DIY Garderobe (Ankleidezimmer) Hergestellt aus Pantry-Ideen mit Fotos

DIY Garderobe (Ankleidezimmer) Hergestellt aus Pantry-Ideen mit Fotos

Die von Ihnen selbst geschaffene Umkleidekabine wird zur Rettung für diejenigen, die es vorziehen, ihre Sachen sauber und ordentlich zu halten. In diesem Raum können Sie im Gegensatz zu einem geschlossenen Schrank den nützlichen Raum eines Hauses oder einer Wohnung sparen. Der Vorteil eines Kleiderschranks, der unabhängig von einer stationären Speisekammer hergestellt wird, besteht darin, dass Sie aus einer Vielzahl von Beispielen für die Anordnung die akzeptabelste interne Struktur auswählen können. Finden Sie heraus, welche Garderobendekorationsoptionen heute verfügbar sind!

Inhalt:

Die Hemden der Kleiderbügelstange Ungewöhnliches ausgestopftes Design der zusätzlichen Garderobe Der Abstellraum für Hemden und Anzüge Klassische Einstellung im Kleiderschrank Bunte Kisten im Schrank Zeitgemäßes Ankleidezimmer im Schlafzimmer Glamour lila Garderobe

Die Vorteile einer Garderobe im Abstellraum?

Der Schrank ist ein wesentlicher Bestandteil des Kleiderschranks in jedem Haus. Es ist jedoch nicht immer notwendig, Möbel für die Aufbewahrung von Gegenständen zu kaufen. Es ist möglich, einen Abstellraum, der bereits im Projekt des Hauses geplant ist, in ein funktionales und schönes Ankleidezimmer umzuwandeln. Der Innenraum des Mini-Raums muss noch fertiggestellt werden, da er bereits über eine separate Tür, Belüftung und Strom verfügt. Die unbestreitbaren Vorteile des Kleiderschranks des Hauswirtschaftsraums sind folgende:

  • Sie werden keine Probleme mit der Einrichtung eines Ankleidezimmers haben, da Lagerräume häufig bereits im Plan der Wohnung oder des Hauses enthalten sind.
  • Die Standardlagerfläche beträgt häufig 2 m². Dies ist, was Sie für einen bescheidenen, aber geräumigen Kleiderschrank benötigen.

Schuhregale

  • Der Raum befindet sich in einer „Sackgasse“, sodass Sie an 3 Wänden funktionale Regale installieren können.

Ausgehend von all den oben genannten Vorteilen kann ein Kleiderschrank von jedem gemacht werden, der eine Speisekammer hat.

Dunkle Garderobe in modern Rosa Farbthema für Mädchenumkleidekabine Edle Materialien für ein modernes Ankleidezimmer Ordentlicher Kleiderschrank für Frauen mit allem, was vorhanden ist

Wie baue ich selbst einen Schrank des Lagerraums?

Der neue Kleiderschrank ist eine hervorragende Transformation, die nicht nur den Raum verändert, sondern auch das Leben zu Hause angenehmer macht! Um ein praktisches Lager für Dinge aus der Speisekammer zu schaffen, ist es nicht nur notwendig, die Platzierung der Regale zu bestimmen, sondern auch für hochwertige Reparaturen im Miniraum zu sorgen:

  • Reinigen Sie die Speisekammer von Staub und Schmutz, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat.
  • Richten Sie die Wände, an denen Sie das Profil und anderes Zubehör installieren können, sorgfältig aus. Unebene Oberflächen erzeugen das Gefühl eines verlassenen Raumes.
  • Die Decke muss auch gut repariert werden, um sie mit hochwertiger Beleuchtung auszustatten. Es ist wünschenswert, eine Decke aus Gipskartonplatten für Scheinwerfer anzubringen.

Erfolgreiches Design des Kleiderschranks aus extra Raum Kleines Loftzimmer für den Kleiderschrank Kleiner Kleiderschrank mit Siebdruckwandverkleidung

Bedingungen Schaffung und qualitative Funktionsweise der Garderobe in der Speisekammer

Bevor Sie nach den notwendigen Gegenständen suchen, um selbst einen Kleiderschrank zu erstellen, kümmern Sie sich um das Projekt eines Raums für Dinge, die am besten zu Ihnen passen, damit Sie die Ordnung im Haus aufrechterhalten können. Verwenden Sie die Fotos, die die fertigen Kleiderschränke in der Speisekammer zeigen. Berücksichtigen Sie die folgenden Funktionen:

  • Die gewünschte Größe des Ankleidezimmers für Kleidung, Schuhe und Accessoires sollte 2 m² entsprechen. Der kleinere Raum ersetzt den üblichen Schrank.

Ungewöhnliches modernes Design für Regale im Kleiderschrank

  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Möbelmöbeln sollte das Ankleidezimmer Platz für Accessoires und Schuhe bieten. Aus diesem Grund müssen Sie einen Speicherplatz einrichten, in dem Sie sich vor dem Spiegel in vollem Wachstum umdrehen können.
  • Wenn Sie einen Teil des Raums von der Umkleidekabine trennen, denken Sie an die Belüftung in der Mini-Räumlichkeit, da Ihre Sachen ohne diese einen charakteristischen Geruch erreichen.

Holzmaterialien für die moderne Garderobe in der Speisekammer

  • Denken Sie über die Anordnung der Regale nach, um ein vollständiges Design zu erhalten, das bequem zu verwenden ist.

Einfaches und prägnantes Design der Speisekammer, die in einen Kleiderschrank umgewandelt wurde

  • Unter der Stange für Kleidung muss die Hälfte des Messgeräts zugewiesen werden, um den Zugang zu hängenden Gegenständen zu erleichtern.

Abstellraum-Garderobe mit eigenen Händen: Foto von verschiedenen Konstruktionen

Das selbst angefertigte Ankleidezimmer ist um ein Vielfaches bequemer, als es moderne Möbelhersteller in Form von vorgefertigten Stauraumoptionen anbieten können. Mach dir selbst einen Kleiderschrank. Es ist sehr einfach, wenn Sie das Innere der Speisekammer unter Berücksichtigung aller Regeln und Empfehlungen richtig gestalten.

Ein paar Ebenen im Kleiderschrank Schöner zarter Kleiderbügel für Seiden- und Baumwollsachen

Welches Material ist besser?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Ankleidezimmer zu erstellen. Materialien und Werkzeuge werden nach eigenem Ermessen ausgewählt, am häufigsten werden jedoch verwendet:

Trockenbau;

Optimal organisierter Kleiderschrank direkt im Abstellraum

Holz;

Kleiderschrank mit dem Teppich direkt am Wohnzimmer

laminieren;

Aluminiumelemente.

Laminatböden sind die beste Wahl, da sie einer großen Belastung standhalten und angenehm mit Ihren Füßen in Berührung kommen.

Kleiderschrank mit dem Teppich direkt am WohnzimmerEinfaches und wunderschönes Design im weißen Farbschema für moderne Umkleidekabine

Wie trenne ich die Umkleidekabine von anderen Räumen?

Die Garderobe aus der Speisekammer hat Zugang zu einem anderen Raum, so dass die Tür installiert wird. Der Ausgang und der Eingang können als Schiebetür in Form eines Schiebetürschranks, eines Gipskartonverschlusses und eines Lichtvorhangs aus Textilien gestaltet werden.

Einfaches und wunderschönes Design im weißen Farbschema für moderne Umkleidekabine Moderner Milchglasschrank mit Schiebetüren Kleiderschrank an der Kopfteilwand des Schlafzimmers

Beleuchtung in der Umkleidekabine

Vergessen Sie nicht, dass jedes Detail der Garderobe beleuchtet werden sollte. Scheinwerfer oder ein kleiner Kronleuchter sind ideal für diesen Raum, besonders wenn Ihr Kleiderschrank groß ist. Bei kleinen Räumen sind Punktlichter rationaler.

Arten von Abstellräumen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Gestaltung der Umkleidekabine. Meistens befindet sich das Lagerhaus für Dinge im Korridor, erscheint aber auch im Schlafzimmer oder Wohnzimmer. Die Speisekammer in der Wohnung hat kleine Abmessungen in Form eines Quadrats oder eines schmalen Rechtecks. Es ist möglich, aus jedem dieser Räume ein schönes und funktionales Ankleidezimmer zu schaffen.

Ungewöhnlicher geschlossener Kleiderschrank mit Sitzgelegenheit Hochindustrieller Kleiderschrank mit Leiter und Mauerwerk

Tiefe Garderobe

Das Ankleidezimmer in der Speisekammer sieht in einem quadratischen oder leicht ausgestreckten Raum großartig aus. Es ist notwendig, eine interessante Tür zu installieren, die den Stil der Wohnung perfekt ergänzen kann. In einer solchen Garderobe können Sie eine Ottomane oder einen Stuhl für den bequemen Gebrauch von Dingen und passenden Schuhen arrangieren.

Gelbe Elemente, um die weiße Idylle im weiß dekorierten Kleiderschrank zu verdünnen Erfolgreiches modernes Innendesign für das Ankleidezimmer mit l-förmigem Schrank

Ein langes und schmales Ankleidezimmer

Diese Option nimmt nicht viel Platz ein, ist aber komfortabel zu bedienen, selbst wenn sie durch einen schönen Vorhang vom Gemeinschaftsraum getrennt ist.

Modern gestalteter Kleiderschrank mit dunkler Holzverkleidung Cremefarbener Kleiderschrank mit offenen Regalen und Kleiderbügeln

Sie können jede Ecke im Haus rational nutzen. Selbst eine verlassene Speisekammer kann auf Wunsch zu einem erstaunlichen und funktionalen Ankleidezimmer werden, in dem alle notwendigen Dinge untergebracht werden können!