DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos

Mit Ihren eigenen Händen römische Farbtöne herzustellen ist einfacher, als es scheint. In unserem Test finden Sie Tipps zur Auswahl des Stoffes, der Größe und der Befestigung solcher Vorhänge sowie drei detaillierte Meisterklassen als Plus.

Der Autor der Meisterklasse:

Natalya_Pyhova

Raffrollos kombinieren alle Vorteile gewöhnlicher Vorhänge und horizontaler Jalousien. Sie bestehen aus Stoff, daher können sie zu Recht als Vorhänge bezeichnet werden, aber ihr Steuermechanismus ist dem Gerät, das die Lamellen der Jalousien antreibt, sehr ähnlich.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Winkelsofa im Wohnzimmer und ursprünglich dekorierte Jalousien

Foto: allthingsthrifty.com

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Weißes Farbschema und karierte Vorhänge

Foto: @zdesignathome

Übrigens können Sie unnötige Jalousien (Jalousie) verwenden, um römische Vorhänge mit Ihren eigenen Händen zu nähen. Im Laden können Sie einen speziellen Mechanismus für römische Vorhänge kaufen.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Dicke Farbtöne für ein großes Wohnzimmer im Scandi-Stil mit Kamin

Foto: houzz.com.sg

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Schönes Muster für die Vorhänge am Schiebefenster

Foto: @maureenblankeninteriors

Römische Farbtöne werden aus dichtem und durchscheinendem Stoff genäht. Es kann ein- oder zweischichtig sein. An einem Fenster können solche Vorhänge als Solo und in Kombination mit Vorhängen fungieren.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Wellenförmige Vorhänge im gepflegten weißen Schlafzimmer

Foto: @classicmodernhome

Unsere heutige Fotosammlung enthält allgemeine Empfehlungen sowie drei Meisterklassen zu römischen Farbtönen unterschiedlicher Komplexität, von der einfachsten, bei der überhaupt nicht genäht wird, bis zur detaillierten Methode zur Herstellung des klassischen Modells von Doppelschichtvorhängen.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen: Legen Sie die Befestigung und Größe der Schirme fest

Es gibt zwei Möglichkeiten, um römische Farbtöne zu befestigen.

Erstens: der obere Streifen des Vorhangs, der an der Wand über der Fensteröffnung befestigt ist. Ein solcher Vorhang kann leicht unter die Fensteröffnung fallen und etwas breiter sein. Übrigens erhöht eine höhere Anordnung der Vorhänge die Decken des Raumes optisch und erhöht ihn.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Lässige Küche und grüner Akzent der Vorhänge

Foto: Hearthandholm.blogspot.com

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Vorhänge direkt am Fensterrahmen in unmittelbarer Nähe des Glases anzubringen. Die Höhe und Breite eines solchen Vorhangs sollte der Höhe und Breite der Fensteröffnung entsprechen. Diese Option ist geeignet, wenn Sie das Fensterbrett auch bei geschlossenem Vorhang frei und verfügbar lassen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie es als Speicherfläche verwenden.

Schwarzes Muster auf den Schatten des Panoramafensters

Foto: evolutionofstyleblog.com

Die Größe des fertigen Vorhangs hängt von der Montagemöglichkeit ab: In der ersten Version ist es besser, dass er die Größe der Fensteröffnung geringfügig überschreitet, in der zweiten – dass er genau dazu passt. In beiden Fällen addieren Sie 5 cm zur Länge und Höhe der Falten.

Wähle einen Stoff

Die Wahl des Stoffes für römische Farbtöne hängt in erster Linie davon ab, wie fest sie das Fenster gemäß Ihrem Plan vor dem Licht schützen sollten. Sie sollten auch auf die Textur und Farbe des Stoffes achten und sich daran erinnern, wie Sie sie montieren möchten. Es ist auch wichtig, dass Sie Vorhänge ein- oder zweilagig machen, wobei unter anderem Zeit und Aufwand berücksichtigt werden: Doppelschichtvorhänge sind zeitaufwändiger und schwieriger zu nähen.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Klassischer Interieurstil in Pastellfarben

Foto: @irongateinteriors

Dünnes, leichtes Gewebe eignet sich für einlagige Vorhänge. Wenn Sie es auswählen, schauen Sie durch den zukünftigen Vorhang zum Licht: Es wird durchscheinend sein, Sie werden eine interessante Textur oder Webart sehen.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Grüne Tupfen auf dem Vorhang

Foto: @jillwhitedesigns

Ein horizontal gestreifter Stoff oder ein großer karierter Stoff kann Nähfehler hervorheben, ein mehrfarbiger Stoff oder ein flach karierter Stoff – im Gegenteil, verbergen Fehler.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Schläfer am Fensterbrett

Foto: @moonstoneinteriors

Die Textur ist für Vorhänge in zwei Schichten nicht so wichtig: Sie sind dichter und lassen weniger Licht durch. Am Fensterrahmen sind häufig dünne Vorhänge angebracht. schwerere, dicke Vorhänge lassen sich besser an der Wand über dem Rahmen befestigen. In jedem Fall sollte der ausgewählte Stoff seine Form gut behalten.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Bildschirmmuster für die Vorhänge

Foto: @christopherfarrcloth

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Gepunktete Jalousien

Foto: @budgetblindsofma

Zählen Sie die richtige Anzahl von Falten

Der römische Vorhang ist horizontal in mehrere identische Falten unterteilt, von denen jede von einem Kiefer getragen wird. Traditionell wird die Anzahl der Falten (und Backen) basierend auf der Größe des Fensters berechnet:

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Berechnungstabelle vor Arbeitsbeginn

Einfachste einschichtige römische Vorhänge: Meisterklasse

Solche Vorhänge können auch von Anfängern hergestellt werden, die nicht sehr tief im Nähen sind. Diese Fertigkeit ist möglicherweise überhaupt nicht erforderlich, wenn Sie einen fertigen Vorhang mit der richtigen Größe haben. Der gesamte Prozess der Herstellung eines Vorhangs dauert nur ein paar Stunden. Sie können solche Vorhänge zwar nicht in einer Waschmaschine waschen.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Dunkelblaue Falten der Farben

Foto: iheartnaptime.net

Du wirst brauchen:

  • fertiger Vorhang oder Stoffschnitt,
  • Jalousien (Jalousie),
  • Kleber für Stoff,
  • Schere,
  • Wäscheklammern
  1. Entscheiden Sie sich für den Standort und die Größe der zukünftigen Vorhänge. Wenn Sie keinen fertigen Vorhang und kein Stück Stoff haben, stecken Sie die Kanten ein und bearbeiten Sie sie.
  2. Pass auf die Jalousien auf. Verteilen Sie sie auf dem Boden und schneiden Sie die Saiten nacheinander mit einer Schere ab, wie auf dem Foto gezeigt. Wichtig: Stellen Sie sicher, dass eine Schnur in den Lamellen läuft. Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite der Jalousien, lösen Sie die Knoten und lösen Sie diese Saiten.

DIY Custom Roman Shades mit praktischen Meisterklassen und Fotos.  Meisterklasse und Collage von Fotos, wie man einfache Schattierungen macht

Foto: iheartnaptime.net

  1. Jetzt müssen Sie entscheiden, wie viele Lamellen und dementsprechend horizontale Falten sich auf Ihrem Vorhang befinden (siehe Tabelle oben). Entfernen Sie unnötige Bretter, sie werden nicht benötigt. Wir strecken die Schnüre durch die Löcher der linken und binden sie, nachdem wir die Länge des Stoffes überprüft haben, im richtigen Abstand. Wenn das Kabel etwas fehlt, können Sie ein zusätzliches Stück daran befestigen (dieses ist von außen nicht sichtbar).

Schritt 2 auf einfachen Farben Schritt 4 auf einfachen Farben.  Befestigen Sie das Blatt an den Dielen Schritt 3 auf einfachen Farben.  Das Tuch auslegen

Foto: iheartnaptime.net

  1. Markieren Sie die Befestigungspunkte der Lamellen, schmieren Sie sie mit Stoffkleber und kleben Sie sie auf den Vorhang. Richten Sie die Kanten mit Wäscheklammern aus.

Schritt 5 auf einfachen Farben.  Entfernung messenSchritt 6 auf einfachen Farben.  Den Boden reparieren Schritt 6 auf einfachen Farben.  Kabel einfädeln Schritt 5 auf einfachen Farben.  Bretter befestigen

Foto: iheartnaptime.net

  1. Wenn der Kleber getrocknet ist, können Sie den Vorhang aufhängen – er ist fertig.

Die fertigen DIY benutzerdefinierten römischen Farben

Foto: iheartnaptime.net

Einschichtige römische Vorhänge ohne Bretter

Solche Vorhänge sind etwas schwieriger herzustellen als die vorherigen. Jalousien werden auch als Mechanismus für sie verwendet, jedoch bereits ohne Lamellen – sie werden durch Teppichringe ersetzt. Die Falten an solchen Vorhängen sind weicher.

Du wirst brauchen:

  • Stoff für Vorhänge,
  • Jalousie,
  • Teppichringe,
  • ein Holzbrett, dessen Länge der Breite des zukünftigen Vorhangs entspricht, und Schrauben mit einem Ring (2, 3, 4 Stück – abhängig von der Anzahl der Schnüre an den Jalousien),
  • Kleber für Stoff,
  • Nähmaschine, Faden und Angelschnur.

Eine Schicht gefaltete römische Farbtöne mit Spitze

Foto: littlegreennotebook.com

  1. Entscheiden Sie sich für die Größe der Vorhänge. Schneiden Sie den Stoff ab, ohne die Saumzugaben zu vergessen. Fassen Sie die Kanten der Vorhänge an der Maschine an. Falls gewünscht, nähen Sie außen ein dekoratives Band.

Schritt 1 Verstauen des MaterialsSchritt 2 Nähen der Kanten

Foto: littlegreennotebook.com

  1. Bereiten Sie den Mechanismus der Jalousien vor. Schneiden Sie vorsichtig die dünne Spitze und auch die untere Halterung ab. Entfernen Sie alle Backen, so dass Sie nur den oberen Montagemechanismus und die dicken Kabel haben.

Schritt 4 Ziehen Sie die Schnur aus den Jalousien Schritt 5 die Karkasse der Jalousien

Foto: littlegreennotebook.com

  1. Legen Sie den Stoff der zukünftigen Vorhänge verdeckt auf eine ebene Fläche (z. B. auf dem Boden). Lassen Sie den Mechanismus der Jalousien oben, nachdem Sie die obere Platte am Rand eines Vorhangs angeordnet haben. Kleben Sie den Mechanismus an die Oberkante der Vorhänge. Ziehen Sie die Schnürsenkel nach unten und markieren Sie mit dem Lineal die Befestigungspunkte der Ringe. Informationen zum Ermitteln der optimalen Abstände zwischen den Ringen finden Sie in der obigen Tabelle.

Schritt 6 Messen der Entfernungen

Foto: littlegreennotebook.com

  1. Nähen Sie die Ringe und konzentrieren Sie sich dabei auf die Etiketten. Es ist besser, mit einer dünnen Angelschnur zu nähen, sie ist stärker als der Faden und von außen weniger sichtbar.

Schritt 6 Zusätzliche Instrumente Schritt 7 Teppichringe und die Nadel

Foto: littlegreennotebook.com

  1. Schrauben Sie mit Ringen in die Kante der Holzplanke. Kleben Sie den Gurt auf die Unterseite der Vorhänge.

Bodenplanke zur Befestigung und Masse Das Tuch kleben

Foto: littlegreennotebook.com

  1. Führen Sie die Schnüre durch die am Vorhang angenähten Ringe und befestigen Sie sie an der Unterseite der Riemenringe. Vorhang kann aufgehängt werden.

Klappmechanismus befestigen Genießen Sie das Ergebnis am Fenster in Form von klassischen römischen Farbtönen Bretter befestigen

Foto: littlegreennotebook.com