deckensockel positiv.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Weiß gestaltete Küche mit weißer Plastiktischplatte und Eingang mit Holzrahmen

Die Decke ist mit strukturiertem Putz versehen. Die Tonalität seiner Farbe sollte mit der Farbe der Wände harmonieren. Meistens sind jedoch die Farben der Decke und der Wände gleich.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Königlich aussehendes Badezimmer mit Marmorbadewanne in der Mitte

Der griechische Einrichtungsstil schließt unterschiedliche Decken nicht aus, sodass Sie bei unterschiedlichen Deckenhöhen im Raum aus einer schwierigen Situation herauskommen können.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Beruhigendes Schlafzimmerinterieur mit karierten Vorhängen

Wände im griechischen Stil

Die Wände erfordern einen besonderen Ansatz, da nicht alles zum Dekorieren geeignet ist. Tragen Sie nur strukturierten Putz auf, der dem Raum Strenge und Einfachheit verleiht.

Griechischer Einrichtungsstil: Antike in Ihrem Haus.  Weiße Badewanne in kleiner Erkerzone

Gelegentlich werden Paneele aus Holz oder einem anderen Verkleidungsmaterial (Keramikfliesen, Steinsätze usw.) verwendet.

Griechischer Einrichtungsstil: Antike in Ihrem Haus.  Steinkamin in dem beige dekorierten Raum mit orange gepolsterten Sesseln

Der griechische Einrichtungsstil ermöglicht Nischen in den Wänden, die aus Trockenbau bestehen. Oft geschieht dies auf Kosten des Raumes.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Kompliziertes Muster am Kopfteil des großen hellen Schlafzimmers mit Kingsize-Bett

Manchmal kann der Wunsch des Eigentümers, die Säulen zu installieren, aufgrund der kleinen Fläche nicht verwirklicht werden. In diesem Fall können Sie dieses Problem im griechischen Stil lösen, indem Sie Polyurethan-Pilaster installieren.

Griechischer Innenarchitekturstil: Antike in Ihrem Haus.  Spiegelnder Couchtisch und tiefrote Polstermöbel für das klassische Wohnzimmer

Farbe für griechischen Stil

Es werden nur natürliche Farben (Zitronengelb, Weiß, verschiedene Blau- und Grüntöne) verwendet.

Animalische Richtung, wenn das Innendesign im hellen griechischen Stil lebt

Boden im griechischen Stil

Der griechische Stil legt keine klaren Regeln für die Gestaltung des Bodens fest. Teppiche sind jedoch nicht erwünscht. Der klassische Boden ist mit Marmor, Mosaikfliesen in Form von Mäandermustern ausgelegt.

Aristokratisches Aussehen des lichtverzierten Innenraums mit schwarzem Tisch

… Schließt aber andere Arten der Deckung nicht aus.

Schönes klassisch gestaltetes Interieur des Wohnzimmers mit großem Sofa

Eine Kombination verschiedener Beschichtungen ist zulässig, was die Schönheit und Originalität der Bodengestaltung in keiner Weise beeinträchtigt.

Ventilator an der Decke und hellbeiges Interieur der südlichen Wohnung

Möbel im griechischen Stil

Möbel im griechischen Stil zeichnen sich aus durch:

  1. einfache aber solide Polsterung von Stühlen, Sofas. Leder und Samt werden nicht verwendet
  2. Die Beine von Stühlen und Tischen sind nach außen gebogen.
  3. Herstellung aus Naturholz.

Klassische Dekoration im amerikanischen Stil im hellen Raum mit großen Fenstern

Griechisches Zubehör

Rauminnenzubehör wird normalerweise durch Keramik, Marmoramphoren, Krüge, Figuren alter Helden dargestellt,

Königliche Dekoration für kleines Wohnzimmer mit rotem Farbschema und griechischen Götterfiguren

… Oder mythische Bestien

Kamin mit Stuckdekor und beigem Interieur

… Oder Wandlampen.

Innenausstattung in milchigem Schatten für ein Wohnzimmer im griechischen Stil mit hoher Decke

Der Stoff an den Fenstern wird äußerst selten verwendet. Es wird hauptsächlich in Schlafzimmern als Bio-Baumwolle, Flachs gefunden. Blumenvasen sind im griechischen Stil sehr selten zu finden. Keramikschalen sind reichlich vorhanden.

Wir können all jenen Menschen raten, die Einfachheit und Askese in einer harmonischen Kombination mit der Geschichte und der alten Schönheit des griechischen Stils mögen, um ihre Träume zu Hause wahr werden zu lassen.