Freaky Knorpel Piercings

Freaky Knorpel Piercings

Freaky Knorpel Piercings

Knorpelpiercing bezieht sich auf das Piercing eines der Knorpel des Körpers und die häufigsten Bereiche sind Nase und Ohr. Knorpel-Piercings sind mittlerweile zu einer Modeerscheinung geworden, da sie dazu beitragen, die Stilaussage einer Person zu definieren. Diese Art von Piercings stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein einer Person, sondern wird auch als eine Art von Körperkunst und Selbstausdruck angesehen. Es gibt verschiedene Arten von Ohrknorpel-Piercings wie Helix, Antihelix, Muschel, Antitragus und die Nasenknorpel-Piercings umfassen Nasenloch-, Septum- und Nasenspitzen-Piercings.

Einige beliebte Knorpelpiercings

  • Wendel: Die beiden Arten von beliebten, trendigen Piercings sind die Industrie- und die Vorwärtshelix. In der vorderen Helix erfolgt das Piercing an der Helixspitze und dort, wo es mit dem Kopf verbunden ist. Industriell sind mehrere Piercings, die wie eine Langhantel durch ein einziges Schmuckstück verbunden sind.
  • Antihelix: Cosy und Tower sind die beiden Arten von Antihelix-Piercings. Beide Arten von Piercings verleihen dem Träger ein einzigartiges Aussehen. Das Turm-Piercing verleiht dem Schmuck ein vertikales Aussehen und das eng anliegende Piercing lässt den Träger stilvoll aussehen.
  • Nasenloch: Diese Art des Knorpelpiercings verläuft durch beide Seiten des Nasenlochs und endet im inneren Teil der Nase. Das Piercing mit hohem Nasenloch erfolgt im oberen Teil der Nase, näher am Nasenknochen, und dies ist jetzt bei der jüngeren Generation verrückt.

Was sollten Sie über Knorpelpiercings wissen?

  • Die Nachsorge kann schmerzhaft sein und Sie können Ihr Ohr in den ersten zwei Tagen nicht waschen. Verwenden Sie eine sterile Kochsalzlösung, um Ihr Ohr abzuwischen.
  • Der Versuch, einzuschlafen, kann in den ersten Tagen schwierig sein, bis Sie sich daran gewöhnt haben.

Probieren Sie diese beliebten Knorpel-Piercings und definieren Sie Ihr modisches Statement neu.