Die verschiedenen Arten von Dachmaterialien: Eine detaillierte Anleitung

Versuchen Sie, die verschiedenen Arten von Dachmaterialien kennenzulernen? Wenn ja, lesen Sie unseren Leitfaden, indem Sie hier klicken.

Die verschiedenen Arten von Dachmaterialien: Eine detaillierte Anleitung.  Asphaltschindeln oben im Haus

Sie möchten ein neues Dach in Ihrem Haus installieren, sind sich aber nicht sicher, welches Material Sie wählen sollen?

Die Wahl des richtigen Dachmaterials ist eine große Entscheidung. Die Installation eines neuen Daches kann Tausende von Dollar kosten. Wenn dies richtig gemacht wird, sollte dies ein Projekt sein, das Sie in Ihrem Leben nur ein- oder zweimal durchführen müssen.

Aber woher wissen Sie, welches Dachmaterial Sie wählen sollten?

In diesem Handbuch erfahren Sie, welche Arten von Dachmaterialien es gibt.

Asphaltschindeln

Asphaltschindeln sind aufgrund ihrer Erschwinglichkeit die beliebteste Art von Dachmaterial auf dem Markt.

Sie sind nicht nur äußerst erschwinglich, sondern Asphaltschindeln sind auch unglaublich einfach zu installieren und in einer Vielzahl von Farben und Stilen erhältlich. Sie können sogar Asphaltschindeln finden, die verwitterte Holzschindeln oder Schieferdächer imitieren.

Der Preis für Asphaltschindeln liegt normalerweise zwischen 70 und 120 US-Dollar pro Quadratmeter. Dies ist zwar sehr erschwinglich, es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Asphaltschindeln nicht so lange halten wie viele andere Dachmaterialien auf dem Markt.

Das durchschnittliche Dachlebensdauer für Asphaltschindeln liegt zwischen 10 und 30 Jahren.

Wenn Sie in einem Gebiet leben, das anfällig für Hagel ist, sollten Sie auch schlagfeste Asphaltschindeln zu einem etwas höheren Preis kaufen.

Metalldach

Metall ist eines der am schnellsten wachsenden Dachmaterialien auf dem Markt.

Sie finden Metalldächer entweder in vertikalen Paneelen oder in Schindeln, die Fliesen, Schiefer oder Schütteln ähneln. Metalldächer eignen sich hervorragend zum Ablösen von starkem Regen und Schnee. Es ist auch brenn- und windabweisend.

Der größte Vorteil von Metalldächern besteht darin, dass sie bis zu 50 Jahre halten können und praktisch wartungsfrei sind. Es ist auch ein schlankes, leichtes und recycelbares Material.

Der einzige wirkliche Nachteil von Metalldächern ist, dass sie im Vergleich zu anderen Materialien relativ teuer sind. Im Allgemeinen kostet ein Metalldach 100 bis 300 US-Dollar pro Quadratmeter. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, je nach ausgewähltem Stil 600 bis 800 US-Dollar pro Quadrat zu zahlen.

Die Installation eines Metalldaches erfordert auch spezielle Kenntnisse, daher wird dies nicht empfohlen als DIY-Projekt.

Tonfliesen

Tonziegel verleihen einem Dach Eleganz und Textur. Tonfliesen sind langlebig, nicht brennbar und energieeffizient.

Diese Art von Dachmaterial wird aus irdenem Ton hergestellt, der in ineinandergreifende oder gerollte Formen geformt und dann auf Härte gebrannt wird. Tonfliesen werden oft unglasiert gelassen, um diese markante rot-orange Farbe zu erzeugen.

Tonziegel können jedoch glasiert und gebrannt werden, um keramische Dachziegel zu bilden.

Tonfliesen gedeihen in heißen Klimazonen mit salziger Luft, weshalb Sie dieses Material häufig in Wüsten oder entlang der Südküste finden. Der größte Nachteil von Ton ist, dass er ziemlich teuer sein kann und zwischen 300 und 500 US-Dollar pro Quadratmeter kostet.

Bei richtiger Pflege können Tonfliesen jedoch eine Lebensdauer zwischen 40 und 50 Jahren haben.

Betonfliesen

Betonfliesen sind Tonfliesen insofern sehr ähnlich, als sie langlebig, langlebig und vielseitig sind.

Sie sind auch billiger als traditioneller Ton. Dieses Material wird hergestellt, indem Standard-Sandmischbeton geformt und auf den gewünschten Farbton gefärbt wird. Es stehen verschiedene Betonfliesenstile zur Verfügung, von denen einige gerollten Tonfliesen ähneln und andere Holzshakes ähneln.

Diese Fliesen werden manchmal mit einer dekorativen Beschichtung versehen, um ihnen eine stärkere Ästhetik zu verleihen. Betonfliesen sind wie Tonfliesen sehr schwer und sollten nur von einem Fachmann verlegt werden.

Betonfliesen kosten ungefähr das gleiche wie Tonfliesen und haben eine Lebensdauer von etwa 40 bis 50 Jahren.

Holzschindeln oder Shakes

Es ist nicht zu leugnen, dass Holzschindeln oder Shakes attraktiv sind.

Wenn Sie Ihrem Haus den klassischen Charme verleihen möchten, ist dies das Dachmaterial für Sie. Holzschindeln und -schütteln altern auf natürliche Weise und erzeugen im Laufe der Zeit einen schönen Patina-Look.

Holz hat auch einen hohen Windwiderstand und kann Böen von bis zu 200 Meilen pro Stunde standhalten. Während Holzschindeln normalerweise maschinell geschnitten werden, werden Holzshakes handgefertigt und sehen rauer aus.

Beliebte Sorten von Holzschindeln und Shakes sind Zeder, Südkiefer und Redwood.

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Bereiche aufgrund von Brandschutzbestimmungen die Verwendung von Holzschindeln verbieten. Holzschindeln können auch in feuchten Klimazonen ein Problem sein, da Holz bei Kontakt mit Feuchtigkeit leicht schimmeln, verrotten und splittern kann.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass Holzschindeln und -schütteln etwas mehr Wartung erfordern als andere Dachmaterialien. Bei richtiger Wartung können Holzschindeln und Schütteln jedoch bis zu 30 Jahre halten.

Sie sind auch günstiger als andere Dachmaterialien und kosten etwa 100 bis 150 US-Dollar pro Quadratmeter.

Schiefer

Für diejenigen, die auf der Suche nach haltbarem und feuerfestem Dachmaterial sind, ist Schiefer Ihre Antwort.

Schieferfliesen können Hunderte von Jahren halten und sind in verschiedenen Farben wie Grau, Grün, Schwarz, Rot und Lila erhältlich. Schiefer ist auch wasserbeständig und resistent gegen Schimmel und Pilze.

Schiefer eignet sich besonders gut für Häuser im kolonialen, französischen oder europäischen Stil.

Natürlich hat die Langlebigkeit von Schiefer einen Preis, der bei etwa 600 USD pro Quadrat beginnt. Schiefer ist auch ziemlich schwer und erfordert eine professionelle Installation /

Wenn Sie das Aussehen von Schiefer lieben, aber mit dem Preisschild nicht umgehen können, sollten Sie synthetische Schieferfliesen als Alternative in Betracht ziehen. Diese Fliesen bestehen aus Gummi und sind ein überzeugender Ersatz für das echte Geschäft.

Vom Boden aus ist es praktisch unmöglich, zwischen den beiden Materialien zu unterscheiden.

Verschiedene Arten von Dachmaterialien: Welches wählen Sie?

Jetzt, da Sie die verschiedenen Arten von Dachmaterialien kennen, ist es Zeit zu entscheiden, welches für Ihr Zuhause geeignet ist. Bevor Sie es wissen, schauen Sie sich ein brandneues Dach an!

Besuchen Sie unseren Blog, um weitere Tipps und Tricks zum Thema Heimwerker zu erhalten.