Akkumulationsgewächshaus – Rat für Hausgärtner, Gemüse anzubauen

Gewächshaus

Ein Gewächshaus sammelt die Sonnenstrahlen und verwendet das gesammelte Gewächshausgemüse und mehr. In der Luft werden das Glasdach und der Boden beheizt, während die Pflanzen keimen und wachsen, wenn es wieder kalt ist. Zu bauen ein Gewächshaus In Ihrem Garten und dort wird angebautes Gemüse natürlich frühzeitig in Betracht gezogen. Was ist also bei der Planung zu wissen?

Accumulation Serra – Woran müssen Sie sich erinnern?

Gartenarbeit

Die Saison mit einem stabilen und sturmsicheren Gewächshausgarten kann vom Frühjahr bis zum Spätherbst verlängert werden. Ein Gewächshaus zu bauen, ist der Wunsch eines jeden Hobbygärtners. Die Form und das Design, die fast freihändig sind. Kit in verschiedenen Größen und Preiskategorien werden Garten- und Baumärkte sowie im Internet in freistehenden Anlehngewächshäusern, sehr gut isolierten Wärmegewächshäusern, erhältlich sein. Wenn Sie Holz, Glas oder Metall bauen, muss Pikierkisten unter anderem Zubehör wie Tische, Regale, Heizung, Bewässerung, Lüftung, Beleuchtungssysteme hinzufügen.

Geschützte Arbeit im Gewächshaus

Akkumulationsgewächshaus - Rat für Hausgärtner, Gemüse anzubauen



Ein Gewächshaus für den Gemüseanbau sollte nicht sehr groß sein. Gute Planung und Vorbereitung ist sehr wichtig. Auch als kleine Mini-Gewächshäuser und Gewächshäuser reicht Gemüse. Es ist ein einfacher Unterstand aus Kunststoff, der flexibel im Garten platziert werden kann. Wenn Sie etwas mehr Platz für Stecklinge und Jungpflanzen benötigen, ist dies erforderlich bauen ein Bungalowemissionen. Dies bietet auf mehreren Ebenen ausreichend Platz.

Winter in Gewächshauspflanzensicherheit

Akkumulationsgewächshaus - Rat für Hausgärtner, Gemüse anzubauen

Ein Gewächshaus ist ideal für Pflanzen im Winter und dient dennoch als Büro- und Lagerraum für Werkzeuge. Selbst im Sommer wachsen einige Gemüsesorten wie Tomaten in einem Gewächshaus besser. Gewächshausfenster bestehen aus Glas oder durchscheinenden Kunststoffplatten. Die Grundkonstruktion eines Gewächshauses besteht normalerweise aus Aluminium oder verzinktem Stahl. Im Gewächshaus muss die Holzschutzbeschichtung regelmäßig erneuert werden.

Gartenarbeit unter Glas

Akkumulationsgewächshaus - Rat für Hausgärtner, Gemüse anzubauen

Sie brauchen eine stabile, nachhaltige Unterkunft auf der Grundlage von Frost wählen. Für überwinternde Pflanzen muss das Gewächshaus eine ausreichende Bodenisolierung aufweisen. Also dein Garten bei jedem Wetter.

Serra erweitert den Wintergarten

Akkumulationsgewächshaus - Rat für Hausgärtner, Gemüse anzubauen

Wer will bauen ein Gewächshaus, sollte die Klimatisierung berücksichtigen. Es kann beheizt oder unbeheizt sein (Kühlhaus). In der Tat ist ein kaltes Gewächshaus-Mikroklima für viele Pflanzen stabiler Behälter ideal. An warmen Tagen denken Sie an eine ausreichende Luftversorgung! Automatischer Lüfter kann nicht kompliziert installiert werden.

Akkumulationsgewächshaus - Rat für Hausgärtner, Gemüse anzubauen

Mehrscheibenfenster sorgen für eine gute Wärmedämmung

Akkumulationsgewächshaus - Rat für Hausgärtner, Gemüse anzubauen