5 einfache Schritte zur Installation von Welldächern

Welldächer bieten einer Struktur mehrere Vorteile. Interessiert an DIY? Hier sind 5 einfache Schritte zur Installation von Welldächern.

Die Größe des Metalldachmarktes ist mehr als 3 Milliarden Dollar pro Jahr.

Ein Teil dieses Marktes sind Metallwelldächer, die aus Blech mit Graten bestehen. Diese Art von Dach verleiht einer Immobilie eine dauerhafte Struktur. Es kann energieeffizient sein und Ihnen ein Dach geben, das viele Jahre hält.

Wenn Sie an der Installation von Welldächern interessiert sind, wissen Sie, dass es für Heimwerker kein einfaches Projekt ist. Wir haben jedoch einige Tipps, die Ihnen helfen, den Weg zu einer erfolgreichen Dachinstallation zu finden.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was sie sind.

  1. Sicherheit steht an erster Stelle

Bei der Installation eines neuen Daches muss Ihre Sicherheit an erster Stelle stehen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Werkzeuge haben, die Sie für den Job benötigen, und platzieren Sie sie an einem Ort, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Sie benötigen Schuhe mit gutem Griff, um bei der Arbeit auf dem Dach Ihren Stand zu halten. Sie sollten auch einen Sicherheitsgurt oder -mechanismus haben, um Sie vor Stürzen zu schützen.

Überprüfen Sie abschließend die Leiter, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß an der Dachkante befestigt ist.

  1. Kennen Sie die Arten von Welldächern

Wissen Sie, welche Art von Welldach Sie planen zu installieren? Es gibt Dachsysteme mit unterschiedlichen Plattengrößen und Firsthöhen.

Sie möchten mit einem Spezialisten zusammenarbeiten, um die beste Art von Material und Größe für Ihr Zuhause auszuwählen.

  1. Nehmen Sie genaue Messungen vor

Welldachsysteme unterscheiden sich stark von Asphaltdächern, da das Dach in überlappenden Blechen installiert wird. Asphaltdächer haben Paneele, die viel kleiner sind. Es ist viel einfacher, einen Messfehler zu machen und ihn mit Asphalt zu beheben.

Sie müssen die Länge des Daches, die Breite und die Neigung des Daches messen. Sie werden dann ungefähr 10% dieses Betrags als Eventualfall hinzufügen.

  1. Strukturelle Schäden reparieren

Sie müssen Ihr aktuelles Dach vor der Dachinstallation entfernen. Überprüfen Sie beim Entfernen Ihres alten Daches unbedingt die darunter liegende Struktur.

Möglicherweise stellen Sie Fäulnis oder Schwäche fest, die repariert werden müssen. Dies sollte sofort erledigt werden. Dies kann verhindern, dass ein kleines strukturelles Problem zu einem großen Problem wird.

  1. Dach einbauen

Die Installation des Daches begann mit der Installation der Unterlage oder des Dachpaares. In der Regel möchten Sie zunächst die Wellblechplatten von unten in einer Reihe verlegen und sich dann nach oben arbeiten.

Sie installieren die andere Seite des Daches. Sobald Sie oben auf dem Dach angekommen sind, können Sie die Dachspitze installieren. Sie können das Dach anschließend streichen.

Installation von Welldächern als nächstes DIY-Projekt

Die Installation von Welldächern erfordert fortgeschrittene DIY-Kenntnisse. Sie müssen in der Lage sein, genaue Messungen vorzunehmen und ein oder zwei Tage lang hoch über dem Boden zu arbeiten.

Es kann ein herausforderndes Projekt sein, aber mit diesen Tipps sollten Sie einen Vorsprung haben, um die Arbeit richtig zu erledigen. Weitere DIY-Inspirationen finden Sie auf der Homepage dieser Website.