Alles zusammen: Die Hauptvorteile einer Hausergänzung

Denken Sie darüber nach, einen Hauszusatz hinzuzufügen? Wenn Sie überhaupt zögern, lesen Sie diesen Leitfaden, um die wichtigsten Vorteile eines Eigenheimzusatzes zu erfahren.

Alles zusammen: Die Hauptvorteile einer Hausergänzung.  Der Wintergarten als Nebengebäude des Gebäudes

Wussten Sie, dass der größte Bedauern, den Hausbesitzer über den Kauf ihres aktuellen Hauses haben, der Kauf eines Hauses mit der falschen Größe ist?

Nach den Ergebnissen einer kürzlich durchgeführten Umfrage 33 Prozent von Hauskäufern sagten, dass sie ein Haus gekauft haben, das für sie und ihre Familie zu klein war.

Bist du gerade in dieser Situation? Fühlt sich Ihr Zuhause enger an als beim ersten Kauf?

In diesem Fall sollten Sie in ein zusätzliches Haus investieren, um die Fläche und den verfügbaren Platz in Ihrem Haus zu vergrößern.

Ein Hauszusatz ist in Großbritannien auch als Wintergarten bekannt. Weitere Informationen zu Wintergärten in Großbritannien finden Sie unter Konservatorium. Ein Wintergarten kann das ganze Jahr über, im Winter oder im Sommer, als Wohnraum, Home Office oder als Ort zum Entspannen genutzt werden.

Sie sind sich nicht sicher, ob dies der richtige Schritt für Sie ist? Lesen Sie weiter, um mehr über die damit verbundenen Vorteile zu erfahren.

Mehr Platz gewinnen

Der offensichtlichste Vorteil einer Ergänzung Ihres Hauses ist die Tatsache, dass Sie mehr Platz genießen können. Wenn sich Ihr Zuhause eng anfühlt und Sie und Ihre Familienmitglieder immer wieder über einander stolpern, erhalten Sie durch eine Ergänzung mehr Fläche und können alles (und jeden) ein wenig verteilen.

Wiederverkaufswert erhöhen

Das Hinzufügen zu Ihrem Haus kann auch dazu beitragen, den Wiederverkaufswert zu erhöhen. Abhängig vom Standort des Anbaus und dem, was er dem Haus hinzufügt (ein zusätzliches Schlafzimmer, ein zusätzliches Badezimmer usw.), können Sie den Verkaufspreis Ihres Hauses zu Tausenden von Dollar erhöhen, wenn die Zeit für Sie und Ihre Familienmitglieder gekommen ist weiter machen.

Geld sparen

Natürlich ist das Hinzufügen zu Ihrem Haus eine Investition. Es ist jedoch viel billiger, für einen Neuzugang in Ihrem Haus zu bezahlen, als ein ganz neues Haus zu kaufen. Wenn Sie es sich nicht leisten können, an einen größeren Ort zu ziehen, aber dennoch zusätzlichen Platz benötigen, ist ein Zusatz eine kostengünstigere Möglichkeit, um das zu erhalten, was Sie möchten.

House Extra Familienmitglieder

Heutzutage leben erwachsene Kinder immer häufiger bei ihren Eltern, nachdem sie die Schule abgeschlossen haben. Viele ältere Eltern ziehen auch bei ihren erwachsenen Kindern ein, wenn sie zusätzliche Pflege benötigen, aber nicht in eine Einrichtung für betreutes Wohnen wechseln möchten.

Wenn Sie sich in einer dieser Situationen befinden, kann es einfacher sein, Familienmitglieder unterzubringen, wenn Sie eine Ergänzung zu Ihrem Zuhause bauen. Es ist auch hilfreich, wenn Sie nur zusätzlichen Platz für Gäste haben möchten.

Verdienen Sie zusätzliches Einkommen

Abhängig vom Standort und der Größe Ihres Neuzugangs können Sie möglicherweise zusätzliche Einnahmen daraus erzielen.

Einige Leute erweitern ihr Haus, damit sie den zusätzlichen Raum vermieten und ihr Einkommen aufbessern können. Dies ist eine großartige Option, um zusätzliches Geld größtenteils passiv einzubringen.

Passen Sie es an Ihre Bedürfnisse an

Unabhängig davon, was Sie mit der Erweiterung Ihres Hauses tun möchten, haben Sie auch viel Kontrolle über das Layout und die darin enthaltenen Elemente.

Wenn Sie ein neues Haus kaufen, müssen Sie häufig bestimmte Dinge opfern (es sei denn, Sie möchten es von Grund auf neu bauen, was viel mehr Zeit, Geld und Mühe kostet). Wenn Sie sich entscheiden, Ihr aktuelles Zuhause zu erweitern, können Sie das Hinzufügen an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Vorlieben anpassen, ohne eine große Investition zu tätigen.

Tipps für den Einstieg in eine Home-Erweiterung

Wie Sie sehen können, gibt es viele Gründe, warum Sie möglicherweise ein zusätzliches Haus bauen möchten. Wenn Sie diese Vorteile faszinieren, möchten Sie vielleicht siehe Einzelheiten darüber, wie der Bauprozess aussieht und wie Sie dazu beitragen können, dass er reibungsloser verläuft.

Nachfolgend sind einige Tipps aufgeführt, die den Prozess des Hinzufügens zu Ihrem Zuhause weniger stressig machen und Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Sie eine Ergänzung erhalten, die Ihrem Geschmack und Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht:

Erstellen Sie ein detailliertes Budget

Erstellen Sie zunächst einen detaillierten Plan für Ihre Hinzufügung und führen Sie einige Berechnungen durch, um herauszufinden, was Sie kosten wird.

Holen Sie sich mit diesem Budget so genau wie möglich. Auf diese Weise können Sie die Kosten vorhersehen und herausfinden, wie viel Sie sparen oder ausleihen müssen, um Ihre Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Stellen Sie das richtige Team ein

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Team haben, das Ihnen auch bei der Ergänzung hilft. Zumindest benötigen Sie einen Bauleiter, der das Projekt überwacht, sowie die folgenden Mitarbeiter:

  • Klempner
  • HLK-Techniker
  • Elektriker
  • Dachdecker
  • Maler

Möglicherweise benötigen Sie auch eine Reinigungsmannschaft und ein Landschaftsteam, um die Arbeit nach Beendigung des Auftrags wieder normal zu machen.

Kennen Sie die Gesetze in Ihrer Nähe

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Gesetze oder Bauvorschriften verletzen, wenn Sie mit der Arbeit an Ihrem neuen Haus beginnen.

Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Gesetzgeber, bevor Sie mit dem Ausfüllen der erforderlichen Unterlagen und der Erteilung der erforderlichen Genehmigungen beginnen. Möglicherweise müssen Sie auch die Erlaubnis des Hausbesitzerverbandes in Ihrer Nähe einholen.

Bereiten Sie Ihr Zuhause vor

Treffen Sie Maßnahmen, um Ihr Haus vorzubereiten und es vor Schäden zu schützen, die während des Renovierungsprozesses auftreten können. Legen Sie Planen und Laken ab, um die Möbel vor Staub zu schützen, und lagern Sie wertvolle Gegenstände ein, damit sie nicht versehentlich beschädigt werden. Bewegen Sie Möbel aus Räumen, in denen auch die Auftragnehmer arbeiten werden.

Bereiten Sie Ihre Nachbarn vor

Lassen Sie Ihre Nachbarn schließlich wissen, dass Sie an Ihrem Haus arbeiten werden. Je nachdem, wo Sie wohnen, müssen Sie sie möglicherweise sogar abmelden, bevor Sie beginnen.

Auch wenn es nicht erforderlich ist, ist es dennoch schön, sie zu warnen, dass sie in den nächsten Wochen möglicherweise ein wenig zusätzlichen Lärm in der Nachbarschaft hören.

Fügen Sie Ihrem Haus heute hinzu

Sind Sie jetzt, da Sie mehr über die Vorteile eines Eigenheimzusatzes wissen, bereit, voranzukommen und in einen zu investieren?

Wenn ja, beachten Sie unbedingt die oben aufgeführten Tipps. Sie werden Sie durch den Prozess führen und den Stress minimieren, der mit Renovierungsarbeiten verbunden ist.

Möchten Sie mehr über die Aufwertung Ihres Hauses erfahren, während Sie sich an ein striktes Budget halten? Benötigen Sie Inspiration für Ihren Neuzugang?

Egal welche Art von Beratung Sie benötigen, wir haben Artikel, die Ihnen helfen. Schauen Sie sich noch heute einige unserer Ressourcen zur Renovierung von Häusern an.