5 Häufige Haushaltsschädlinge und wie man sie fernhält

Als Hausbesitzer ist die Bekämpfung von Schädlingen eine Vollzeitbeschäftigung. Hier sind einige der häufigsten Haushaltsschädlinge und wie man sie unter Kontrolle hält.

5 Häufige Haushaltsschädlinge und wie man sie fernhält.  Tote Kakerlake auf dem Boden

All das Design, die Personalisierung und die modernen Geräte können ein Zuhause nicht vor der lästigen Geißel von retten Haushaltsschädlinge.

Egal, ob sie ein bisschen nerven oder Ihr gesamtes Haus befallen, Sie müssen wissen, wie Sie am besten mit ihnen umgehen können. Sie sehen Werbung für Dutzende von Methoden und Produkten, aber wie halten Sie sie für immer fern?

Wir haben Antworten auf die häufigsten Haushaltsschädlinge. Lesen Sie weiter unten, um mit der Räumung Ihres Hauses zu beginnen.

  1. Kakerlaken

Kakerlaken sind der Inbegriff von Schädlingen. Sie sind klein genug, um sich fast überall zu verstecken und Ihrem Haus großen Schaden zuzufügen. Sie können Ihre Lebensmittel kontaminieren, Krankheiten verbreiten sowie Kleidung beflecken und zerstören.

Sie sind sehr widerstandsfähig, so dass das gelegentliche Insektenspray nutzlos ist. Entfernen Sie alle Lebensmittel und Wasser, die sich im Freien befinden, damit sie dorthin gelangen können. Entfernen Sie dann Orte, an denen Sie sich mit Fallen verstecken können. Dies wird sie aus Ihrem Haus bringen.

  1. Mäuse / Ratten

Während Mäuse und sogar Ratten ihren Reiz haben, können sie Hauptschädlinge für Ihr Essen und Ihr Zuhause sein. Sie essen viel, graben sich in Ihr Holz ein und tragen selbst in seltenen Fällen Schmutz und Krankheiten.

Es gibt eine Vielzahl von Nagetierfallen auf dem Markt. Sie alle können arbeiten. Wie bei den Kakerlaken ist es wichtig, ausgelassenes Essen wegzuräumen. Denken Sie daran, Lebensmittel in Ihrem Garten wie Vogelhäuschen.

  1. Spinnen

Die klassischen gruseligen Krabbeltiere können beängstigend oder sogar ekelhaft sein. Spinnen machen auch oft Netze und übernehmen ganze Ecken des Hauses.

Sie fressen andere Insekten, aber sie im Wohnzimmer und in der Küche zu haben, ist weitaus schlimmer als der Mangel an Fliegen. Wenn sie giftig sind, müssen Sie sie zu Ihrer Sicherheit loswerden.

Es gibt ein paar Tricks wie man Spinnen tötet. Sie haben den roten Faden in dieser Liste, ihre Nahrungsquellen zu entfernen. Danach kommt es auf die Spinne an.

  1. Termiten

Termiten sind die Zerstörer von Holz und die überwiegende Mehrheit der Häuser sollte einen Termitenbefall befürchten. Sie können fast überall graben und oft entdeckt man sie erst, wenn der Schaden bereits angerichtet ist.

Termitenentfernung hängt von ihrem Typ ab. Da ihre Nahrungsquelle Ihr Haus ist, sind sie der einzige Schädling, den Sie nicht loswerden können, indem Sie Ihr Essen versiegeln.

Professionelle Hilfe ist hier an der Tagesordnung. Sie sind invasiv und stellen eine größere Gefahr dar, als Lebensmittel zu ruinieren. Zögern Sie nicht.

  1. Ameisen

Der andere klassische Schädlingsinvasor, Ameisen, ist einer der häufigste Schädlinge je. Die meisten Häuser haben im ersten Jahr eine Ameiseninvasion. Im Gegensatz zu Spinnen oder sogar Kakerlaken kommen Ameisen in Scharen und oft ist eine ganze Kolonie in der Nähe.

Gehen Sie durch Ihr Haus und verstemmen Sie alle nicht benötigten Löcher im Haus. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Oberflächen von Nahrungsquellen reinigen. Sogar ein bisschen Zucker kann Ameisen marschieren lassen.

Fallen und Sprays sind die beste Wahl, wenn die ersten Zeilen verschwunden sind. Wenn es weiterhin besteht, benötigen Sie möglicherweise einen Fachmann, der Ihre kleineren Räume auf einen tieferen Befall überprüft.

Kontrolle über die Haushaltsschädlinge behalten

Haushaltsschädlinge können von ärgerlich bis geradezu gefährlich sein. Während jedes Tier seinen Platz hat, besteht der Sinn Ihres Hauses darin, die Kontrolle über Ihre Domäne zu haben. Die Schädlinge müssen draußen bleiben!

Sobald die Haushaltsschädlinge klar sind, können Sie zu dem zurückkehren, was für Sie wichtig ist. Um Ihr Zuhause glücklich und lebenswert zu machen, kann viel Anleitung erforderlich sein, und wir haben viele weitere Ideen und Anleitungen, um Ihrem Haus zu einem Zuhause zu verhelfen.