Georgian Interior Design Style in modernen Formen

Georgian Interior Design Style in modernen Formen

Wenn wir über den georgianischen Innenarchitekturstil sprechen, gibt es keinen solchen Stil in der Theorie: Tatsächlich ist dies eine Unterkategorie ethnischer Stile. Darüber hinaus greifen Designer bei der Dekoration von Cafés und Restaurants häufig auf eine solche Dekorationsoption im Innenraum zurück, aber niemand verbietet Ihnen, zu Hause ein Stück sonniges Georgia zu verkörpern.

Aber bevor Sie anfangen, das Zimmer oder Haus im georgianischen Stil zu dekorieren, sollten Sie dieses Land besser kennenlernen: Lernen Sie die lokalen Traditionen kennen, spüren Sie den Geist und das Aroma des Weins, die Gastfreundschaft der Georgier, studieren Sie einige ihrer Toasts . Am besten gehen Sie nach Tiflis und studieren Georgien ganz alleine, damit Sie dies später in die Praxis umsetzen können. Schließlich ist der georgianische Stil sehr einfach, prägnant und diskret und besteht aus großen Details, die nationale Traditionen und Bräuche widerspiegeln.

Georgian Interior Design Style in modernen Formen.  Typisches ethnisches Interieur mit Blumenverzierung

Highlights im georgianischen Stil

Wenn wir also über die Details des georgianischen Stils im Innenraum sprechen, sind dies:

  • das Vorhandensein von Reben im Dekor. Es kann entweder eine künstliche oder eine lebende Rebe sein, die sich um einen Balkon wickelt. In diesem Fall schmückt ein Zweig der Rebe die Möbel, den Kopf des Bettes;
  • Platz im Raum. Dieser Stil bietet Platz, Bewegungsfreiheit und keine engen Korridore. Es ist besonders wichtig, dass in der Küche viel Platz ist.
  • massive, nicht eingängige Möbel in dunklen Farben;
  • weiß getünchte Wände abwechselnd Mauerwerk. Darüber hinaus sind die Wände sehr oft nicht mit Gemälden geschmückt, sondern mit schönen Teppichen, die mit nationalen Mustern bemalt sind.
  • Holzbalken an der Decke.

Georgian Interior Design Style in modernen Formen.  Gebeiztes Dekor für Wände mit schwarzen Metallrahmen und hellen Holzmöbeln Georgian Interior Design Style in modernen Formen.  Tolles helles Interieur des Wohnzimmers mit gemütlichen Polstermöbeln

Das Farbschema im georgianischen Interieurstil

Der georgianische Einrichtungsstil unterscheidet sich nicht in hellen Farben. Dunkle Töne werden bevorzugt: grau-braun, schwarz, weiß und ocker. Besonders hervorzuheben ist das weinrote Tandem mit einem Hauch von Saphir. Helle Details in Form von Dekorelementen werden hinzugefügt, um diese Grautöne zu verdünnen.

Inneneinrichtung im georgianischen Stil

Wenn wir also von Innendekoration im georgianischen Stil sprechen, dann ist dies in erster Linie ein Zweig der Rebe, den wir bereits erwähnt haben, sowie helle Teppiche mit nationalen Ornamenten. Als Dekor werden auch Weingefäße, große Vasen, alle Arten von Metalllampen mit Alterung, Prägung, Wandkeramik sowie Antiquitäten und Sammlerstahlarme (Säbel, Dolche) verwendet.

Georgian Interior Design Style in modernen Formen.  Das Keramikglas mit Malerei Georgian Interior Design Style in modernen Formen.  Der Säbel im Hintergrund des bunten Teppichs

Und vor allem sollte die Atmosphäre im georgianischen Stil eine Atmosphäre des guten Willens und der Gastfreundschaft haben. Schließlich sind es genau diese beiden Merkmale, die das georgische Volk auszeichnen.

Georgian Interior Design Style in modernen Formen.  Traditionelles Fest Georgian Interior Design Style in modernen Formen.  Asketisches Interieur mit Vintage Holzverkleidung und Möbeln