Gesamtübersicht über mögliche Deckenveredelungsmaterialien in modernen Wohnungen

Gesamtübersicht über mögliche Deckenveredelungsmaterialien in modernen Wohnungen

Was kann man mit der Decke machen? Vor nicht allzu langer Zeit war die Hauptoption für das Finishing das Tünchen oder Malen. Aber heute sind solche Dekorationsmethoden veraltet und werden ziemlich selten verwendet. Lassen Sie uns einen Gesamtüberblick über mögliche Materialien für die Deckenveredelung in einer modernen Wohnung geben.

Zunächst müssen wir ein Entwurfsprojekt für die Decke erstellen. Zu diesem Zweck ist es natürlich besser, einen Spezialisten zu beauftragen. Es ist aber auch möglich, diese Art von Arbeit selbst auszuführen; Daran ist nichts Schweres. Um den Plan zu erstellen, sollten Sie die Form der zukünftigen Decke und ihre Farbe schätzen und berechnen, was Sie zur Erfüllung der Aufgabe benötigen.

Vielleicht ist eine mehrstufige Decke mit separaten Zonen die beste Option für Ihr Zuhause. Und vielleicht ist der Spiegel oder der gemusterte Trockenbau, das Holz oder sogar die Kunstmalerei besser geeignet? Es gibt viele Möglichkeiten. Ihre Anzahl ist übrigens nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.

Was kommt als nächstes? Sie wissen genau, welche Decke Sie haben möchten. Daher ist es jetzt erforderlich, eine Kostenschätzung vorzunehmen. Sie sollten die Berechnung anhand des verwendeten Materials und der Oberfläche durchführen. Wenn Sie Profis einstellen, sollte dies übrigens auch im Gesamtpreis enthalten sein.

Welches Material soll ich wählen?

Trockenbau-, PVC- oder Holzpaneele, Spiegelfliesen oder Wandpaneele

Eine abgehängte Decke ist eine moderne und praktische Option für die Raumdekoration. Sie können es aus verschiedenen Materialien herstellen: Trockenbau-, PVC- oder Holzpaneele, Spiegelfliesen oder Wandpaneele. Im Allgemeinen kennen die Designlösungen keine Einschränkungen.

Abgehängter Deckentyp aus Gipskarton-Mehrebenenbauweise

Das Zwischendecke basiert auf einem starren Rahmen aus Metall oder Holz. Es hat auf dekorativen Materialien (Trockenbau, Fliesen, etc.) abgelegt. Unter dem Raum zwischen Decke und Rahmen ist es sehr praktisch, die Verkabelung und andere unnötige Drähte zu verstecken.

Spanndecke gilt als die teuerste Option für die Deckenveredelung. Es ist facettenreich und vielschichtig, in Form eines Bogens, eines Zeltes, einer Ebene oder sogar mit künstlerischer Malerei. Darüber hinaus ist die Installation einer Spanndecke ein ziemlich komplexer Prozess. In diesem Fall müssen Sie einige der Nuancen in der Arbeit kennen.

Kombinierte gestreckte abgehängte Konstruktion der Decke

Hintergrundbilder

Tapeten wurden vor nicht allzu langer Zeit zu Recht als Hauptoption für die Fertigstellung der Decke angesehen, aber mit dem Aufkommen der neuen Oberfläche traten die Materialien in den Hintergrund. Eine Vielzahl von Farben und niedrige Kosten sind die Hauptvorteile des Materials. Aber Sie müssen starke Hände haben, um die Tapete an die Decke zu bringen.

Die leuchtend rote Tapete an der Decke des Balkons sieht sehr frisch und aufwendig aus

Wir sollten die flüssige Tapete auch einzeln hervorheben. Dies ist die wirtschaftlichste Option (nach dem Lackieren), um die Decke fertigzustellen. Mit Hilfe dieser Dekoration ist es möglich, einzigartige Effekte und Farbkombinationen zu erzeugen, um der Oberfläche eine originelle Textur zu verleihen. Im Gegensatz zu Tapeten auf Papierbasis wird eine flüssige nicht geklebt, sondern als Putz aufgetragen.

Flüssige Tapete für die Deckenverkleidung

Kitt und Farben

Malerei wird als die kostengünstigste und einfachste Option aller Oberflächen angesehen. Richten Sie die Decke aus, streichen Sie sie mit Dispersionsfarbe – das ist alles. Dieser Prozess hinterlässt viel Müll. Daher müssen Sie vor dem Arbeiten Möbel, Boden und Wände abdecken, um Fleckenbildung zu vermeiden.

Natürlich möchten Sie vielleicht so etwas wie ein Bild an Ihrer Decke. Vielleicht wird der blaue Himmel mit den Vögeln es schmücken. Die Bestellung eines solchen Gemäldes kostet viel mehr, als die Decke mit der gleichen Farbe zu bedecken.

Fazit

Deckenveredelungsmethoden sind nur durch Vorstellungskraft und Budget begrenzt. Je nach Material kann der Installationsprozess unterschiedlich sein. Für Ihre Bequemlichkeit haben wir alle notwendigen Informationen über die Dekoration der Decke in Unterthemen unterteilt und oben auf dieser Seite platziert.