6 Praktische Tipps für ein knappes Renovierungsbudget oder warum brauchen wir einen Designer?

6 Praktische Tipps für ein knappes Renovierungsbudget oder warum brauchen wir einen Designer?

Dieser Artikel wurde von praktizierenden Designern verfasst, die versucht haben, kurz zu zeigen, was aufgegeben werden kann, wenn Sie die Renovierung für weniger Geld planen, und welche Fehler ihre Kunden normalerweise machen, wenn sie versuchen, sich etwas mehr Geld zu sparen. Dies ist absolut richtig, dass wir nicht umsonst zu viel ausgeben, unnötige Materialien, Möbel und / oder andere Dekorationselemente kaufen sollten. Wir sollten jedoch auch nicht den Verstand verlieren, wenn wir versuchen, einen freien Cent in der Tasche zu behalten. Fahren wir also mit der Liste der 6 praktischen Tipps für ein knappes Renovierungsbudget fort oder warum brauchen wir einen Designer?

„Was ist ihr Interesse, nach Lösungen und Materialien für mich billiger zu suchen? Sie werden es auf das ganze Geld schießen “- das denken die Leute über Designer; und wenn nicht die überwiegende Mehrheit, aber eine ganze Reihe potenzieller Kunden.

In der Zwischenzeit werfen Innenarchitekten, die sich an eine Vielzahl von Kunden richten, Reparaturen im Sparmodus lange Zeit keine Fragen auf. Es ist gut, dass die Menschen aus der These „Dies ist ein Elite-Dienst für die Reichen“ nach und nach zu der Aussage kommen: „Ich möchte in Würde leben. Ich werde mit einem professionellen Projekt beginnen. “ Aber ich möchte, dass die Leute nicht an dem Wunsch des Designers zweifelten, Ihr Geld zu sparen.

Modernes Esszimmer von Anna Klimenko

https://www.houzz.ru/pro/annaklimenko

Manche Leute sparen im Prinzip beim Design – sie machen einfach alles selbst. Ich glaube, daran ist nichts auszusetzen. Vor allem, wenn eine Person mit dem Ergebnis zufrieden ist und sich damit wohl fühlt. Wenn es Zeit und Begeisterung gibt, kann der Reparaturprozess faszinierend sein. Aber leider ist es unmöglich, Fehler zu vermeiden. Wer wird für sie bezahlen? Nachbestellung von Materialien aufgrund falscher Verbrauchsberechnung, Missverständnissen der Technologie, versteckter Vorgänge, falscher Zeitberechnung (und Leerlaufzeit des Teams) usw. Wenn das Budget nicht ausreicht, muss kein Geld mehr verschwendet werden. Das Fehlen kostspieliger Fehler, ein rationaler Ansatz und präzise Schätzungen können zumindest den Preis eines neuen Sofas einsparen und maximale Einsparungen können bis zu 50% des Gesamtbudgets erreichen.

Klassisches Wohnzimmer von Catherine Alison Interiors

https://www.houzz.com/hsc/pclk/k=2_eJw9j8tugzAURH+JOKFRl7Q3ECI_BNi4eMcjSsGGVCKJuXx96aaL0UhnFkfDpFrZoJCB9aLwC0NPKKQzK7ynYEMhK8_kt6MyQpGoBwdu+Wdw4ElKqM4CM6iA6_TApfKmWASFdk+H08KKA3LInkzamQZlSSHbCYhC3vuFy9sqwBIO0UqT+GnOF1frDq+6e7Xj++aPZgqPe3fOfYtqzQqFeb9l6vYdhvdmX75d+xC7Pz59YINbj_Fcf_FX0+_uDcntRV6SisRBnZRY69BR_b__NFPu2tG92okd+Rj3ZjjtzHDbPkTegEUDzjEoR6YrYmRF2HgiIsl+AaiBZis=

  1. Der Designer verteilt das Budget rational

Alles ist einfach – wenn Sie gut verstehen, was Sie nicht sparen sollten, machen Sie diese Ausgabenposten am gewichtigsten und sehen, was Sie mit diesem Betrag und den Operationen / Materialien / Situationen, in denen Sie arbeiten können, „im Gleichgewicht“ tun können in der Theorie sparen. Darüber hinaus können Sie aufgrund der Erfahrung des Designers Verzerrungen zwischen den Hauptkostenkategorien vermeiden: Um Situationen zu vermeiden, in denen „das Küchenset gekauft wurde, aber jetzt kein Geld mehr für die Renovierung der Küche selbst vorhanden ist“.

  1. Der Designer schlägt nicht standardmäßige Bewegungen vor

Natürlich können Sie sie selbst finden – indem Sie beispielsweise die Innenräume des Houzz studieren und die beliebten „Ideen“ -Fotos methodisch speichern. Aber um zu verstehen, ob es in Ihrer Wohnung technisch machbar ist, die Wände nicht zu verputzen (unverarbeiteten Beton zu lassen), neue Öffnungen zu schneiden, den Heizkörper zu übertragen, Fenster ohne Fensterbänke, Türen ohne Platten und andere nicht standardmäßige Dinge herzustellen – das kann nicht jeder. Darüber hinaus passen viele nicht standardmäßige Lösungen überhaupt nicht in das Budget. Und im Gegenteil, Sie ahnen viele Budgetentscheidungen nicht genau deshalb, weil Sie deren Preis nicht verstehen. Und für den Designer ist alles klar. Wer unter Ihnen, der sich ein Foto einer Wandplatte im klassischen Stil ansieht, wird sich vorstellen, dass dies nur ein Paar Formteile ist, die im Ton der Wand gestrichen sind? Ja, und diese spektakuläre 25-cm-Leiste kann durch eine zusammengesetzte Alternative aus kostengünstigen Materialien ersetzt werden.

Natalia Preobrazhenskaya |  Studio "Gemütliche Wohnung"

Trinkgeld: Wenn Sie verstehen, dass Sie nicht über die Mittel verfügen, um das Konstruktionsbüro für die Arbeit an einem vollwertigen Projekt zu bezahlen, fragen Sie nach einmaliger Beratung oder bestellen Sie ein Mindestpaket an Zeichnungen. Im ersten Fall erhalten Sie professionelle Beratung zu allen Fragen, die Sie interessieren, und im zweiten Fall können Sie sicher sein, dass zumindest die technische Seite des Problems zu 100% berechnet ist. Bei Vorhandensein von Zeichnungen sind die Kosten für Bau- und Reparaturarbeiten der Brigade übrigens günstiger. Zumindest aufgrund der spezifischen Anzahl von Trockenbauplatten und deren Anordnung auf wirtschaftlichste Weise wird im Projekt gezeigt.

Igor Jakowlew.  Colodful Steckdosen

https://www.houzz.ru/pro/fashuggah

So sparen Sie Elektriker

In den typischen Häusern der alten Serie müssen Sie unbedingt die Verkabelung ändern. Und in einem neuen Gebäude wird es in der Regel „von Grund auf neu“ hergestellt. Der Elektriker berechnet die Spannung an allen Abschnitten des Systems und wählt die erforderlichen Drähte und Sicherungen aus. Aber er wird Ihnen nicht sagen, wie Sie Schalter und Steckdosen im Schlafzimmer rational planen können. Der richtige Layoutplan ist die Aufgabe des Designers.

Moderne Kinder von Elena Pershina

https://www.houzz.com/hsc/pclk/k=2_eJwVT1GLgzAY+0u1zoN73Favs_SriJ+69m1TmGf1EJyr9ddffQgJIYQEsNphqDww6_LSbeAdlSxboHROMpvkqB1gP0o8+5xXb8WUVVdyUjyjsimIGSqimuyksHKm3HLJ2lgO6QblyStWrIB2kaSuQ2fItASGIpIsJTnCrvAc+mHRTWLbqZ5NLBJDv_0z1gtc3ZLTnnS3yy5QXQQKfqCLu1hO_ae7z1_yT0SH197E52DTbONzSt8tr31L+znoEawZn7xedRk5cxf7g4+rxsUbTB1MGVX4Y8Muqgc1AQ9_mrBreBG9V5tuzC+8_gGaZ2EH

Abhängig von der Höhe der Steckdose können Sie den Kaufpreis variieren: Höhere – im Klartext – sind interessanter (teurer). Niedrigere Sockel sowie vor den Augen verborgen lassen sie einfach sein. Aber woher wissen Sie, wo und wie viele davon für eine Wohnung benötigt werden, wenn Sie kein Elektriker sind und kein Designprojekt haben?

Kaufen Sie kein Kabelzubehör unbekannter Marken. Ich erzähle meinen Kunden bewährte in- und ausländische Marken, die über eine Reihe von Steckdosen und Schaltern verfügen – einfach im Design, aber nicht minderwertig in der Qualität.

Wie viel wir sparen: Bis zu 50% des Betrags, der durch Unwissenheit ausgegeben wird.

Damon Liss Design

  1. Was Sie bei der Reparatur von Wänden sparen sollten

Lassen wir das „kranke“ Problem des Kontakts des Designers mit Herstellern und Lieferanten beiseite – sie bieten Rabatte für bestimmte Veredelungsmaterialien. Dies ist ein Rabatt für den Designer, der Kunde ist nicht verfügbar. Wenn Sie jedoch zusammen einkaufen, können Sie anständig Geld für Reparaturen sparen und manchmal sogar die Ausgaben für die Auswahl der Materialien durch den Designer kompensieren.

Die Profis werden Ihnen sagen, dass eine rechteckige Öffnung in der Aufführung billiger ist als eine gewölbte. Sie werden zeigen, in welchen Winkeln es keinen Sinn macht, perfekt fertig zu werden. Und nicht alle Wände müssen streng vertikal sein. Sie können es nur auf der Höhe des Sockels versuchen, da die Sockelleisten nicht lose und ungenau an der unebenen Wand anliegen. Wenn der Kunde selbst ein Team für die Reparatur in der Wohnung anstellt, finden „ehrliche Leute“ möglicherweise nicht obligatorische Arbeiten, insbesondere in einem neuen Gebäude (und Sie zahlen immer noch für den Materialpreis).

Loft Schlafzimmer von West Elm UK

Tipp: Der beste Weg, um Material zu sparen, besteht darin, es in jedem geeigneten Fall fallen zu lassen. Mit diesem Fall meine ich stilistische Richtungen von Loft, Fusion, Eklektisch, Grunge. Es spielt keine Rolle, in welchem ​​Haus Sie wohnen – Ziegel, Paneele oder Holz – unbearbeitete Wände zur Reparatur in einem neuen Gebäude sehen angemessen aus. Aber um die Stilisierung des Lofts in einem Wohnblock nicht in eine Parodie zu verwandeln, brauchen Sie einen Fachmann.

Wie viel wir sparen: Unbehandelte Wände werden 80% billiger, und wenn Sie sich absichtlich weigern, die Ecken und Wände auszurichten, sparen Sie etwa 15% zusätzlich.

von barlinek

  1. So sparen Sie auf dem Boden

Die Kosten für Bodenbeläge hängen vom Preis pro Quadratmeter ab, und die Situation bei Auswahl und Anwendung ähnelt der Situation bei der Dekoration der Wände. Der Designer gewährt Ihnen beim Kauf von Bodenbelägen mit Sicherheit einen Rabatt und hilft Ihnen bei der Auswahl des Typs, der zu Ihrem speziellen Fall passt. Wenn Sie mit dem billigsten beginnen – Laminat und Linoleum – dann empfehle ich meinen Kunden auf jeden Fall Linoleum. Weil es auch in fünf Jahren nicht an Form verliert, wenn Sie es genau auf die Technologie kleben und nicht nur mit der Fußleiste auf den Boden drücken. Über das Laminat kann ich nicht dasselbe sagen.

Natalia Preobrazhenskaya |  Studio "Gemütliche Wohnung"

Letztes Jahr habe ich das Projekt mit einem ziemlich niedrigen Preis geleitet. Der Kunde wollte jedes Detail speichern, wo wir versuchten, ihm zu helfen. In der Phase der Fertigstellung schlug ich vor, ein Outdoor-Engineering-Board von ausgezeichneter Qualität zu kaufen, das zu diesem Zeitpunkt zu einem sehr profitablen Preis verkauft wurde, aber immer noch mehr wert als Laminat war, aber der Kunde hörte nicht auf den Rat. Ein Jahr später rief er mich mit den Worten an: „Natasha, du hattest so recht, ich hatte Unrecht zu schonen.“ Leider musste der Boden gewechselt werden.

Zeitgenössischer Flur von Valentin Saveskul

Ich möchte auch mutige Menschen warnen, die unterschiedliche Materialien für die Endbearbeitung verwenden – Fugen sehen aufgrund der unterschiedlichen Farben und Texturen oft sehr launisch aus, und es ist wichtig, die perfekte Auswahl zu treffen. Der Innenraum sieht aufgrund der Details nicht schlampig aus, suchen Sie den professionellen Meister oder planen Sie den Innenraum nach dem Prinzip der „einteiligen“ Abdeckung, die von Raum zu Raum fließt.

Wie viel wir sparen: Wenn Sie einen guten einheimischen Hersteller (den Sie persönlich kennen müssen) und ein haltbares Material auswählen, können Sie durch Unwissenheit über den Bodenbelag bis zu 30-40% der Kosten einsparen.

Maike Wagner Fotografie

  1. So sparen Sie Möbel und Dekoration

Es ist auf die Tischlerproduktion zurückzuführen. Zum Beispiel stellen wir häufig maßgeschneiderte Küchen und Möbelstücke für Kunden her – in einem Stil, der in der Nähe einer der europäischen Fabriken liegt. Die Herstellung von Koffermöbeln auf Bestellung bei bewährten einheimischen Herstellern kann erheblich Geld sparen. Großartig, wenn Sie unter Freunden einen vertrauenswürdigen Schreiner finden – wir (Designer) suchen seit Jahren und teilen selten Kontakte solcher Profis. Andernfalls warten die Kunden in der Schlange auf die Projekte des gefragten Masters.

Klassik von Dina Alexandrova

Was sonst? Wenn Sie beim Anblick schöner Möbel den Verstand verlieren, kennen Sie das Verlangen nach impulsiven Einkäufen – gehen Sie mit einem Designer einkaufen (es gibt einen solchen Service, der separat bezahlt wird). Zumindest lässt er oder sie nicht zu, dass Sie unnötige Dinge kaufen, und im Idealfall spart dies Zeit, da er Ihre Aufgaben versteht und mit der Auswahl an Geschäften vertraut ist, die für Sie terra incognita sind.

Ein weiteres Problem des Selbstkaufs: Wir nehmen gerne alles „in Reserve“. Immerhin reicht das Geld – welche Probleme? Dies führt zu geräumigeren Sofas und sogar zu einem ganzen Set (Sofa, Hocker und zwei Stühle) anstelle eines Sofas. Auf dem schick aussehenden Wohnzimmersofa mit Klappbett: „Warum?“ – „Nun, nur für den Fall“?! Der Designer wird kühl denken: weniger Sitze, weniger Funktionen, weniger Möbelkosten – mehr Einsparungen. Keine Überzahlungen.

Wie viel wir sparen: Wenn Sie einige Marken durch Analoga ersetzen, können Sie ein Vermögen sparen. Laut Statistik und Erfahrung sind dies ungefähr 40-50%.

Zeitgemäßes Schlafzimmer mit Bildschirm

Ich werde nicht mit der Aussage argumentieren, dass die Fertigstellung und Dekoration in einem neuen Gebäude oder die Renovierung des Innenraums ohne Designer billiger ist. Es ist, weil alles relativ ist. Auf den ersten Blick ist dies der Fall: Wenn Sie alles selbst machen, zahlen Sie nicht für ein Designprojekt, für die Arbeit von Spezialisten. Sie sind jedoch für Ihre Entscheidungen zur Unwissenheit verantwortlich, wenn Sie zu viel ausgeben, möglicherweise Produkte von geringer Qualität und unnötige Einkäufe tätigen. Und noch einmal: Wenn Sie denken, dass alle um Sie herum Sie täuschen und „Geld verdienen“ wollen, ist es wirklich einfacher, alles selbst zu tun.

durch Natalia Preobrazhenskaya, Houzz.ru