Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Steingarten

Der richtige Maßstab und der gut gepflegte Gartenstein sind ein wunderschönes, auffälliges Äußeres. Im Steingarten kann grundsätzlich fast alles gepflanzt werden. Auf jeden Fall möchten wir alles nach einer Vegetationsperiode wieder sehen. Daher ist es wichtig, dass Sie auswählen Pflanzen für den Steingarten. Zu den bekanntesten gehört der Blauschwingel (Botanischer Name glauca Festua). Aber was es so beliebt macht, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Ideen für Pflanzen für Steingarten

Gartengestaltung und -pflege

Die Auswahl an Zubehör und Pflanzen für Steingarten ist riesig. Keine andere Staude fügt sich so harmonisch in den Steingarten ein wie der Blauschwanz. Wenn es mit großen Steinen kombiniert wird, ergibt sich ein schönes Bild. Besonders dieser Ziergras-Typ zeichnet sich durch seine Beständigkeit aus.

Pflegeleichte Pflanzen für Steingarten – mehrjähriger Blauschwingel

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel



Blauer Schwingel wachsen mehrjähriges halbkugelförmiges Kissen. Aufgrund ihres geringen Wartungsaufwands sind diese Pflanzen sind ideal für Steingarten. Diese gelten als robust und werden mit anderen Arten von Ziergras verglichen, die extrem robust und frostbeständig sind. Der Blauschwingel verträgt jedoch Schatten nicht gut. Die Pflanze bevorzugt warme Temperaturen und passt sowie Pflanzengesundheit hinein. Sie braucht einen sonnigen Standort. Auf trockenem Boden mit wenigen Nährstoffen kommen sie gut miteinander aus.

Ein charmanter Design-Steingarten – Pflanzratschläge

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Der beliebte pflanzenhalbkugelförmige Berg wirkt sich besonders gut auf die Fugen von Stein- und Kiesbetten aus. Die Höhe der Klinge beträgt bis zu 20 cm und die Blüten bis zu 40 cm. Durch die Injektion von hervorstehenden Blättern wird Schwingels intensiv blaugrün gebläutet.

Für Ziergras Wählen Sie einen sonnigen Standort

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Seine Blütezeit war der Blauschwingel im Sommer (Juni-Juli). Dann hat das Ewige eine besonders dekorative. Durch das Entfernen der Blütenrispen färben sich die Blätter noch stärker.

Die Blüten können nach der Blüte geschnitten werden

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Wenige Pflege genug

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

rustikaler und robuster Wintergarten

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Erstellen eines Gebiets geeigneten Felsens

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Ziergräser gedeihen auf trockenem Boden

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Zusammen mit passender Akzentpflanze im Garten

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Der Blauschwingel bevorzugt einen leicht sauren Boden

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel

Vertikale Begrünung mit Blauschwingel

Geeignet für Steingartenpflanzen: der Blaue Schwingel