Cbd und Schönheit

CBD- und Schönheitsprodukte: Ein Überblick

Es gibt eine zunehmende Nachfrage nach Cannabisprodukten in ganz Kanada und es ist nicht ungewöhnlich, dass Nachrichten über CBD mit unserem Lieblings-Smoothie oder sogar mit unserer Packung Chips gemischt werden. Sie wären überrascht zu erfahren, dass Sie auch auf mit Cannabis infundiertes Wasser stoßen können.

Cannabidiol oder CBD ist nicht nur auf Lebensmittel beschränkt, sondern wird derzeit auch mit Make-up- und Hautpflegeprodukten verwechselt. Bestimmte Schönheitsmarken garantieren unermessliche gesundheitliche Vorteile ihrer CBD-Schönheitsprodukte.

Was sagt die Forschung über auf dem Markt erhältliche CBD-Schönheitsprodukte?

Es wurde genug über die unzähligen gesundheitlichen Vorteile von CBD-Produkten gesagt, jedoch können Behauptungen in Bezug auf ihre antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften nicht ganz zutreffen, wenn man den Gesundheitsexperten glauben will.

Es wurden gründliche Untersuchungen und Analysen durchgeführt, um darauf hinzuweisen, dass THC- und CB-Produkte bei der Schmerzkontrolle weitgehend hilfreich sein können, für die Hautpflege jedoch weniger bekannt sind. Die Begeisterung und der Hype um CBD-Schönheitsartikel kommen von den Marketing-Gimmicks und haben möglicherweise nichts mit den versprochenen gesundheitlichen Vorteilen zu tun.

Funktionieren CBD-Produkte?

Viele Studien haben gezeigt, dass die meisten Menschen mit Ekzemen und Psoriasis aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften große Vorteile bei der Anwendung von CBD auf ihrer Haut hatten. Die Ergebnisse wurden jedoch nicht in allen Fällen gezeigt.

Die in Online-Shops erhältlichen CBD-Schönheitsprodukte sind anfällig für falsche Kennzeichnungen. Stellen Sie vor dem Kauf eines Trendprodukts sicher, dass Sie die Inhaltsstoffe sorgfältig durchgehen und die möglichen Auswirkungen gründlich untersuchen. Vermeiden Sie den Kauf von Schönheitsprodukten nur für Hype. Sprechen Sie immer mit Ihrem Hautpfleger, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Wie funktioniert CBD in Schönheitsprodukten?

Das interessanteste, was topischem CBD zugeschrieben wird, sind seine analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Wissenschaftler versuchen ihr Bestes, um mehr Beweise für CBSs zur Heilung von Psoriasis, Ekzemen und trockener Haut zu sammeln. Kein Wunder, warum es in verschiedenen Seren, Körperlotionen und Gesichtscremes verwendet wird.

Die untersuchte und beobachtete Entzündung ist die Hauptursache für Hauptprobleme, einschließlich Akne. Es gibt jedoch auch nicht viele fruchtbare Behandlungsmöglichkeiten, um den Fall zu behandeln, was dazu führt, dass im Land immer mehr Akneprobleme ausbrechen.

CBD verspricht, Akne von seiner Wurzel zu beseitigen

Akne ist ohne Zweifel ein ziemlich schmerzhaftes Problem, mit dem fast die Mehrheit der Frauen auf der ganzen Welt konfrontiert ist. Und Aknen sind aufgrund ihrer Vielzahl von Faktoren immer ziemlich schwer zu behandeln: überschüssiges Talg, bakterielle Proliferation, verstopfte Poren und Entzündungen. Die Studie von 2014 ergab jedoch, dass CBD die Akneausbrüche tatsächlich unterdrücken kann, indem es die Ölproduktion der Talgdrüsen reguliert. Dies sind gute Nachrichten für diejenigen, die mit Akneproblemen frustriert sind.

Und Dermatologen finden das wirklich faszinierend, denn wenn CBD die Produktion von Öl und Entzündungen erfolgreich kontrollieren kann, kann es die beiden Akne-Läsionsformationen behandeln. Menschen, die Schmerzmittel einnehmen möchten, können sich jedoch an topisches CBD wenden, um ihre Schwellung zu reduzieren.

Während die Cannabis-Geschichte kompliziert sein mag, wird die Zukunft von CBD mit Sicherheit vielversprechend und vielversprechend sein.