Dinge, die Sie bei der Installation eines eingebauten Weinkühlers in Ihrem Zuhause beachten sollten

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, kann ein eingebauter Weinkühler eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause sein. Sie halten Ihre Weine nicht nur auf der perfekten Temperatur, sondern steigern bei kreativer Installation auch die Schönheit und den Wert Ihres Hauses, da sie elegant aussehen und das gewünschte Merkmal aufweisen.

Dinge, die Sie bei der Installation eines eingebauten Weinkühlers in Ihrem Zuhause beachten sollten.  Große Weinkühltruhe im klassischen Küchenmöbelset aus Holz

Die Installation Ihres eingebauten Weinkühlers erfordert jedoch aus vielen wichtigen Gründen eine sorgfältige Planung. Es sind einige Faktoren zu berücksichtigen:

Die Geräumigkeit Ihres Hauses

Einem kleineren Haus etwas hinzuzufügen, ist schwieriger als einem großen und geräumigen Haus. Normalerweise gibt es in einem typischen Haus keinen speziellen Platz für einen Weinkühler. Wenn Sie also viele ungenutzte Räume in Ihrem Haus haben, ist es für Sie viel einfacher zu entscheiden, wo und wie Sie sie platzieren möchten. Sie können sogar eine Leiste darum herum entwerfen.

Während viel Platz Ihnen die Freiheit gibt, mit Ihrem eingebauten Weinkühler kreativ zu sein, müssen Sie in einem kleineren Setup besonders kreativ werden, um den perfekten Ort dafür zu finden. Trotzdem müssen Sie einen Kühler finden, der in den Raum passt, für den Sie sich entschieden haben.

Zum Glück gibt es diese eingebauten Weinkühler in verschiedenen Größen. Hier können Sie einige Optionen mit Bewertungen von Kunden überprüfen: https://undergroundwinemerchants.com/reviews/edgestar-wine-coolers/

Für ein ziemlich kleines Haus kann der Raum unter der Treppe jedoch eine clevere Option sein. Besonders diejenigen ohne Wandtreppe passen hervorragend zu Ihrem Weinkühler, unabhängig von seiner Größe – obwohl Sie sie meistens in großen Häusern finden. Ein Weinkühler kann auch unter einer ummauerten Treppe installiert werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie genügend Platz haben, um die Tür vollständig zu öffnen. Es gibt auch ein paar Dinge zu erledigen, wie die Belüftung.

In der Tat, bevor Sie einen Ort für Ihren eingebauten Weinkühler wählen, gibt es

Drei Dinge, die Sie immer berücksichtigen sollten:

Licht: Sie müssen es an einem Ort abseits des Sonnenlichts aufbewahren, da die innere Chemie des Weins durch ultraviolette Strahlen beschädigt wird. Suchen Sie sich einen eher trockenen und dunkleren Ort, um die Qualität zu erhalten.

Temperatur: Das äußere Wetter kann Ihren Weinkühler dazu zwingen, härter zu arbeiten, was Ihre Energiekosten erhöht oder den Kompressor überhitzt, um eine bestimmte Temperatur aufrechtzuerhalten. Stellen Sie Ihren Weinkühler also nicht an einem Ort auf, der im Sommer zu heiß oder im Winter zu kalt sein kann, wenn Sie an einem Ort mit extremem Wetter leben.

Auch Haushaltsgeräte, die viel Wärme erzeugen, wie z. B. ein Ofen, ein Geschirrspüler, ein Trockner oder eine Waschmaschine usw., sollten von Ihrem Kühler ferngehalten werden, damit er ordnungsgemäß funktioniert.

Belüftung: Für einen Weinkühler mit Heckentlüftung benötigt die Entlüftungseinheit auf allen Seiten mindestens 5 cm Platz für die Belüftung, um eine Überhitzung zu vermeiden. Denken Sie daran, während Sie Ihre installieren.

Ein weiterer intelligenter Platz, um Ihren Weinkühler zu platzieren, ist Ihr Keller. Dies ist auch eine wetterfreundliche Option und dort können Sie den Kühler unabhängig von seiner Größe installieren.

Das einzige Problem ist, dass Sie jedes Mal die Treppe hinauf und hinunter gehen müssen, um Ihren Wein zu holen – was ein bisschen mühsam ist. Vielleicht möchten Sie einen weiteren kleinen Weinkühler kaufen, um die erforderliche Anzahl Flaschen in der Hand zu haben.

Ihre persönlichen Vorlieben

Jeder unterhält anders und nutzt seinen Unterhaltungsraum anders. Ihr Weinkühler sollte daher in der Nähe eines Ortes installiert werden, an dem Sie normalerweise servieren.

Küche

Für viele ist die Küche der beliebteste Ort, um ihren Wein aufzubewahren, da sie gerne kochen und trinken. Wenn sich in Ihrer Küche Menschen auf natürliche Weise versammeln und Kontakte knüpfen, ist es sinnvoll, Ihren Weinkühler in der Küche zu haben.

Wenn sich in Ihrer Küche eine Insel befindet, ist es großartig, sie unter einer Seite zu installieren. oder Sie können es unter die Arbeitsplatte legen. Alternativ können Sie es einfach (wie einen Kühlschrank) versenken, wenn Ihr eingebauter Weinkühler größer als Ihre Küchentheke ist.

Diejenigen, die daran denken, Ihren Weinkühler unter Ihrer Arbeitsplatte zu installieren, müssen folgende Punkte beachten:

1. Um unter Ihrer Arbeitsplatte Platz für Ihren Weinkühler zu schaffen, müssen Sie möglicherweise einen Teil Ihres Schrankraums opfern. Es kann jedoch eine gute Idee sein, einen Weinkühler zu kaufen, der der Größe Ihres Müllverdichters ähnelt, und ihn zu ersetzen, um den ganzen Ärger zu vermeiden.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Weinkühler so aufgestellt ist, dass Sie leicht auf Ihren Wein zugreifen können. Die Tür muss mindestens 90 Grad geöffnet sein. Sie können auch einen Weinkühler mit einer Wendetür kaufen, damit Sie ihn in die gewünschte Richtung öffnen können.

3. Bewahren Sie die Kabel und Auslässe hinter Ihrem Weinkühler auf. Wenn Sie dort keine Steckdosen haben, müssen Sie diese installieren.

Wohnzimmer

Menschen, die sich meistens entspannen und im Wohnzimmer abhängen, können dort auch ihren Weinkühler installieren lassen, damit sie ihre Familie und Gäste bequem unterhalten können. Es ist auch ein sehr beliebter Ort für Weinkühler.

Wenn Sie Ihre im Wohnzimmer haben möchten, wird sie durch Hinzufügen einer kleinen Bar charmanter. Sie können einen Fachmann einstellen und eine komplette Bar bauen oder suchen DIY Bar Ideen im Internet und machen Sie es auf eigene Faust.

Esszimmer

Der Speisesaal kann der richtige Ort für Ihren Kühler sein, wenn Sie zu denen gehören, die gerne Wein zum Abendessen trinken. Sie sollten jedoch etwas vorsichtig sein, wenn Sie es dort installieren, wenn der Raum nicht groß genug ist, da es normalerweise ein geschäftiger Ort ist.

Fazit

Die Installation Ihres Weinkühlers hat viel mit Ihrem Geschmack und Komfort zu tun. Planen Sie es also entsprechend und finden Sie einen Platz, an dem es in die wenigen hier genannten Dinge passt. Hoffe, dieser Artikel hilft bei der Entscheidung, wo Sie Ihren nächsten Weinkühler installieren. Prost!