Das Beste aus einem kleinen Badezimmer machen

Die Badezimmer sind oft überfüllt und voller Wäsche, Handtücher, Accessoires und Toilettenartikel. Wenn Ihr Badezimmer klein und eng wird, gibt es einige Möglichkeiten, den Raum zu maximieren und ein klares Gefühl zu erzeugen, unabhängig von der Größe.

Haken

Anstatt Handtücher zu falten und in Schubladen zu legen oder sie den ganzen Tag in der Luft zu lassen, sollten Sie ein paar Haken an der Rückseite der Badezimmertür anbringen. Dadurch wird Platz in der Schublade für andere Gegenstände frei, und da sich hinter einer Tür keine Rohre befinden, besteht nicht die Gefahr, dass Sie versehentlich in eine Schublade bohren. Sie können auch zum Aufhängen von Bademänteln und anderen Gegenständen verwendet werden, um zu verhindern, dass sie sich auf dem Boden stapeln und nass werden. Sie können einzelne Haken oder ein Set erhalten, sodass Sie ganz einfach so viele oder so wenige verwenden können, wie Sie benötigen.

Das Beste aus einem kleinen Badezimmer machen.  Badezimmer im zeitgenössischen Stil in Pastellfarben mit Holztür

Foto von vanisayeedstudios.com

Saugnapfregale

Wenn Boden- und Oberflächenfläche fehlt, Saugnapfregale kann ein Lebensretter sein. Kleben Sie sie auf Spiegel oder geflieste Oberflächen und füllen Sie sie mit Schwämmen, Tüchern oder sogar Pflanzen. Sie sind komplett mobil und hinterlassen auch keine Spuren. Dies ist eine großartige Alternative zu permanenten Regalen. Wenn Sie also mieten oder einfach nicht gut im Heimwerken sind, sind Saugnapfregale die perfekte Aufbewahrungslösung für Sie.

Wandheizung

Sparen Sie Platz an der unteren Wand und investieren Sie in einen vertikalen Wandsäulenheizkörper. Dies liefert nicht nur Wärme für den gesamten Raum, indem vertikaler Raum an einer Wand eingenommen wird, sondern es gibt auch mehr Platz für Bodenmöbel. Es stehen auch viele Stile und Größen zur Auswahl. Wenn Sie sich also dafür entscheiden Kaufen Sie einen Säulenkühlerfinden Sie eine, die zu Ihrem Raum passt. Die Anzahl der Säulen kann geändert werden, um eine optimale Passform und Wärmeabgabe zu erzielen. Außerdem gibt es Farboptionen, sodass Sie das vorhandene Farbschema Ihres Badezimmers ergänzen können.

Das Beste aus einem kleinen Badezimmer machen.  Schönes modernes Design in kompaktem Raum mit gelber Akzentwand und schwarzer Wandheizung

Foto von instil-design.co.uk

Wäsche

Wäschekörbe können groß sein und im Weg stehen und wertvollen Platz beanspruchen. Eine Option ist eine faltbare Tasche, die Sie zusammenklappen und verstauen können, wenn sie leer ist. Es stehen verschiedene Formen, Größen und Farben zur Verfügung, sodass Sie eine finden, die perfekt in Ihr Badezimmer passt. Wenn es um das Trocknen von Wäsche geht, a hängender Lufter ist perfekt für ein kleines Badezimmer. Diese hängen von der Decke und ermöglichen es Ihnen, Ihre Wäsche ohne ein einziges Stück Bodenfläche zu trocknen. Sie arbeiten mit einem Flaschenzugsystem und sind daher einfach zu bedienen. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie es einfach wieder an die Decke.

Lagerung unter der Spüle

Ein Waschbecken ist ein unverzichtbares Badezimmer. Warum also nicht Ihr Waschbecken aktualisieren und eines mit Stauraum unter dem Waschbecken finden? Die Kombination der Spüle mit dem Stauraum ist eine großartige Idee und bietet viel Platz für all die Kleinigkeiten, die häufig auf Oberflächen wie Zahnpasta, Bürsten, Seifen und Zubehör landen. Sie können dann nicht nur alle Ihre Toilettenartikel an einem Ort finden, sondern auch Platz sparen, indem Sie keinen separaten Schrank mehr benötigen.

Das Beste aus einem kleinen Badezimmer machen.  Multifunktionswaschbecken für modernes kompaktes Interieur

Foto von dma-sf.com